Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: JFM Präsentation

Jugendfördermodell geht in die 3. Saison – Neuerungen ab 01.05.2016: Leistungskomponente eingeführt – Kreispokal aufgenommen – Turnierteilnahmen höher gewichtet – nach wie vor Chancengleichheit für kleine Vereine

Kriterienkatalog für Jugendfördermodell von Kreisjugendausschuss für Saison 2016/17 neu festgelegt – Fördersumme bleibt bei 3.000 €

Puzzle vierfarbig2

Nachdem wir nun 2 Jahre Erfahrungen mit dem Jugendfördermodell gesammelt haben, hat der Kreisjugendausschuss in seiner letzten Sitzung im April ein paar Modifizierungen am Modell vorgenommen. Wichtigste Neuerung ist die Aufnahme einer Leistungskomponente. Bislang war das Jugendfördermodell ausschließlich breitensportlich orientiert. Es war jedoch von Anfang an geplant, auch Vereine zu honorieren, die durch hohen Einsatz tolle Erfolge auf Kreisebene und darüber hinaus erzielen. Nicht nur die Erfolge bei Kreis-Veranstaltungen (Podiumsplätze bei Kreismeisterschaften, Kreisrangliste, Jahrgangsmeisterschaften, Kreispokal-Titel) sondern auch die Meldung von Nachwuchs-Mannschaften auf Bezirksebene (15 Punkte) oder Verbandsebene  (30 Punkte) werden dabei künftig gewürdigt (Meldung auf Kreisebene 3 Punkte). Auch dem großen Vereins-Angebot an Aktionen und Veranstaltungen ohne direkten Tischtennis-Bezug wird künftig Rechnung getragen.

(mehr …)

Jugendfördermodell geht in 2. Saison – Fördersumme: 3.000 €

Kriterienkatalog für Jugendfördermodell von Kreisjugendausschuss für Saison 2015/16 neu festgelegt – Fördersumme um 1.000 € auf 3.000 € erhöht

Puzzle vierfarbig2

Wie bereits bei der Kreisjugendleitersitzung und beim diesjährigen Kreistag vorgestellt, wurden ein paar Modifizierungen am Jugendfördermodell vorgenommen. Insbesondere für den Baustein „Aktionen“ wurden konkrete Festlegungen vorgenommen. So können manche Aktionen nunmehr auch mehrmals pro Jahr durchgeführt werden. Besonders erfreulich ist, dass die Fördersumme dank unserer Sponsoren auf 3.000 € erhöht werden konnte. Details entnehmt bitte der Präsentation. Ihr könnt die Präsentation auch hier als pdf-Datei herunterladen: Jugendfördermodell 2015_07_26.

(mehr …)

Jugendfördermodell – Kriterienkatalog finalisiert

Kriterienkatalog für Jugendfördermodell von Kreisjugendausschuss festgelegt

Puzzle vierfarbig2

In seiner Sitzung vom 08.10.2014 hat der Kreisjugend-ausschuss die Kriterien für das von Kreiswart Thomas Meilinger und dem damaligen Kreisjugendwart Sebastian Bausch am Kreistag vorgestellte Jugendfördermodell festgelegt. Insbesondere für den Baustein „Aktionen“ wurden konkrete Festlegungen vorgenommen. So werden nicht nur die Aktionen des DTTB gefördert, sondern auch individuelle Aktionen, wie z. B. TT-Turniere, TT-Ausflüge, Schul-AGs, regionale Trainingszentren, Trainingscamps oder der Besuch von Bundesligaspielen. Details entnehmt bitte der Präsentation. Ihr könnt die Präsentation auch hier als pdf-Datei herunterladen:
Jugendfördermodell 2014_10_12_Homepage.

(mehr …)

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme