Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kreiseinzelmeisterschaften Erwachsene 2016

Kreiseinzelmeisterschaften am Samstag und Sonntag, den 03./04.09.2016, in Elz

SiegerehrungDie diesjährigen Kreismeisterschaften der Erwachsenen werden wie im vergangenen Jahr wieder vom TTC Elz ausgerichtet hat. Mit insgesamt 127 Teilnehmern konnte das Teilnehmerfeld im letzten Jahr um 15% gesteigert werden, es ist jedoch durchaus noch Luft nach oben. Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Hier findet ihr die Ausschreibung, damit ihr frühzeitig wisst, wann welche Konkurrenzen gespielt werden: KEM Erwachsene 2016 LM-WEL Einladung

Hier geht es zum Anmeldeformular KEM Erwachsene 2016 LM-WEL Anmeldeformular

Absofort ist die Anmeldung auch online über den kostenlosen Zugang bei MyTischtennis.de möglich (Menü Turniere –> Allgemeine Turniere –> Suche nach Limburg-Weilburg und Zeitraum –> anmelden)

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs 2016 am 17./18.09. in Oberbrechen

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs am 17./18. September in Oberbrechen

Logo KinderDie diesjährigen Kreismeisterschaften Nachwuchs werden vom TTC Oberbrechen ausgerichtet. Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Hier findet ihr die Ausschreibung, damit ihr frühzeitig wisst, wann welche Konkurrenzen gespielt werden: KEM LW NW 2016

Die Kreismeisterschaften sind eines von 4 Nachwuchs-Turnieren, bei denen im Rahmen des Jugendfördermodells bis zu 30 Punkte pro Verein gesammelt werden können. Die volle Punktzahl gibt es, wenn alle zur Vorrunde gemeldeten Nachwuchsspieler/innen an den KEM teilnehmen. Bei weniger Teilnehmern erfolgt die Punktevergabe quotal.

8 kreiseigene Hallen in 2 letzten Ferienwochen geöffnet – Danke an Kreissportamt

Auch Spieler/innen anderer Vereine können in den 8 Hallen trainieren

Hallenöffnung Sommerferien 2016Dank der der tollen Unterstützung des Kreissportamtes, insbesondere von Nadja Esser, konnte eine Hallenöffnung in den beiden letzten Ferienwochen (15.08. – 26.08.2016) für 8 Hallen erreicht werden. Sofern Spieler/innen aus anderen Vereinen die Hallen benutzen möchten, so sind die jeweiligen Ansprechpartner der Vereine zu kontaktieren.

Brechener Ferienspiele

brechener_ferienspiele_2016_3Sport, Spiel und Spaß

Unter dem Motto „Tischtennis leben und erleben“ eröffnete der Tischtennisclub Oberbrechen die Brechener Ferienspiele mit drei Stunden Sport, Spiel und Spaß in der Oberbrechener Emstalhalle. An acht Stationen konnten die Kinder ihr Können testen. (Artikel und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Helmut Volkwein, NNP)

brechener_ferienspiele_2016_1Brechen-Oberbrechen  

Der Tischtennis-Aktionstag wurde vom Tischtennis-Club (TTC) Oberbrechen anlässlich der Brechener Ferienspiele angeboten. Sehr zur Freude der Verantwortlichen nutzten trotz des schönen Wetters insgesamt 24 Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren das Angebot in der Emstalhalle. Die Verantwortlichen hatten in einer Art „Tischtennis Olympiade“ acht verschiedene Stationen aufgebaut, an denen die Kinder gegeneinander antraten. brechener_ferienspiele_2016_2Es wurden – nach dem Alter gestaffelt – drei Gruppen zu je acht Teilnehmern gebildet. Los ging es mit der altbekannten, aber immer noch sehr beliebten Schnitzeljagd, danach gab es einen Slalomlauf und nach einer kurzen Verpflegungspause wartete die Station „Wir spielen Tischtennis“ und die „Handtuchschleuder“ auf die Kids. Mit großem Spaß wurde die Station „Bälle pusten“ absolviert. Bei der vorletzten Station galt es, möglichst viele Aufschläge von dem unbestechlichen Tischtennis Roboter zu parieren.

(mehr …)

Das Schnuppermobil begeistert 140 Schüler in Weinbach

schnuppermobil_weinbach_2016_1Zu Besuch in der Karl-Schapper-Schule

Das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis-Bundes ist in der Karl-Schapper-Schule in Weinbach zu Gast gewesen. Rund 140 Schüler der ersten bis vierten Klasse aus der Großgemeinde Weinbach im Alter von sechs bis zehn Jahren machten in der Turnhalle erste Tischtenniserfahrungen.

schnuppermobil_weinbach_2016_2Trainer Alexander Murek zeigte den Kindern den richtigen Umgang mit dem kleinen Ball. Die Schüler übten auch an einem Ballroboter. Durch diese Aktion, die auf Initiative der Tischtennisabteilung des TuS Elkerhausen stattfand, sollen möglichst viele Kinder für die Nachwuchsarbeit in den Vereinen gewonnen werden. Als Betreuer fungierten die Elkerhäuser Stephan May, Frank Tamme, Manuel Kapp und Patrik Rösen.

Tischtennisschnuppermobil besucht die Grundschule Ellar/Hintermeilingen

schnuppermobil_ellar_2016_1Viel Spaß mit dem Roboter und an den Mini-, Midi- und Normaltischen

Am Freitag, den 08.07.2016 kurz vor den Sommerferien fand ein besonderer Event für die zweiten bis vierten Schuljahre der Grundschule Ellar/Hintermeilingen statt. Das Tischtennismobil des DTTB mit Alexander Murek vom DTTV stellte den Tischtennissport auf eine ganz besondere Art und Weise den Kindern vor. Unterstützt wurde die Aktion vom örtlichen Tischtennisverein, der mehrere Tischtennisplatten bereitstellte und tatkräftig beim Auf- und Abbau und während des Vormittags half. (mehr …)

Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes in der Grundschule Staffel

schnuppermobil_staffel_2016_4Nachwuchs und Lehrkräfte sind vom Tischtennis begeistert

Im Rahmen seiner Nachwuchsarbeit hat der TTC Staffel in Kooperation mit der Staffeler Grundschule und dem TT-Kreis Limburg-Weilburg das Tischtennis-Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes in der Schulsporthalle präsentiert.

schnuppermobil_staffel_2016_1Die zweiten bis zu den vierten Klassen hatten dabei die Gelegenheit, den Tischtennissport näher kennenzulernen. Durchgeführt wurde die Aktion von Alexander Murek vom Deutschen Tischtennisbund mit Unterstützung einiger Aktiven (Sabine und Lara Reinhardt, Lukas Armborst und Uli Riethmüller) des TTC Staffel. (mehr …)

Rückspiel RTZ Waldbrunn – RTZ Limburg 1

rueckspiel_waldbrunn_limburg_2016Spannende Spiele in Waldernbach

Am Sonntag dem 03.07. trafen sich die beiden Trainingszentren aus Waldbrunn und Limburg zum fälligen Rückspiel in Waldernbach. Im Hinspiel hatten die Limburger mit 2:1 die Nase vorn. Dies wollte Waldbrunn natürlich im Heimspiel freundlicher gestalten.

Man brachte diesmal jeweils zwei Mannschaften in die Halle. Die erste Begegnung lautete: Anabel Beck, Constantin Schick, Christopher Schick und Noel Montimurro gegen Martin Höhler, Rick Reiter, Johannes Höhler und Aaron Stein. Bei der Zweiten traten an: Nils Stahl, Carolin Beck und Basima Posselt gegen David Ohs, Tim Bokler, Luca Minor und Cedric Montimurro.

Es stellten sich zwei muntere Spielchen ein. In der ersten Begegnung wurden die Punkte im Doppel geteilt. Im vorderen Paarkreuz behielten Anabel Beck und Constantin Schick beeindruckend die Oberhand und im hinteren Paarkreuz konnte allein Johannes für Limburg punkten. Somit stand es zum Wechsel 4:2 für Waldbrunn. Im zweiten Teil rafften sich die Limburger auf und ließen nur noch einen Gegenpunkt, durch den an diesem Tag überragenden Constantin Schick, zu. Somit endete die Begegnung mit einem leistungsgerechten 5:5.

(mehr …)

TTC Hintermeilingen feierte 40-Jähriges mit Bürgerturnier

ttc_hintermeilingen_40jahre_11Große Feier zum Jubiläum und dem Abschluss der Saison

Seit nunmehr 40 Jahren gibt es den TTC Hintermeilingen und das wurde zum Anlass genommen, dies ausgiebig zu feiern. Da der sportliche Aspekt ja nicht zu kurz kommen sollte, wurde ein Bürgerturnier veranstaltet, in dem jeder nicht Aktive in einer 2er-Mannschaft um den Titel mitkämpfen konnte.

Nach krankheits- und verletzungsbedingten Absagen waren am Ende noch 14 Mannschaften übrig, die in 4 Gruppen um den Einzug ins Halbfinale spielten. So fanden also in der Woche vor dem Abschlussabend zahlreiche schöne und spannende Vorrundenspiele statt. (mehr …)

Nachwuchs des TTC-Hintermeilingen verabschiedet sich in die Ferien

ttc_hintermeilingen_grillen2016_1Lecker grillen zum Saisonabschluss

Am letzten Trainingsabend unserer, seit einem halben Jahr wieder sehr aktiven Nachwuchsabteilung, wurden die Schläger mal aus der Hand gelegt und stattdessen zu Leckereien vom Grill gegriffen.

ttc_hintermeilingen_grillen2016_2Bei schönstem Sonnenschein konnten unsere Nachwuchstrainer 16 hungrige Kinder zur vollsten Zufriedenheit versorgen und somit einen Vorgeschmack auf die anstehenden Ferien liefern. Natürlich wurden die Kalorien dann sofort wieder mit viel Spiel, Spaß und Bewegung verbraucht und alle waren sich einig, dass es ein gelungener Saisonabschluss war.

In den Sommerferien findet leider kein Nachwuchstraining statt und der TTC-Hintermeilingen wünscht allen schöne erholsame Ferientage und freut sich schon wieder auf rege Teilnahme am Training zur neuen Saison.

Tischtennis-Schnuppermobil in der Grundschule

hintermeilingen_schnuppermobil_2016_3Spannende Heranführung an unseren Sport

Eine spezielle Aktion des TTC Hintermeilingen fand am 08. Juli statt: Wir hatten das TT-Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis Bundes zu Gast!

Das TT-Schnuppermobil ist ein Auto voller Tischtennisutensilien. Alle Schüler der zweiten bis vierten Klassen der Grundschulen Ellar und Hintermeilingen, welche ja als eine Einheit fungieren, nahmen bei herrlichstem Wetter an dem Event in der Mehrzweckhalle in Hintermeilingen teil.

hintermeilingen_schnuppermobil_2016_1Fünf Wettkampftische, davon einer versehen mit dem allzeit beliebten TT-Roboter, sowie verschiedene Mini- und Miditische mit dazugehörigen Schlägern waren vorbereitet, um den Kindern Tischtennis als eine attraktive Sportart zu vermitteln.

hintermeilingen_schnuppermobil_2016_2Nach der Begrüßung und Vorstellung der Trainer wurden den Kindern in einem munteren Dialog die Grundlagen erklärt. Über die Schlägerhaltung, einfache Koordinationsübungen mit Schläger und Ball ging es an den Tischtennistisch, wo die wichtigsten Regeln gezeigt wurden. Danach hieß es: Musik an und Ring frei für das Spiel an allen Tischen.

Am Ende der etwas besonderen Schulstunde waren sich dann alle einig, dass es eine gelungene Aktion war und die Rückmeldungen fielen durchweg positiv aus.

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme