Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Monat: Juli 2015

8 kreiseigene Hallen in 2 letzten Ferienwochen geöffnet

Auch Spieler/innen anderer Vereine können in den 8 Hallen trainieren

Folie59Dank der der tollen Unterstützung des Kreissportamtes, insbesondere von Nadja Esser, konnte eine Hallenöffnung in den beiden letzten Ferienwochen (24.08. – 04.09.2015) für 8 Hallen erreicht werden. Sofern Spieler/innen aus anderen Vereinen die Hallen benutzen möchten, so sind die jeweiligen Ansprechpartner der Vereine zu kontaktieren.

20 Kinder und 20 Trainer bei C-Trainer-Ausbildung in Dehrn

Kinder und Trainer trotzten der 40 Grad-Hitze und waren mit Spaß bei der Sache

C-Trainerausbildung_alle_JubelIm Rahmen der Tischtennis-Ausbildungsinititative 2015, die der TT-Kreisvorstand gestartet hat, fand vom 03. bis 05. Juli 2015 das dritte Modul der diesjährigen C-Trainer Ausbildung in Dehrn statt. Die Ausbildung zur C-Lizenz umfasst 4 Module und stellt den Einstieg in die lizenzierte Trainertätigkeit im Bereich des DTTB/HTTV dar. Die Tätigkeit des Trainers C bezieht sich vornehmlich auf den Bereich der Basis in der Ausrichtung Breitensport und Wettkampfsport und umfasst die Mitgliedergewinnung, -förderung und -bindung. (mehr …)

Spiel, Spaß und Pizza

DJK Lahr beendet die Saison mit einem Sommerturnier

Gruppenbild_Lahr_Sommerturnier

Die erfolgreichen Teilnehmer des Sommerturniers der DJK Lahr.

Eine lange, erfolgreiche und zeitweise auch anstrengende Saison ist zu Ende. Grund genug, dachte sich die DJK Lahr, den Kindern und Jugendlichen einen angenehmen, sportlichen Abschluss zu gewähren. Aus diesem Grund fanden sich 12 Kinder am 24. Juli in der Lahrer Unterkirche ein, um sich bei Pizza und diversen Spielen im Rahmen eines Vorgabeturniers ein letztes Mal in dieser Saison sportlich zu messen. (mehr …)

Tischtennis-Schnupperstunde in Hünfelden

Freiherr-vom-Stein Schule begrüßt das DTTB-Schnuppermobil

Dauborn_2

Zahlreiche Grundschülerinnen und Grundschüler aus Dauborn freuen sich über den Besuch des Schnuppermobils.

Über 150 Hünfeldener Grundschülerinnen und Grundschüler erhielten kurz vor den Sommerferien an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Dauborn eine Schnupperstunde in Sachen Tischtennis. Anlass war die vom Deutschen Tischtennisbund installierte Aktion des „Tischtennis-Schnuppermobils“. Im Rahmen der Schulsport-Initiative, die der Tischtenniskreis Limburg-Weilburg gemeinsam mit seinen Sponsoren ins Leben gerufen hat, erhielten nun auch die Schülerinnen und Schüler in Dauborn einen umfassenden Eindruck des schnellen Ballsportes. So lernten sie unter der Leitung von Alexander Murek die korrekte Schlägerhaltung kennen, durften sich am Aufschlag erproben und konnten via Ballmaschine die ersten Rückschläge erlernen – und das an insgesamt zehn Tischen sowie vier sogenannten „Minitischen“. Die Freiher-vom-Stein Schule Dauborn ist eine von insgesamt zehn Schulen, die sich über den Besuch freuen durfte. (mehr …)

Kommt der neue Tischtennismeister aus Mengerskirchen?

Über 100 Franz-Leuninger-Schüler beim Tischtennis-Schnuppertag

????????????????????????????????????

Alexander Murek verstand es meisterhaft, die Schüler für den Tischtennissport zu begeistern.

Eine tolle „Schulstunde“ durften die 2. und 3. Klassen der Franz-Leuninger-Schule erleben, denn Alexander Murek, selbst Tischtennisspieler in der 2. Bundesliga, war zu Gast mit dem Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes. Ermöglicht wurde der Besuch durch die Schulsport-Initiative des Tischtenniskreises und mit Hilfe der Tischtenniskreis-Sponsoren. Der Tischtennisverein TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen hatte zusätzliche Platten ausgeliehen und in Dirk Jung einen erfahrenen Spieler zur Unterstützung geschickt. So lernten die begeisterten Nachwuchstalentek wie man einen Schläger richtig hält, wie man mit dem Tischtennisball spielen und einen Aufschlag machen kann. Besonders spannend war das Spielen gegen die Ballmaschine – und das alles bei fetziger Musik. (mehr …)

200 Kinder beim Tischtennis-„Schnuppern“ an der MPS Selters

Tischtennis zum „Schnuppern“ in Sportunterricht integriert (Teilnahme von 200 Kindern) und mit Schnuppermobil des DTTB abgerundet (Fotogalerie weiter unten)

Schnuppermobil_2015_Selters_cIm Zuge der Schulsport-Initiative des Tischtenniskreises und dank der Unterstützung unserer Sponsoren konnte das Schnuppermobil des DTTB auch an die Mittelpunktschule nach Selters geholt werden. Die federführenden Vereine TTC Eisenbach und TV Niederselters traten im Vorfeld in Kontakt zur Schule (Schulsportkoordinator/Fachleiter Sport Herr Lüttke) und boten ein „TT-Schnuppern“ an. Um möglichst viele Klassen zu erreichen, wurde am 15.06./23.06./26.06./01.07. und 09.07.2015 „Tischtennis zum Schnuppern“ in jeweils einer Doppelstunde im Rahmen des regulären Sportunterrichts integriert. Durch diese Splittung wurden alle Wochentage von Mo. bis Fr. abgedeckt, so dass von den Klassenstufen 3 bis 8 nahezu alle Altersstufen davon profitieren konnten. (mehr …)

Jugendfördermodell geht in 2. Saison – Fördersumme: 3.000 €

Kriterienkatalog für Jugendfördermodell von Kreisjugendausschuss für Saison 2015/16 neu festgelegt – Fördersumme um 1.000 € auf 3.000 € erhöht

Puzzle vierfarbig2

Wie bereits bei der Kreisjugendleitersitzung und beim diesjährigen Kreistag vorgestellt, wurden ein paar Modifizierungen am Jugendfördermodell vorgenommen. Insbesondere für den Baustein „Aktionen“ wurden konkrete Festlegungen vorgenommen. So können manche Aktionen nunmehr auch mehrmals pro Jahr durchgeführt werden. Besonders erfreulich ist, dass die Fördersumme dank unserer Sponsoren auf 3.000 € erhöht werden konnte. Details entnehmt bitte der Präsentation. Ihr könnt die Präsentation auch hier als pdf-Datei herunterladen: Jugendfördermodell 2015_07_26.

(mehr …)

Tischtennis-Schnuppertag des TuS Gaudernbach voller Erfolg

8 Kinder besuchten den Schnuppertag – Gründung von 2 Mannschaften geplant

Schnuppertag 2015 Gaudernbach_2Der TuS Gaudernbach hat am 18.07. zu seinem Tischtennis-Kinder-Schnuppertag eingeladen. Hintergrund dieser Aktion ist die Gründung einer Schüler- und Jugendmannschaft. 8 Kinder sind der Einladung gefolgt, weitere 4 Kinder hatten sich entschuldigt und wollen bei der ersten Trainingseinheit dazustoßen. Der eigens dazu engagierte Trainer Henning Weber aus Obertiefenbach trainierte mit den Kindern die Grundkenntnisse des Tischtennissports. Vom Balancieren mit dem Ball auf einem Schläger durch aufgestellte Pylonen, Ball hochwerfen um ihn beim Aufschlag optimal zu treffen bis hin zu ersten Spielen untereinander und auch an dem Ballroboter war alles dabei. (mehr …)

DTTB-Schnuppermobil an Grundschule Niederhadamar

Schnuppermobil des DTTB begeistert rd. 150 Grundschülerinnen und Grundschüler in Niederhadamar und Niederzeuzheim (Fotogalerie weiter unten)
Schnuppermobil_2015_Niederhadamar_hIm Zuge der Schulsport-Initiative des Tischtenniskreises und dank der Unterstützung unserer Sponsoren  konnte das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes an fünf Schulen in unserem Kreis geholt werden. Die erste Station war die kombinierte Grundschule Niederhadamar/ Niederzeuzheim. Unter der Leitung von Alexander Murek konnten die Kinder aus Niederzeuzheim und Niederhadamar an vielen verschiedenen Stationen das Tischtennisspielen ausprobieren.

(mehr …)

Alle TT-Termine der Saison 2015/16 auf einen Blick

Auch für die Saison 2015/16 alle TT-Termine auf einer Seite

Uhr und DatumAuch für die neue Saison wurden alle Tischtennis-Termine des Kreises Limburg-Weilburg (und darüber hinaus) auf einen Blick zusammengestellt.

Kreissportwart Thomas Neblung hat aus den diversen Quellen eine übersichtliche Aufstellung erstellt, die auf einer Seite sämtliche TT-Termine bis zum Ende der Saison aufzeigt. Noch steht nicht alles fest. Aber sobald sich Termine oder Veranstaltungsorte konkretisieren, wird die Übersicht aktualisiert.

Hier gelangt ihr zu der Übersicht: Termine 2015-2016_Stand Juli 2015

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme