Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

DTTB-Schnuppermobil an Grundschule Niederhadamar

Schnuppermobil des DTTB begeistert rd. 150 Grundschülerinnen und Grundschüler in Niederhadamar und Niederzeuzheim (Fotogalerie weiter unten)
Schnuppermobil_2015_Niederhadamar_hIm Zuge der Schulsport-Initiative des Tischtenniskreises und dank der Unterstützung unserer Sponsoren  konnte das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes an fünf Schulen in unserem Kreis geholt werden. Die erste Station war die kombinierte Grundschule Niederhadamar/ Niederzeuzheim. Unter der Leitung von Alexander Murek konnten die Kinder aus Niederzeuzheim und Niederhadamar an vielen verschiedenen Stationen das Tischtennisspielen ausprobieren.

Nach einer kurzen Begrüßung zeigte Alexander Murek schon die ersten Tricks und gab den Kindern viele hilfreiche Tipps. Alle waren sehr aktiv dabei und konnten mit Schläger und Ball die ersten Erfahrungen sammeln. Nach der Ballgewöhnung ging es daran, Aufschläge zu üben. Als besondere Schwierigkeit gab es unterschiedlich große TT-Tische. An einer Ballmaschine konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Geschicklichkeit im Rückschlagen von Bällen testen. Die Zeit verging wie im Flug und alle Kinder – und auch Lehrer – waren sich einig, dass der Besuch des Schnuppermobils eine ganz tolle Aktion war. Zum Abschluss bekamen die Teilnehmer eine kleine Überraschung vom DTTB. Für Kinder, deren Neugierde für das Tischtennisspielen geweckt wurde, gab es auch Flyer der ortsansässigen TT-Vereine mit Trainingszeiten.

Updated: 6. September 2015 — 20:55
Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme