Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: Minimeisterschaften

mini-Meisterschaften des TTC Staffel

Lola Kunz, Charlotte Bergmann, Julius Bergmann und Eric Jablonski holen sich den Titel

Die Teilnehmerinnen der mini-Meisterschaften hatten sichtlich Spaß.

Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften heißen Lola Kunz, Charlotte Bergmann, Julius Bergmann und Eric Jablonski.

Die vier setzten sich in den Altersgruppe (8-Jährige und jüngere Mädchen und Jungen bzw. 9-/10-Jährige Mädchen und Jungen) durch.

Insgesamt waren am Donnerstag den 15.2.2018 im Gemeinschaftshaus Staffel 13 Mädchen und Jungen am Start. Die „minis“ zeigten in vier Altersklassen unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel.

(mehr …)

Lara Bäst, Joel Astor, Yuxan Wang und Finn Leber Minimeister in Obertiefenbach

Minimeisterschaft in Obertiefenbach begeistert 10 Kinder

Am Samstag, den 04. Februar 2018 war es für die sportbegeisterten Kinder, im Alter von unter 8 bis 12-jährig, soweit! Man traf sich morgens im Bürgerhaus, um den Ortsentscheid im Tischtennis auszuspielen. Auch die Eltern hatten viel Freude ihren Nachwuchs bei der schnellsten Rückschlagsportart der Welt, zu beobachten. Nach gut zwei kurzweiligen Stunden standen die Sieger in den Altersgruppen fest. Schade, dass nur bei den jüngsten ein echtes Teilnehmerfeld zu verzeichnen war. Trotzdem waren die Kinder mit viel Freude und Begeisterung bei der Sache und wir wünschen den Siegern viel Spaß und Erfolg beim Kreisentscheid! (mehr …)

Jorna Lewing und Philipp Miechowka Minimeister in Niederzeuzheim – jüngste Teilnehmerin 2 Jahre alt – 16 Teilnehmer beim TT-Sportabzeichen

Alle 9 teilnehmenden Kinder sind qualifiziert für den Kreisentscheid in Aumenau

Jorna Lewing (Minimeisterin 2018 in Niederzeuzheim)

Am Sonntag, den 04.02.2018, war der TTC Niederzeuzheim bereits zum 17. Mal Ausrichter eines Ortsentscheids der Minimeisterschaften. Zum ersten Mal wurde dieser Wettbewerb für absolute Tischtennis-Anfänger im Jahr 1993 ausgerichtet. Seitdem haben insgesamt 200 Kinder in Niederzeuzheim teilgenommen.

Dieses Mal fanden 9 Talente den Weg in die Mehrzweckhalle. Manche der 6 Mädels und 3 Jungs nehmen bereits am Anfängertraining teil, welches dienstags von Stefan Titz geleitet wird. Andere waren das erste Mal dabei. Besonders erfreulich ist, dass im ersten Training nach den Minimeisterschaften insgesamt 18 Kinder anwesend waren, ein neuer Rekord. (mehr …)

TTC Eisenbach ermittelt mini-Meister

Selters (Taunus). Am Samstag, dem 3. Februar, richtete der TTC Eisenbach den Ortsentscheid der mini-Meisterschaften aus. Insgesamt sieben Jungs und ein Mädchen traten in der Selterser Sporthalle an. Jeder konnte sein Talent in mindestens 3 Spielen unter Beweis stellen. Die Sätze waren alle sehr ausgeglichen und fast jeder gewann mindestens einen Satz.

Die Teilnehmer des Eisenbacher Ortsentscheids.

Victoria Wenz vom TTC Eisenbach stand, mangels Konkurrenz, von Beginn an bei den Mädchen (Altersklasse 9-10 Jahre) als Siegerin fest und gewann zwei Freundschaftsspiele gegen die Jungs. In der Altersklasse 8 Jahre und jünger wurde Hubertus Uhlenbrauck aus Münster mini-Meister vor Joel Finn Hehn aus Niederselters. Der größte Wettbewerb war bei den 9- und 10-jährigen Jungs mit fünf Teilnehmern. Hier setzte sich Liam Schneider aus Eisenbach knapp aber ungeschlagen vor Jannik Lippe aus Haintchen durch und darf sich ebenfalls mini-Meister nennen. Mohamed Tahiri aus Niederselters wurde Dritter, Savio Shehi aus Haintchen Vierter und Mortitz Mühleisen aus Eisenbach wurde Fünfter. (mehr …)

Endspurt Minimeisterschaften – noch bis 18. Februar ist Ortsentscheid möglich

Aktuell nur 8 Ortsentscheide im Kreis Limburg-Weilburg – Platz 1 in Hessen ist in Gefahr

Logo MinimeisterschaftenNachdem wir in den letzten beiden Jahren mit dem Kreis Limburg-Weilburg jeweils Platz 1 in Hessen und in Deutschland bei der Anzahl der Ortsentscheide der Minimeisterschaften erreicht haben, zuletzt mit sage und schreibe 34 Ortsentscheiden, sieht es in dieser Saison noch nicht so gut aus. Die Zielmarke von mehr als 30 Ortsentscheiden ist wohl nicht mehr zu schaffen, aber mehr als 20 Veranstaltungen sollten es schon werden, um zumindest in Hessen Platz 1 zu verteidigen. Hier führt derzeit Kreis Frankfurt mit 13 Ortsentscheiden. Also gebt bitte Gas und bestellt Regieboxen.

Die Regiebox, mit Angabe des Durchführungsorts und -termins kann über nachstehenden Link kostenlos bestellen:

http://httv.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/ClickSWTTV.woa/wa/miniChampionship?federation=HeTTV (mehr …)

Erste gemeinsame mini-Meisterschaften des STV Drommershausen und des TuS Ahausen

Die sechs Teilnehmer/-innen der diesjährigen mini-Meisterschaften in Drommershausen.

Am Mittwoch, dem 13.09.2017, fand der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften in Drommershausen statt. Die Ausrichtervereine waren der STV 1911 Drommershausen und der TuS 1910 Ahausen. An der Veranstaltung nahmen sechs Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren teil. Unter der Leitung von Horst Mayr und Michael Schröder wurden die Kinder angeleitet. Obwohl es für alle das erste Turnier war und für zwei Kinder sogar eine der ersten Trainingseinheiten, kamen schöne Ballwechsel und spannende Spiele zustande.

Am Ende gab es einen Sieger, Matias Marolla. Auf den weiteren Plätzen folgten Leni Keiner, Jule Mayr, Malte Schmidt, Emilia Herr und Johanna Kremer. Wir wünschen allen viel Erfolg auf dem kommenden Kreisentscheid.

Wie auch schon in letzten Jahr waren die mini-Meisterschaften ein voller Erfolg!

Bundesfinale der Minis – Luisa Laukner vom VfR 07 Limburg wird hervorragende Zehnte

Bericht von Michael Zips

Unsere Jüngste hat sich hervorragend geschlagen und unser Bundesland Hessen würdig beim Bundesfinale in Oberwesel vertreten. In einer starken Vorrundengruppe spielte sie am ersten Turniertag 2-2 und verlor das entscheidende Spiel um den Einzug in die Finalrunde gegen Eva Weimann vom badischen Tischtennisverband nur denkbar knapp im fünften Satz. Wie stark die Gruppe war, zeigt, dass mit Xinyan Helen Wei aus Hamburg die Zweitplatzierte und mit Eva Weimann die Drittplatzierte des Bundesfinals ihre Gegnerinnen waren. (mehr …)

Hessenentscheid der Tischtennis mini-Meisterschaften

Luisa Laukner (VfR 07 Limburg) ist Hessenmeisterin der 9-/10-Jährigen

Luisa Laukner belegte in der Altersklasse II souverän Platz 1.

Der diesjährige Hessenentscheid der Tischtennis-Minis fand am 06. Mai 2017 in Gelnhausen-Meerholz (Main-Kinzig-Kreis) statt und verlief für den Tischtenniskreis Limburg-Weilburg sehr erfolgreich. 

In der Altersklasse I der Mädchen (11 bis 12 Jahre) belegte Anna Laukner (VfR 07 Limburg) nach drei Siegen in der Vorrunde und einer knappen Niederlage im Viertelfinale einen respektablen 5. Platz. Tabea Herlitze (TuS Aumenau) schied in der Vorrunde aus, freute sich am Ende aber dennoch über Platz 9. (mehr …)

98 Minis spielen beim Kreisentscheid in Limburg um die Titel

Ausrichter VfR 07 Limburg freut sich über zwei neue Kreisminimeister – Die weiteren Titel gehen an den TuS Dehrn, TTC Villmar, TTF Oberzeuzheim und TuS Aumenau

Der VfR 07 Limburg richtete zum ersten Mal eine Großveranstaltung des Tischtenniskreises Limburg-Weilburg aus.

Obwohl die Marke von 100 Teilnehmern beim diesjährigen Kreisentscheid der mini-Meisterschaften in der Limburger Leo-Sternberg-Schule knapp verpasst und der Rekord aus dem Vorjahr (125 Teilnehmer) somit nicht übertroffen wurde, zeigten sich die gemeinsamen Ausrichter VfR 07 Limburg und der Kreisjugendausschuss des Tischtenniskreises Limburg-Weilburg äußerst zufrieden. Neben der reibungslosen Organisation eines Turniers dieser Größenordnung begeisterten die jüngsten Nachwuchsspieler Eltern, Zuschauer und Trainer mit spannenden Spielen und sehenswerten Ballwechseln. (mehr …)

Begeisterte Kinder bei Elzer Mini-Meisterschaften

20 Jungen und Mädchen liefern sich spannende Spiele in Elz

Die diesjährigen Mini-Meisterschaften des TTC Elz waren ein voller Erfolg. Mit insgesamt 20 Jungen und Mädchen, die allesamt den Jahrgängen 2004 und jünger angehörten, wurden in jeweils drei verschiedenen Altersklassen die Titel ausgespielt. Dabei lieferten sich die kleinen Tischtennisspieler spannende Spiele vor den Augen der Eltern, die sich das nicht entgehen lassen wollten. Und auch der Spaß kam bei den Stars von morgen nicht zu kurz.

(mehr …)

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme