Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: Aktuelles

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs am 15. und 16. September in Oberbrechen

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs am 15./16. September in Oberbrechen

Voranmeldungen ersichtlich im Turnierkalender. Link zum Turnierkalender HTTV

 

 

Die diesjährigen Kreismeisterschaften Nachwuchs werden erneut vom TTC Oberbrechen ausgerichtet. Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Hier findet ihr die Ausschreibung, damit ihr frühzeitig wisst, wann welche Konkurrenzen gespielt werden: KEM LW NW 2018

Die Kreismeisterschaften sind eines von 4 Nachwuchs-Turnieren auf Kreisebene, bei denen im Rahmen des Jugendfördermodells bis zu 30 Punkte pro Verein gesammelt werden können. Die volle Punktzahl gibt es, wenn alle zur Vorrunde gemeldeten Nachwuchsspieler/innen an den KEM teilnehmen. Bei weniger Teilnehmern erfolgt die Punktevergabe quotal. Ferner werden seit der letzten Saison auch 3 Punkte für die Erreichung von Podestplätzen vergeben.

Außerdem bieten die Meisterschaften eine hervorragende Möglichkeit, sich zu Beginn der Saison mit den Nachwuchs-Spieler/innen der anderen Vereine zu messen. Ferner sind sie der Einstieg für die nächste Turnier-Ebene, die Bezirkseinzelmeisterschaften, die am 03./04.11.2017 im Kreis Hochtaunus stattfinden.

Blocken statt Badehose: Sommercamp in Dehrn

Eine Woche Tischtennis in der Halle bei durchgehend über 30 Grad – wer das auf sich nimmt, ist besonders engagierter Tischtennisspieler und will sich unbedingt verbessern. Das gilt auf jeden Fall für die Tischtennisschüler des TuS Dehrn, die heldenhaft im heißen Bürgerhaus an der Lahn standen und den Block der Badehose vorzogen und lieber schupften statt schwammen. Unter Anleitung von Trainer Jürgen Kannenberg schwitzten die Jungs jeweils morgens und nachmittags je zwei Stunden. Allerdings ließ Abteilungsleiter Gerhard Kremer eine ganze Menge Eis – zum Essen – springen, um seine Spieler bei Laune zu halten. Mittwoch stand eine Wanderung im Kerkerbachtal auf dem Programm mit Einkehr in der Hofener Mühle, ehe am Freitag der krönende Abschluss mit einem Turnier anstand. Wer das durchhält, ist ein Sieger, aber platziert haben sich Onurhan Eroglu, Till Weißer und Fabian Lakemeier von der ersten Mannschaft sowie Moritz Jung, Simon Weimer sowie Hamsa und Yusuf Can aus der zweiten Mannschaft. Derzeit trainieren die Dehrner Schüler besonders intensiv: Dreimal die Woche jeweils montags, mittwochs, freitags von 17:30 bis 19:30 Uhr im Bürgerhaus am Leinpfad.

Sommerfreizeit und Saisonvorbereitung in der TT-Schule Grenzau der TTF Oberzeuzheim

Traditionell startet die Saisonvorbereitung der Tischtennisfreunde mit einem Wochenlehrgang in der Butterfly TT-Schule Grenzau für gleich 19 TTFler (16 Kinder und Jugendliche, 3 Betreuer). Während der diesjährigen Sommerhitze wurden zehn Trainingseinheiten unter der Leitung von Chefcoach Anton Stefko absolviert. Dabei wurden nicht nur vorhandene Grundlagen gefestigt, sondern auch neue Schlagvarianten ausprobiert bzw. erlernt. Neben den zehn Trainingseinheiten durfte das morgendliche Footing bestehend aus einem kurzen Waldlauf und anschließenden Koordinationsübungen, sowie mehrere Einheiten Aufschlagtraining nicht fehlen.
Doch wer schon in Grenzau mit war weiß, dass die Gruppe neben den Trainingseinheiten viele andere Aktivitäten zusammen unternimmt, wodurch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird. So durfte eine Wanderung im Brexbach, das gemeinsame Bowlen, Schwimmen und mittlerweile etablierte Kickerturnier am letzten Abend nicht fehlen, welches Lukas und Elke gewannen. Das ein oder andere gemeinsame Essen sowie Training wurden durch kleinere Wetten aufgepeppt, die zur Belustigung der gesamten Gruppe bei führten.
Und auch das traditionelle Tischtennisturnier des Wochenlehrgangs wurde wieder von einem TTFler gewonnen, Thomas Schuh siegte bei den Ü15-Jährigen vor Leon Schopf, der sich in Grenzau unserer Gruppe anschloss. Die U15-Jährigen Konkurrenz gewann Jan Burghardt in einem knappen Endspiel vor Mia Meteling. Hierbei zeigte sich wieder unser starkes Gemeinschaftsgefühl, da alle TTFler die bereits ausgeschieden waren in der Halle blieben und gemeinsam mitfieberten und unterstützten.
Insgesamt war es eine rundum gelungene Woche, in der neue Bekanntschaften sowie Freundschaften geschlossen wurden, die sich sicherlich nächstes Jahr wiederholen wird.

  

Einladung zur Summer Beach-Party des TTC Offheim am 04. August

Der TTC Offheim lädt recht herzlich zur Summer Beach-Party am Samstag, dem 04. August, ein, die auf dem Vereinsgelände des TTC Offheim (Ecke Dehrner Weg/Dietkircher Straße) stattfinden wird.

Neben leckerem Essen vom Grill, Kaffee und Kuchen, Musik sowie einem „Spiel & Spaß“-Programm für die Kleinen mit tollen Preisen wird auch ein Menschenkicker-Turnier durchgeführt, das bereits im letzten Jahr für gute Laune bei Jung und Alt gesorgt hatte. 

Der Erlös der Veranstaltung kommt ausschließlich der Jugendarbeit zu Gute, sodass wir uns freuen, zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen.

Abschlussbericht Nachwuchs überregional

Abschlussbericht Nachwuchs überregional

Limburg-Weilburg. In den überkreislichen Ligen verkaufte sich der heimische Tischtennis-Nachwuchs in der vergangenen Saison mehr als ordentlich. So konnten sich die Elzer Schüler in der Schüler A Hessenliga, in der Sulzbach überlegener Meister vor Fulda-Maberzell wurde, mit Rang 5 in der oberen Tabellenhälfte behaupten. Amin Wehbe (15:7), Rick Reiter (9:12), Leo Launhardt (9:15), David Ohs (13:9) und Aaron Stein (11:6) gehörten zum Stamm und erspielten sich 20:16 Punkte. Auf Platz 9 endete das Team des TTC Staffel (6:30) mit Jannis Reinhardt (15:8), Noel Montimurro (12:15), Bastian Burggraf (4:18) und Luca Minor (9:11). (mehr …)

Abschlussbericht Damen Hessenliga Gr. Süd-West

Frauenteam der SG Lahr weiterhin Hessenligist

Limburg-Weilburg. Obwohl man fast über die gesamte Saison auf ihr Ass Branka Batinic verzichten musste, schaffte die SG Lahr den Klassenerhalt in der Tischtennis Damen Hessenliga Gr. Süd-West. In der Besetzung Branka Batinic (7:0), Kerstin Beck (32:14), Marina Hamann (25:18), Anabel Beck (19:25) und Charlotte Fischer (0:33), die noch Lehrgeld bezahlen musste, konnte man am Ende Biebrich sowie die Absteiger Walldorf, Kelkheim und Reinheim hinter sich lassen. Souveräner Meister wurde Münster II mit weißer Weste vor Bürstadt. (mehr …)

Abschlussbericht Weibliche Jugend Kreisliga

Die B-Schülerinnen des TTC G.-W. Staffel 1953 freuen sich über die Meisterschaft

TTC G.-W. Staffel 1953

Die B-Schülerinnen des TTC Staffel holten sich mit zwei Punkten Vorsprung vor dem TuS Neesbach den Titel bei der Weiblichen Jugend. Die beste Einzelspielerin im 1. Paarkreuz war Sophie Krießbach von den Tischtennisfreunden Oberzeuzheim. Das 2. Paarkreuz gewann Leonie Kram (Hirschhausen). Sophie Böhm und Mia Hankammer vom TuS Neesbach siegten in der Doppelrangliste. (mehr …)

Abschlussbericht Männliche Jugend Kreisliga

TTF Oberzeuzheim holt den Titel

TTF Oberzeuzheim

In der Männliche Jugend Kreisliga holten sich die Tischtennisfreunde Oberzeuzheim den Titel. Im 1. Paarkreuz lag Moritz Pabst (Eisenbach) vorne und sein Mannschaftskamerad Mathis Kaiser war Bester im 2. Paarkreuz. Der TTC Eisenbach stellt mit Luke Becker und Moritz Pabst auch das beste Doppel.

 

 

 

(mehr …)

Abschlussbericht Männliche Jugend Kreisklassen

Der TTC Offheim 1949 und der FC 1968 Laimbach feiern die Titel

TTC Offheim 1949

In den Kreisklassen der Männliche Jugend gingen die Meisterschaften an den TTC Offheim 1949 (Gruppe Nord) und den FC 1968 Laimbach (Gruppe Süd).

In der Gruppe Nord holte sich Meister Offheim ohne Punktverlust den Titel.  Im 1. Paarkreuz gewann Yannick Rodrigues de Sousa (Werschau) die Einzelrangliste. Bester im 2. Paarkreuz war Leon Schneider (Elz). Der Meister hatte mit Lars Fachinger und Anton Metzler auch das beste Doppel in seinen Reihen. (mehr …)

Abschlussbericht Schüler A Kreisliga

Der TTC Bad Camberg ist Meister

TTC Bad Camberg

In der Schüler A Kreisliga ging die Meisterschaft an den TTC Bad Camberg. Der TTC Staffel stellt mit Sukeshan Surendran den besten Einzelspieler im 1. Paarkreuz. Nikita Weisbrut vom TTC Elz führt die Rangliste im 2. Paarkreuz an. Hanna Faßbender und Finja Morgenstern  vom TTC Staffel stehen an der Spitze der Doppelwertung. (mehr …)

Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme