Kategorie: Vereine

Zum sportlichen Jahresabschluss wurden die TTF Oberzeuzheim Nachwuchsvereinsmeister gesucht

Mia Meteling und Luca Heun sichern sich die begehrten Titel

Traditionell kommen alle Nachwuchsspieler*Innen der Tischtennisfreunde im letzten Training des Jahres zusammen, um die Vereinsmeister zu küren und den Jahresausklang gesellig ausklingen zu lassen. Doch die Leckereien mussten erst sportlich verdient werden. Unter der Leitung des 2. Jugendwarts Kevin Wingender, Nadine Wingender und Alex Groh gab es, ganz im Sinne der Geschlechtergleichberechtigung, keine Unterscheidung zwischen den Mädchen und Jungen, sondern es wurde in zwei Leistungsklassen gespielt. (mehr …)

Liam Schneider triumphiert bei den Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften des TTC Eisenbach

Bei den diesjährigen Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften traten insgesamt acht Schülerinnen und Schüler an. Nach knapp 90 Minuten, tollen Ballwechseln und spannenden Spielen sowie einer kurzen Stärkungspause setzte sich Vorjahressieger Liam Schneider knapp vor Jannik Lippe und Hubertus Uhlenbrauck durch und verteidigte seinen Titel. Nils, Arif, Kai, Victoria und Hannah folgten auf den weiteren Plätzen.

Alle, die Tischtennis im Verein ausprobieren möchten, sind dienstags um 18 Uhr in der Selterser Sporthalle herzlich eingeladen.

Melvin Bäcker bei den Vereinsmeisterschaften nicht zu schlagen

Alle Sieger der Vereinsmeisterschaften der Jugendklasse I.

Am Freitag, dem 13.12.2019, ermittelte der TTC Lindenholzhausen in der Turnhalle der Lindenschule den besten Jugendnachwuchsspieler. Es traten sechs Akteure an, die die Meisterschaft im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausspielten.

Es wurde eine klare Sache für Melvin Bäcker. Ohne Satzverlust setzte er sich in allen fünf Spielen klar durch. Zweiter wurde Fabian Zuleger, der sich in seinen gewonnenen Spielen genauso klar durchsetzte, gegen Melvin jedoch keine Chance hatte. Erfreulich war der dritte Platz für Ben Jung. Er musste sich nur den vor ihm platzierten Fabian und Melvin beugen.

Insgesamt boten alle Jugendlichen großartigen Sport und empfahlen sich für weitere Aufgaben in der Rückrunde der Meisterschaften.

Ben Jung belegte Platz 3.

Anna Schneider gewinnt die Vereinsmeisterschaften der Jugendklasse II

Mika Pauler

Am Mittwoch, dem 11.12.2019, ermittelte der TTC Lindenholzhausen in der Turnhalle der Lindenschule das beste Nachwuchstalent der Jugend, die noch nicht fest in einer der Jugendmannschaften zum Einsatz kommen.

Es fanden sich 6 Spielerinnen und Spieler um 17 Uhr in der Halle ein. Mit großen Augen betrachteten sie die zu gewinnenden Pokale und machten sich mit Eifer daran, die Tische aufzubauen und sich warmzuspielen.

(mehr …)

Unser Dorf spielt Tischtennis in Niederzeuzheim ein voller Erfolg

17 Teams mit 34 Spielerinnen und Spielern im Alter von 8 bis 73 Jahren waren am Start

Endspiel im Mannschaftsduell zwischen den Teams „Flodders“ und „Netz und Weg“ – die Aktiven Heiko Schmid und Ralf Heistrüvers spielen mit Tabletts statt mit TT-Schlägern

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des TTC 1979 Niederzeuzheim e. V. fand am Samstag, den 9.11.2019 das Hobby-Tischtennisturnier „Unser Dorf spielt Tischtennis“ in der Mehrzweckhalle in Niederzeuzheim statt.

Von 11 bis 17 Uhr dauert das Turnier, das neben dem erwarteten Spaß am Spiel auch eine gehörige Portion Ehrgeiz mit sich brachte. Gespielt wurde im Familienduell und Mannschaftsduell mit je 2 Spielern und kreativen Mannschaftsnamen. Insgesamt waren 34 Spielerinnen und Spieler am Start, der älteste Spieler war 73, der jüngste Spieler gerade einmal 8 Jahre alt.

Damit auch „Amateure“ eine Chance haben gegen „Profis“ mussten die „Profis“ Ihre Spiele mit Handicaps (Badmintonschläger, Bratpfanne, Holzlatte u. v. m.) bestreiten.

(mehr …)

Vereinsmeisterschaften 2019 der Tischtennisabteilung des TSV Heringen

Am 24. August konnten wir neun Kinder zu den Vereinsmeisterschaften des Nachwuchses in der Turnhalle begrüßen. In einem spannenden Endspiel konnte Leon Höfle Ben Hawelka mit 3:1 Sätzen bezwingen. Im Anschluss an viele spannende und gutklassige Spiele wurden den Kindern Urkunden und Medaillen überreicht.

Vereinsmeister Leon Höfle (Mitte), Ben Hawelka (rechts, 2. Platz) und Len Fehringer (links, 3. Platz).

Vereinsmeisterschaften Nachwuchs des VfR 07 Limburg

Unsere jüngsten der Abteilung zeigten an dem Tag was es ausmacht mit vollem Einsatz und Siegeswillen an den Start zu gehen. Neben packenden Ballwechseln und Nervenkitzel pur nicht nur bei den Kids sondern bei allen Beteiligten konnte sich am Ende Nico Schrauth den 1. Platz sichern mit 6:2 Sätzen. Auf den 2. Platz landete Okan Eroglu mit einer Bilanz von 3:5 Sätzen. Den 3. Platz holte sich in diesem Jahr Dzhemil Myumyun der seine erste Saison bei uns im Einsatz ist. Die Bilanz von Dzhemil lautet 4:6. Knapper als knapp gingen beide Partien im 5. Satz an seine Konkurrenz.

Am Samstag, dem 25. Mai, fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften des Nachwuchses statt. Bereits morgens starteten wir mit den Entscheidungen in den Klassen männliche Jugend, weibliche Jugend sowie den B-Schülern. Auch in diesem Jahr wurden die Pokale von unserem treuen Sponsor Markus Schimanski (Schlüsseldienst Schimanski in Limburg) gestellt. Vielen Dank Markus!

In der Konkurrenz der männlichen Jugend konnte sich Marcus Laukner durchsetzen. Marcus verlor keinen Satz gegen die anderen Teilnehmer und sicherte sich somit den verdienten 1. Platz. Oliver Rust holte sich den 2. Platz vor Pascal Plachetka. (mehr …)

Tischtennis – SOMMERCAMP beim TTC Bad Camberg – noch sind Plätze frei

Für Schüler/innen und Jugendliche im Alter von 8 – 17 Jahren

Nach dem erfolgreichen Ostercamp lädt der TTC Bad Camberg 1987 e.V. in den Sommerferien zum 5-tägigen Sommercamp (29.7.-2.8.2019) ein. Teilnehmen können Schüler/innen sowie Jugendliche aller Spielklassen im Alter von 8 – 17 Jahren. Wir bieten ein vielseitiges Programm von 9:00-16:00 Uhr mit folgenden Highlights:

 

  • Trainingsgruppen nach Alters- und Spielklassen
  • Tägliche Übungseinheiten vor- und nachmittags
  • Lizenzierte Trainer und Übungsleiter
  • Aufschlag-, Taktik- und Technikschulung
  • Stretching-Session mit unserem Partner PhysioPeuser
  • Materialschulung vom TT-Shop Spin und Speed
  • Schwimmbad-Besuch in Bad Camberg (1 Tag)
  • Abschlussturnier mit Pokalen (1.-3. Platz) & Urkunden für alle

 

TT-Kreistagsheft 2019 ist fertig und steht zum Download bereit (82 Seiten mit Rückblick, Ausblick, Berichten, Erfolgen, Klasseneinteilungen)

Hier findet ihr das TT-Kreistagsheft 2019, welches vom Tischtennis-Kreisvorstand (insbesondere von Kreissportwart Thomas Neblung, unserem Nachwuchs-Mann Konrad Grasse und mir) in vielen Stunden erstellt und beim Kreistag in Blessenbach vorgestellt wird. Dieses Jahr wird es keine gebundene Fassung geben, so dass die Vereinsvertreter die Fassung bereits vorab herunterladen können und die für sie wichtigen Seiten ausdrucken können. Das Heft beinhaltet die Berichte aller Vorstandsmitglieder, gibt einen Rückblick auf die abgelaufene Saison (mit vielen Fotos z. B. von allen Meistermannschaften und allen Turnieren) sowie einen Ausblick auf die neue Runde mit allen Klasseneinteilungen (im Erwachsenen-Bereich), Auf- und Abstiegsregelung und vielem mehr.

1. Hier steht die gesamte Präsentation als Download bereit (Achtung, die Datei hat 43 MB): TT-Kreistagsheft 2019 Stand vor Kreistag 2019_06_19

Wenn nicht in der Sommerpause, wann dann…? – Anmeldungen bis zum 15. Juni möglich

Angebot an alle Tischtennis-Damen des Tischtenniskreises Limburg-Weilburg mit einem QTTR-Wert bis 1.400 (mehr als 200 volljährige Spielerinnen im Kreis haben bis zu 1.400 Punkte)

…die Tischtennissaison ist seit Kurzem zu Ende gegangen. Der optimale Zeitpunkt, um für die neue Saison ein bisschen an der eigenen „Technik“ zu feilen und die Sommerpause zu nutzen. Wir freuen uns sehr, dass wir zum Saisonausklang noch ein ganz tolles Extra – speziell für die Damen des Tischtenniskreises Limburg-Weilburg – haben. 

Unsere erfolgreiche Hessenliga-Spielerin und C-Trainerin, Kerstin Beck (DJK SG Blau-Weiß Lahr), wird ein Techniktraining anbieten, das speziell auf die Bedürfnisse der teilnehmenden Spielerinnen abgestimmt wird. 

(mehr …)