Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

2. Versuch – Nachwuchs-Sommerpokal findet nun am Samstag, den 02.07.2016 statt

Auf zum Nachwuchs-Sommerpokal nach Bad Camberg! – Anmeldung bis Freitag, den 01.07.2016

Sommerpokal

Nachfolgend erhaltet ihr die Einladung und das Anmeldeformular für die diesjährige Sommerpokalrunde. Die Veranstaltung wird vom TTC Bad Camberg in der neuen Sporthalle (hinter Großsporthalle Pommernstr.) an 14 Tischen ausgerichtet. Es gibt für ALLE Teilnehmer Urkunden! Gerade in Anbetracht der langen Zeit bis zum Beginn der Sommerferien bietet der Sommerpokal noch mal eine schöne Möglichkeit, unter Wettkampfbedingungen (mit Vorgabe, daher nicht TTR-relevant) zu spielen.  Jeder teilnehmende Verein sammelt wertvolle Punkte für das Jugendfördermodell (bis zu 30 Punkte). Wir würden uns über viele Teilnehmer sehr freuen.

Für Rückfragen bitte direkt mit Florian Schindler (flori.schindler@googlemail.com) oder Tel. 01578-6887436) in Verbindung setzen. Anmeldung ist bis zum 01.07.2016 möglich! Einladung Sommerpokal Nachwuchs 2016_NEU

Anabel Beck wird Deutsche Meisterin

dm_sieger_2016_1Nach dem Hessenmeistertitel setzt Anabel Beck noch einen drauf: Deutsche Meisterin in Pforzheim

Mit dem sensationellen Deutschen Meistertitel errang Anabel Beck (DJK SG Lahr) bei den deutschen Tischtennis-Meisterschaften der Leistungsklassen in Pforzheim einen beeindruckenden Meilenstein in ihrer vielversprechenden Sportkarriere. Die knapp 14Jährige war in der Damen C Klasse zwar die Jüngste im Feld und nicht gesetzt, überraschte aber nach ihrem Hessenmeistertitel vor Wochen nun erneut.

Zunächst bewältigte sie die Vorrundengruppe mit drei Siegen gegen Reichert (Hofstetten, 3:2), Stroband (Horn-Bad Meinberg, 3:1) und Schneider (Mayen, 3:0), bevor sie auch grandios durch die Hauptrunden ins Finale stürmte. (mehr …)

Vereins-, Termin- und Mannschaftsmeldungen für die Saison 2016/17

Vom 25. Mai bis 10. Juni Vereinsmeldung (Meldung der Mannschaften),
vom 20. Juni bis 01. Juli Terminmeldung in click-tt zu erfassen

N3D little human character pointing at an info icon.achdem die Rückrunde am vergangenen Wochenende mit dem SPORT POINT TOP 16 zu Ende gegangen ist, laufen die Vorbereitungen für die neue Saison bereits auf Hochtouren. In den nächsten Tagen, steht die neue QTTR-Liste (Stichtag 11.05.2016) zur Verfügung und ab Mittwoch, den 25.05.2016, kann die Vereinsmeldung in click-tt erfasst werden. Wichtige Informationen hat Kreissportwart Thomas Neblung für alle Vereine zusammengestellt und allen Vereinsvorsitzenden bzw. Abteilungsleitern per Mail zur Verfügung gestellt. Mit der Veröffentlichung auf der Homepage machen wir die Informationen allen Tischtennis-Spielerinnen und -Spielern zugänglich. Über folgenden Link gelangt ihr direkt zum Schreiben: Vereins-, Termin und Mannschaftsmeldungen für 2016-17

Einladung zum TT-Kreistag am 24.06.2016 in Waldbrunn-Lahr

Tischtennis-Kreistag am Freitag, den 24.06.2016, ab 20.00h in Waldbrunn-Lahr

3D_News_2Hiermit lade ich die TT-Vereine und den erweiterten Kreisvorstand des Kreises Limburg-Weilburg sowie unsere Gäste zu unserem ordentlichen Kreistag ganz herzlich nach Waldbrunn-Lahr ein. 

Anträge für den Kreistag sind bitte bis zum 26. Mai 2016 per e-mail oder postalisch an mich zu richten. Auf dem Kreistag selbst können keine Anträge behandelt werden, die nicht fristgerecht eingereicht wurden. Bitte beachtet ferner die Bevollmächtigung eines Vertreters, sofern ihr nicht selbst anwesend sein könnt. Ein Vollmachtsformular findet ihr in der Einladung. Bitte teilt mir möglichst schon vor dem Kreistag eure Wünsche zur Übernahme von Veranstaltungen mit, die auf dem Kreistag vergeben werden. 
Gerne könnt ihr auch weitere Vereinsmitglieder zur Veranstaltung mitbringen, es gibt einige Neuerungen auf Kreis-, wie auf Bezirks- und Verbandsebene zu berichten. Ich freue mich, euch in Lahr begrüßen zu dürfen. Weitere Details entnehmt bitte der Einladung: Einladung Kreistag 2016
Sportliche Grüße
Thomas Meilinger
TT-Kreiswart Limburg-Weilburg

Tischtennisschnuppermobil vom DTTB beim TuS 1897 Linter e.V.

dttb_schnuppermobil_tus_1897_linter_2016_4Am Mittwoch um 8:00 Uhr war das Tischtennisschnuppermobil vom DTTB beim TuS 1897 Linter e.V. gelandet.

Die Grundschule in Linter führte Ihre 4 Schulklassen nacheinander in die Halle, um sich über das Tischtennisspiel im Verein mit ihren Kindern praktisch zu informieren.

dttb_schnuppermobil_tus_1897_linter_2016_1Insgesamt nahmen 120 Kinder an dem Tischtennis Event teil. Alexander Murek vom DTTB erklärte die richtige Schlägerhaltung und den notwendigen Aufschlag, um das Spiel zu beginnen. dttb_schnuppermobil_tus_1897_linter_2016_2Kurz darauf ging es los. Die Kids durften sich an den unterschiedlich großen Tischen die Bälle zuspielen. Ein Ballroboter sorgte für die schnelle Reaktion und Wahrnehmung, welche erforderlich war, um die TT-Bälle zurück auf die andere Tischhälfte zu spielen. Herr Nagim Eichhorn, der schon eine TT-AG in der Grundschule leitet, freute sich über das große Interesse der Kinder. Neu ist, dass er auch Training am Mittwoch von 16:55-18:25 im Alter der 6-10 Jährigen beim TuS abhält.

dttb_schnuppermobil_tus_1897_linter_2016_3Die Kinder und die bereitwilligen Helfer/innen hatten viel lächelnde Gesichter und gemeinsam viel Spaß. Eine gelungene Aktion aus Sicht der Tischtennisabteilung, es wird neuen Wind im Vereinsleben geben und das ist wichtig für die Zukunft.

Ein herzliches Dankeschön an den DTTB, allen Beteiligten und den Sponsoren des TTK für diese gelungene Aktion.

HTTV-Rahmenterminplan 2016-2017 veröffentlicht

HTTV-Rahmenterminplan 2016-17 veröffentlicht

Uhr und DatumDamit ihr frühzeitig die Termine, Urlaube oder sonstige Veranstaltungen für die nächste Saison planen könnt, hat der HTTV wir bereits jetzt den Rahmenterminplan für die Saison 2016/17 erarbeitet. Ihr findet den verbindlichen Terminplan über den nachstehenden Link.

Link zum Rahmenterminplan:

Rahmenterminplan 2016-2017 Limburg-Weilburg

Rückfragen jederzeit gerne an unseren Kreissportwart Jürgen Arnold. (mehr …)

TT-Vereinsmeisterschaft vom TuS 1897 Linter

tus_linter_vereinsmeisterschaft_2016Acht Nachwuchstalente traten im Bürgerhaus gegeneinander an

Samstag der 11 Juni 2016, im Bürgerhaus in Linter findet die Tischtennisvereinsmeisterschaft des TuS 1897 Linter statt. Die acht Spieler und Spielerinnen treten in den zwei Gruppen Schülerinnen und Jugend gegeneinander an.

Am Ende der Wettkämpfe, welche allen Anwesenden viel Freude bereiteten, stehen die Sieger fest.

Vereinsmeister bei der Jugend im Alter von 14 bis 17 Jahre wurde Erik Rompel.

Vereinsmeisterin bei den Schülerinnen im Alter bis 12 Jahre wurde Lea Rompel.

Alle Spieler und Spielerinnen erhielten eine Urkunde, die drei Bestplatzierten einen Pokal und der Viertplatzierte einen kleinen Trostpreis.

Im Anschluss wurde gemeinsam gegrillt und man tauschte sich miteinander über die bevorstehende Verbandsrunde aus.

Tischtennis-Meister wurden in Obertiefenbach geehrt

jugendleitersitzung_2016_1

Seine Meistermannschaften in den Nachwuchsklassen zeichnete der Tischtenniskreis Limburg-Weilburg in Obertiefenbach aus.

Der TuS Weilmünster gewinnt die Newcomerrangliste

Beselich-Obertiefenbach (hl). Bei der Jugendleiterpflichtsitzung des Tischtenniskreises Limburg-Weilburg, die vom TuS Obertiefenbach ausgerichtet wurde, konnte Kreisjugendwartin Malika Höhn alle Meistermannschaften begrüßen und zusammen mit Igor Feldmann (stellvertretender Kreisschülerwart) und Thomas Meilinger, dem Kreiswart des Tischtenniskreises Limburg-Weilburg, die Urkunden und Medaillen für die Saison 2015/2016 überreichen. Bis auf den TuS Wirbelau, den TV Münster und den TuS Haintchen hatten alle Vereine ihre Vertreter zu dieser Pflichtsitzung geschickt. Neben den Ehrungen stand vor allem die Klasseneinteilung für die neue Runde auf der Tagesordnung. Erfreulich ist, dass in der neuen Runde die Anzahl der Mannschaften gegenüber der Vorsaison mit 106 konstant bleibt. Damit liegt der Kreis Limburg-Weilburg in der Rangliste aller hessischen Kreise auf Platz 2. Malika Höhn begrüßte besonders die Vertreter des TuS Dehrn, des TTC Hintermeilingen und des TuS Weilmünster, die seit längerer Zeit wieder Nachwuchsteams ins Rennen schicken. 96 Teams starten in 11 kreisgebundenen Klassen. (mehr …)

Eisenbacher Urgestein Rainer Staat wird 75

2016_75_staatUnd er ist noch lange nicht bereit, die Kelle aus der Hand zu legen!

Eisenbach. Seit 1951 spielt Rainer Staat, der heute seinen 75. Geburtstag feiert, für seinen TTC Eisenbach aktiv Tischtennis. Nach jeweils drei Jahren im Nachwuchsbereich und in der zweiten Mannschaft stieß er schon bald zum Kader der ersten Mannschaft, in der er 28 Jahre ununterbrochen bis hoch in Gruppen- und Hessenliga spielte. Und so unverwüstlich, wie er ist, ist er auch heute noch in der Kreisliga als gefährlicher Abwehrspieler aktiv. Neben 14 Vereinsmeistertiteln kann er immense Erfolge als Senior vorweisen, denn neun Hessenmeistertitel sind nicht „von Pappe“. Stets ist seine Ehefrau Maria dabei, die ihn auch jedes Jahr zu Senioren-EMs und -WMs in viele Länder begleitet. Im Verein engagierte sich Rainer Staat lange Jahre als Kassierer; außerdem sammelte er Erfahrungen im Trainerbereich, die er in Eisenbach, Erbach und Münster an den Nachwuchs weitergab.

Verein und alle Tischtennisfreunde wünschen ihm alles Gute und weiterhin viel Freude bei seinem Hobby.

Vorbereitungen für den Tischtennis-Kreistag erfolgreich abgeschlossen

Neues Kreistagsheft mit allen Informationen zur abgelaufenen und neuen Saison

Binden KreistagsheftIn einem mehrstündigen Arbeitseinsatz am gestrigen Samstag hat sich der Tischtennis-Kreisvorstand, tatkräftig unterstützt durch unsere Nachwuchsspielerinnen Tiziana Schuh sowie Kira und Jula Meilinger, auf den Tischtennis-Kreistag am kommenden Freitag um 20 Uhr in Waldbrunn-Lahr vorbereitet. In wie immer angenehmer Atmosphäre wurden über 100 Exemplare des neuen Kreistagsheftes zusammengestellt und gebunden. (mehr …)

Ab aufs Rad

tsv_hirschhausen_fahrradtour_2016_1… hiess es für den Nachwuchs des TSV Hirschhausen

Am 27. Mai hieß es für die kommenden C-Schülerinnen und Schüler zur Abwechslung zum Trainingsalltag mal ab aufs Rad. Mit sechs Kindern und Elternteilen ging es von der Weilburger Guntersau über den Weiltalweg nach Weilmünster ins Eiscafé, wo sich die Jüngsten mit einem dicken Eis für die Rückfahrt stärken konnten.

Trotz einsetzenden Regens auf der Rückfahrt hielten alle Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren tapfer durch und meisterten am Ende die insgesamt 21 km bravourös.

tsv_hirschhausen_fahrradtour_2016_2

Jugendvereinsmeisterschaften der Jungs des VfR 07 Limburg

vfr07_limburg_jvm_2016_gesMarkus Laukner, Jan Burghardt und Christopher Zips heißen die neuen Vereinsmeister

Am Samstag dem 4. Juni 2016 wurden in der Erich-Kästner-Schule die diesjährigen Titelträger bei den Anfängern, den Schülern, den Jugendlichen und ein neuer Gesamtvereinsmeister gesucht.
Erstmalig wurden auch Vereinsmeisterschaften für die Anfänger ausgetragen, dabei dürfen alle Spieler die noch nicht am Spielbetrieb teilnehmen, ihre Kräfte mit den anderen Anfängern messen.
Der Höhepunkt ist und bleibt natürlich die Gesamtvereinsmeisterschaft, da hier alle Spieler nach einem Vorgabesystem den Besten/die Beste ausspielen.

(mehr …)

VfR 07 Limburg Lasertag zum Jugendsaisonabschluss

vfr07limburg_lasertag_2016Viel Spaß, flinke Finger und schnelle Beine!

Am Samstag, dem 21. Mai 2016, haben sich die Spielerinnen und Spieler der Nachwuchsmannschaften unserer Tischtennisabteilung mit ihren Betreuern in der Staffeler Lasertaghalle eingefunden. Beim gemeinsamen Saisonabschluss konnten die Spielerinnen und Spieler ihre Zielgenauigkeit sowie die schnelle Beinarbeit unter Beweis stellen. Nach packenden Mannschaftsduellen konnte sich die Schülermannschaft gegen die männliche und auch die weibliche Jugendmannschaft durchsetzen.

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme