Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: Integration Flüchtlinge

Sportangebote für Flüchtlinge bitte an das Büro des Landrats melden

Sportangebote für Flüchtlinge – bitte Mitteilung an das Referat für Sport und Ehrenamt

e68b333d82Die große Zahl von Flüchtlingen in unserem Kreis ist ein ungeahntes Potential für alle Tischtennisvereine. Unter ihnen sind viele talentierte Sportlerinnen und Sportler. Bitte teilt dem Referat für Sport und Ehrenamt mit, ob eurer Verein ein Sportangebot für Flüchtlinge hat, das heißt ein Angebot, dass junge Menschen in eine bestehende Trainings- und Wettkampfgruppe integriert werden können.

Schaut euch dazu bitte das verlinkte Schreiben von Dr. Christoph Wörsdörfer an und gebt die gewünschten Informationen weiter. Diese werden vertraulich behandelt und nur an Menschen weitergegeben, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit engagieren.

Hier das Schreiben von Dr. Wörsdörfer: Sportangebote für Flüchtlinge – 09.03.2016

Weitere Informationen zur Integration durch Sport findet ihr auch auf der Homepage des DOSB (Deutschen Olympischen Sportbundes):

http://www.dosb.de/index.php?id=9737

Hier könnt ihr auch eine neue 40seitige Broschüre „Vereinsarbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern“ bestellen.

One Game. One World: Integration durch Tischtennis – 50 Menschen aus Syrien, Afghanistan und Albanien beim TT-Turnier in Limburg

mini-Meisterschaften für Flüchtlingskinder und Doppel-Turnier für erwachsene Flüchtlinge und Spieler des VfR 07 Limburg ein voller Erfolg

Fluechtlingsturnier_2016_01_24_004Am heutigen Sonntag fand das erste Tischtennis-Turnier für Flüchtlinge im Kreis Limburg-Weilburg statt. 18 Kinder im Alter bis 12 Jahre spielten in 3 Jahrgängen eine mini-Meisterschaft und auch die kleinen und größeren Geschwister sowie die Eltern hatten viel Spaß mit Schläger, Ball und Tisch. Die Tische und Schläger gab es in unterschiedlichen Größen und auch eine Ballmaschine mit Zielfeldern war vor Ort. Dies wurde vom Schnuppermobil des DTTB möglich gemacht. Die heutige Veranstaltung in Limburg ist die bundesweite Auftaktveranstaltung für die neue Kampagne des DTTB „One Game. One World“, über die auf der Homepage des DTTB detailliert berichtet wird. (mehr …)

One Game – One World – Auftaktveranstaltung am 24.01.2016 in Limburg

mini-Meisterschaften für Flüchtlingskinder und gemeinsames Tischtennis-Turnier für erwachsene Flüchtlinge und Spieler des VfR 07 Limburg

One Game One World

Im Rahmen der neuen Sportentwicklungs-Kampagne des DTTB richtet der VfR 07 Limburg am kommenden Sonntag, den 24.01.2016 ein Tischtennisturnier für Flüchtlingsfamilien aus. Gestartet wird um 10.00h mit einer mini-Meisterschaft für Flüchtlingskinder im Alter von 7 bis 12 Jahren. Danach spielen erwachsene Flüchtlinge mit Vereinsvertretern des VfR 07 Limburg ein Tischtennis-Turnier. Eingeladen sind alle Flüchtlinge aus Limburg sowie aus den Limburger Stadtteilen. Unterstützt wird die Veranstaltung vom DTTB durch Zurverfügungstellung des Tischtennis-Schnuppermobils, von Mitarbeitern/innen des Kreis-Sozialamtes durch Herstellung des Kontaktes zu den Flüchtlingsfamilien und Organisation des Transfers, vom Tischtennis-Kreisvorstand sowie von vielen ehrenamtlichen Helfern. (mehr …)

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme