Kategorie: Kreisvorstand

Tischtennis-Heft Kreis Limburg-Weilburg 2021 ist fertig und steht zum Download bereit (32 Seiten mit Ausblick, Klasseneinteilungen)

Corona-bedingt erheblicher Rückgang bei den Mannschaftsmeldungen von 302 auf 268 (- 20 im Nachwuchsbereich, – 12 bei Herren und Senioren, – 2 bei Damen)

Hier findet ihr das Tischtennis-Heft 2021 Kreis Limburg-Weilburg, welches vom Tischtennis-Kreisvorstand (insbesondere von Kreissportwart Thomas Neblung und mir) erstellt wurde. Da der Kreistag und die Jugendleiterpflichtsitzung in diesem Jahr Corona-bedingt nicht stattgefunden haben, können die Vereinsvertreter die Fassung unmittelbar nach Abschluss der für den Nachwuchs bis 18.06.2021 verlängerten Vereinsmeldung herunterladen. Das Heft ist gegenüber den Vorjahren naturgemäß deutlich verkürzt, da keinerlei Individual-Veranstaltungen stattgefunden haben und die Saison vorzeitig abgebrochen wurde. Es beinhaltet meinen Bericht sowie den Bericht unserer Sportwarte (mit den Abschlusstabellen der vorletzten Saison) sowie einen Ausblick auf die neue Runde mit allen Klasseneinteilungen (im Erwachsenen- und Nachwuchs-Bereich), Auf- und Abstiegsregelung und vielem mehr.

Am Freitag, den 09.07.2021 veranstaltet der Kreisvorstand eine freiwillige Informationsveranstaltung in Form einer Videokonferenz für alle Vereine. Die Einladung zur Veranstaltung wird in den nächsten Tagen versandt.

Hier steht die gesamte Präsentation als Download bereit: 

TT-Heft 2021 Kreis Limburg-Weilburg_Stand_2021_06_20

Es geht endlich wieder los – Vereins-, Termin- und Mannschaftsmeldungen für die Saison 2021/22 – erster Stichtag: 10.06.2021

Vom 25. Mai bis 10. Juni Vereinsmeldung (Meldung der Mannschaften),
vom 20. Juni bis 01. Juli Termin- und Mannschaftsmeldung (Aufstellungen) in click-tt zu erfassen

N3D little human character pointing at an info icon.achdem seit Oktober 2020 in den allermeisten Vereinen der Tischtennis-Sport Corona-bedingt zum Erliegen gekommen ist, hoffen wir alle, dass wir die neue Saison ab August wieder planmäßig starten können. Über den Sommer bietet der HTTV für Erwachsene einen Sommer-Team-Cup sowie für den Nachwuchs den Juniorcup an. Details findet ihr hier: https://www.httv.de.

Die Impfungen gehen mittlerweile gut voran, die Inzidenzen sinken und die ersten Hallen werden voraussichtlich Anfang Juni wieder öffnen, so dass wir uns in Richtung Normalität bewegen. Unter welchen Voraussetzungen der offizielle Spielbetrieb wieder aufgenommen wird, ist aktuell noch unklar („normale“ Runde, Einfachrunde, Verzicht auf Doppel,…). Hier gilt es, die weiteren Entwicklungen und die Entscheidungen bzw. Bekanntmachungen des HTTV abzuwarten.

Ab Dienstag, den 25.05.2021, kann die Vereinsmeldung für die neue Saison in click-tt erfasst werden. Diejenigen, die aufgrund der Regelungen vom Beginn der Saison unglücklich nicht aufgestiegen oder abgestiegen sind, bitte ich, bei der Vereinsmeldung unbedingt Aufstiegsbereitschaft bzw. Klassenverbleib anzugeben, damit hier vielleicht noch bessere Lösungen gefunden werden können. Weitere wichtige Informationen hat Kreissportwart Thomas Neblung für alle Vereine zusammengestellt und allen Vereinsvorsitzenden bzw. Abteilungsleitern bereits per Mail zur Verfügung gestellt. Mit der Veröffentlichung auf der Homepage machen wir die Informationen allen Tischtennis-Spielerinnen und -Spielern zugänglich. Über folgenden Link gelangt ihr direkt zum Schreiben:

Vereins-, Termin und Mannschaftsmeldungen für 2021-22

Für den Nachwuchsbereich ist das Meldeformular für die neue Saison hier zu finden (das ausgefüllte Formular ist bitte bis 10.06.2021 an Kreisjugendwartin Malika Höhn a.m.hoehn@t-online.de zu senden):

Anlage A – Meldeformular Nachwuchs 2021-22

Freigabeanträge für Jugendliche findet ihr hier (Frist: 10.06.2021):

https://www.httv.de/media/000/News/2021/Maerz/Antrag-Erteilung_SBEM_neu_Saison_2021_2022_ausfuellbar.pdf

Für JES-Spieler muss nachstehendes Formular ausgefüllt werden:
https://www.httv.de/media/000/Formulare/JES-Antrag_NEU_ausfuellbar.pdf

Die gültigen Anfangszeiten bei Mannschaftskämpfen findet ihr hier:
Anlage C – Anfangszeiten bei Mannschaftskämpfen

Bitte lest die Informationen aufmerksam durch. Corona-bedingt gibt es ein paar Neuerungen. Für Rückfragen steht Thomas Neblung wie immer gerne zur Verfügung.

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten für alle Tischtennis-Spielerinnen und -Spieler im Kreis Limburg-Weilburg und darüber hinaus

Normalerweise hätten wir geschrieben „Genießt die freie Tischtenniszeit und tankt Kraft für die Rückrunde“. Leider ist dieses Jahr alles anders. Wir alle hoffen, dass es im Frühjahr wieder losgehen kann und wir endlich wieder an die Tische gelassen werden.

Das Wichtigste ist aber, dass das alle bei bester Gesundheit tun können. Also passt auf euch auf und genießt Weihnachten im Kreise eurer Liebsten.

Euer Tischtennis-Kreisvorstand

Frohe Weihnachten

Hinweise für die „Rückrunden“-Aufstellungen

Erfassung der Aufstellungen noch bis zum 22.12.2020 möglich

3D little human character pointing at an info icon.Anbei erhaltet ihr einige Hinweise, die euch bei der „Rückrundenaufstellung“ nützlich sein können. Von einer klassischen Rückrunde kann zwar in dieser Saison nicht die Rede sein, da aufgrund der Corona-Pandemie lediglich eine Einfachrunde gespielt wird. Mit Rückrunde ist daher im Folgenden die zweite Saisonhälfte (also alle noch offenen Begegnungen) gemeint.

Zwischen 16. und 22. Dezember 2020 ist in click-tt das Portal zur Erfassung geöffnet. Hier findet ihr die Details, aufbereitet von unserem Kreissportwart Thomas Neblung: Hinweise für die Rückrundenaufstellungen 2020-21

Jessica Crecelius neue Beauftragte für das Kreisleistungszentrum im Kreis Limburg-Weilburg

Ernennung durch den Kreisvorstand am heutigen Tage

Erneut ist es uns gelungen, mit Jessica Crecelius eine junge Frau für die Mitarbeiter im Kreisvorstand zu gewinnen. Nach der Mitteilung von Kerstin Beck, für das Amt der Beauftragten des KLZ aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung zu stehen, freuen wir uns sehr, dass wir mit Jessica eine exzellente Nachfolgerin gefunden haben. Die 25-jährige ehemalige Hessenliga-Spielerin aus Heringen steht nach einer Pause seit dieser Saison wieder selbst am Tisch und spielt für den TTC Niederzeuzheim in der Damen Bezirksliga. Sie war selbst viele Jahre im Kreisleistungszentrum Kadermitglied und bringt daher eigene Erfahrungen für die Aufgabe mit. 

Ein ganz großes Dankeschön möchten wir Kerstin Beck aussprechen. Kerstin hat den Wiederaufbau des KLZ in 2017 maßgeblich vorangetrieben und die Koordination mit großem Engagement verantwortet. Für die Zukunft wünschen wir ihr alles Gute.

Wir wünschen Jessica viel Erfolg für ihre neue Aufgabe und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Die Kontaktdaten von Jessica lauten wie folgt:
e-mail: jessica.crecelius@web.de
mobil: ‭+49 152 26983662‬

Wichtige Infos zur neuen Saison

Kreiseinzelmeisterschaften 2020 Nachwuchs und Erwachsene abgesagt – Spielsysteme in System 2020/21 unverändert – Doppel darf gespielt werden

Liebe Spielerinnen und Spieler des Tischtennis-Kreises Limburg-Weilburg,

auf der gestrigen Beiratstagung des HTTV (Hessischer Tischtennis-Verband) wurden die Weichen für die neue Saison gestellt. Neben diversen Entscheidungen über Anträge zur Wettspielordnung, einer neuen Strafordnung sowie einer neuen Geschäftsordnung des Verbandes (Details folgen auf der Seite des HTTV in den nächsten Tagen) wurden auch Entscheidungen für die Mannschaftswettbewerbe und Einzelwettbewerbe getroffen. Nach längerer konstruktiver Diskussion unter den Kreiswarten aller hessischen TT-Kreise sowie dem Präsidium wurde die einstimmige Entscheidung getroffen, alle Einzelwettbewerbe (insbesondere die Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs und Erwachsene Anfang September 2020), die bis 30.09.2020 angesetzt sind, abzusagen. Über die Einzelwettbewerbe, die im 4. Quartal geplant sind, wird bis Ende August/Anfang September eine Entscheidung getroffen. Hintergrund der Entscheidung ist, dass gerade die Kreiseinzelmeisterschaft eine sehr gut besuchte Veranstaltung ist, bei der es sehr schwer sein wird, alle Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Vor dem Hintergrund des immer noch bestehenden Risikos, sich an Corona zu infizieren, wurde diese Entscheidung im Sinne der Gesundheit aller Sportlerinnen und Sportler getroffen.

Die Mannschaftswettbewerbe (Meisterschaftsspiele und Pokalrunde) werden planmäßig gestartet. Hierbei wird es auch zu keinen Änderungen bei den Spielsystemen kommen müssen. Doppel darf nach der neuen Verordnung der hessischen Landesregierung gespielt werden. Sofern Mannschaften durch Infektion von Spielerinnen und Spielern oder durch Quarantäne-Maßnahmen geschwächt sind, werden großzügige Lösungen, bis hin zu Spielnachverlegungen gefunden werden. 

Bitte achtet bei der Mannschaftsmeldung, die bis Mittwoch, den 01.07.2020, zu erfassen ist auf die für unseren Kreis geltenden Spieltage und Anfangszeiten. Insbesondere im Nachwuchsbereich sollen die Spiele grundsätzlich am Wochenende stattfinden. Spiele in der Woche bedürfen einer Ausnahmegenehmigung. Hier findet ihr die gültigen Anfangszeiten: Anlage C – Anfangszeiten bei Mannschaftskämpfen

Tischtennis-Heft Kreis Limburg-Weilburg 2020 ist fertig und steht zum Download bereit (70 Seiten mit Rückblick, Ausblick, Berichten, Erfolgen, Klasseneinteilungen)

Hier findet ihr das Tischtennis-Heft 2020 Kreis Limburg-Weilburg, welches vom Tischtennis-Kreisvorstand (insbesondere von Kreissportwart Thomas Neblung, Kreis-Schülerwart Konrad Grasse und mir) in vielen Stunden erstellt wurde. Da der Kreistag in diesem Jahr Corona-bedingt abgesagt wurde, können die Vereinsvertreter die Fassung bereits 5 Tage nach Abschluss der Vereinsmeldung herunterladen. Das Heft beinhaltet die Berichte aller Vorstandsmitglieder und Beauftragten, gibt einen Rückblick auf die abgelaufene Saison (mit den Abschlusstabellen und vielen Fotos zu den stattgefundenen Turnieren – Fotos von den Meistermannschaften haben wir dieses Jahr weggelassen) sowie einen Ausblick auf die neue Runde mit allen Klasseneinteilungen (im Erwachsenen- und Nachwuchs-Bereich), Auf- und Abstiegsregelung und vielem mehr.

Hier steht die gesamte Präsentation als Download bereit (Achtung, die Datei hat eine Größe von 33 MB): TT-Heft 2020 Kreis Limburg-Weilburg Stand 2020_06_15

Trotz Corona planen wir die neue Saison – Vereins-, Termin- und Mannschaftsmeldungen für die Saison 2020/21 – erster Stichtag: 10.06.2020

Vom 25. Mai bis 10. Juni Vereinsmeldung (Meldung der Mannschaften),
vom 20. Juni bis 01. Juli Termin- und Mannschaftsmeldung (Aufstellungen) in click-tt zu erfassen

N3D little human character pointing at an info icon.achdem die Saison Corona-bedingt abrupt beendet wurde (hier findet ihr noch ein paar Informationen), hoffen wir alle, dass wir die neue Saison ab August wieder planmäßig starten können. Erste Lockerungsmaßnahmen sollen ja ab nächste Woche auch in Hessen für unseren geliebten Tischtennis-Sport in Kraft treten, so dass wir uns in Richtung Normalität bewegen.  Ab Montag, den 25.05.2020, kann die Vereinsmeldung für die neue Saison in click-tt erfasst werden. Diejenigen, die aufgrund der getroffenen Regelungen unglücklich nicht aufgestiegen oder abgestiegen sind, bitte ich, bei der Vereinsmeldung unbedingt Aufstiegsbereitschaft bzw. Klassenverbleib anzugeben, damit hier vielleicht noch bessere Lösungen gefunden werden können. Weitere wichtige Informationen hat Kreissportwart Thomas Neblung für alle Vereine zusammengestellt und allen Vereinsvorsitzenden bzw. Abteilungsleitern bereits per Mail zur Verfügung gestellt. Mit der Veröffentlichung auf der Homepage machen wir die Informationen allen Tischtennis-Spielerinnen und -Spielern zugänglich. Über folgenden Link gelangt ihr direkt zum Schreiben:
Vereins-, Termin und Mannschaftsmeldungen für 2020-21.

Für den Nachwuchsbereich ist das Meldeformular für die neue Saison hier zu finden:
Anlage B – Meldeformular Nachwuchs 2020-21

Freigabeanträge für Jugendliche findet ihr hier (Frist: 10.06.2020):
https://www.httv.de/media/000/Formulare/Antrag-Erteilung_SBEM_neu_Saison_2020_2021_ausfuellbar.pdf

Für JES-Spieler muss nachstehendes Formular ausgefüllt werden:
https://www.httv.de/media/000/Formulare/JES-Antrag_NEU_ausfuellbar.pdf

Die gültigen Anfangszeiten bei Mannschaftskämpfen findet ihr hier:
Anlage C – Anfangszeiten bei Mannschaftskämpfen

Bitte lest die Informationen aufmerksam durch. Corona-bedingt gibt es ein paar Neuerungen. Für Rückfragen steht Thomas Neblung wie immer gerne zur Verfügung.

Konrad Grasse neuer Kreisschülerwart (kommissarisch) im Kreis Limburg-Weilburg

Wahl bei Sitzung des Kreisvorstandes im Dezember 2019

Konrad Grasse vom SV RW Hadamar ist bereits seit 2018 ehrenamtlich im Kreisjugendausschuss und damit im Kreisvorstand aktiv und hat seitdem diverse Nachwuchsveranstaltungen vorbereitet und gemeinsam mit Kreisjugendwartin Malika Höhn excellent durchgeführt. Durch seine hohe technische Expertise und seine ruhige Art, ist er die Idealbesetzung für das Amt des Kreisschülerwartes. Aufgrund seines noch jungen Alters, konnte er erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres „offiziell“ in das Amt des Kreisschülerwartes gewählt werden. Dies erfolgte bei der Sitzung des Kreisvorstandes am 16.12.2019. Wir wünschen Konrad viel Erfolg bei seinen künftigen Aufgaben und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Die Kontaktdaten von Konrad laufen wie folgt:
e-mail: grasse.konrad@web.de
mobil: ‭+49 157 57233697‬

Tischtenniskreis trauert um Frank Mihm

Mit Frank Mihm (57) verliert der Tischtenniskreis einen fairen Sportsmann und engagierten Funktionär, der am vergangenen Wochenende den Kampf gegen seine schwere Krankheit verlor. Groß geworden im TuS Linter, dem er lange als Abteilungsleiter vorstand, wechselte er vor ein paar Jahren zum TV Runkel und stand seinen Mann in verschiedenen bezirksgebundenen Klassen, ehe ihn die Krankheit kürzer treten ließ. Im Kreis war er seit 1998 als Spielleiter ebenso zuverlässig wie auch seit rund 15 Jahren im Bezirk und wird eine große Lücke hinterlassen. Bestattet wird Frank Mihm im engsten Familienkreis. uh