Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: Abschlussberichte Nachwuchs 2017/18

Abschlussbericht Nachwuchs überregional

Abschlussbericht Nachwuchs überregional

Limburg-Weilburg. In den überkreislichen Ligen verkaufte sich der heimische Tischtennis-Nachwuchs in der vergangenen Saison mehr als ordentlich. So konnten sich die Elzer Schüler in der Schüler A Hessenliga, in der Sulzbach überlegener Meister vor Fulda-Maberzell wurde, mit Rang 5 in der oberen Tabellenhälfte behaupten. Amin Wehbe (15:7), Rick Reiter (9:12), Leo Launhardt (9:15), David Ohs (13:9) und Aaron Stein (11:6) gehörten zum Stamm und erspielten sich 20:16 Punkte. Auf Platz 9 endete das Team des TTC Staffel (6:30) mit Jannis Reinhardt (15:8), Noel Montimurro (12:15), Bastian Burggraf (4:18) und Luca Minor (9:11). (mehr …)

Abschlussbericht Weibliche Jugend Kreisliga

Die B-Schülerinnen des TTC G.-W. Staffel 1953 freuen sich über die Meisterschaft

TTC G.-W. Staffel 1953

Die B-Schülerinnen des TTC Staffel holten sich mit zwei Punkten Vorsprung vor dem TuS Neesbach den Titel bei der Weiblichen Jugend. Die beste Einzelspielerin im 1. Paarkreuz war Sophie Krießbach von den Tischtennisfreunden Oberzeuzheim. Das 2. Paarkreuz gewann Leonie Kram (Hirschhausen). Sophie Böhm und Mia Hankammer vom TuS Neesbach siegten in der Doppelrangliste. (mehr …)

Abschlussbericht Männliche Jugend Kreisliga

TTF Oberzeuzheim holt den Titel

TTF Oberzeuzheim

In der Männliche Jugend Kreisliga holten sich die Tischtennisfreunde Oberzeuzheim den Titel. Im 1. Paarkreuz lag Moritz Pabst (Eisenbach) vorne und sein Mannschaftskamerad Mathis Kaiser war Bester im 2. Paarkreuz. Der TTC Eisenbach stellt mit Luke Becker und Moritz Pabst auch das beste Doppel.

 

 

 

(mehr …)

Abschlussbericht Männliche Jugend Kreisklassen

Der TTC Offheim 1949 und der FC 1968 Laimbach feiern die Titel

TTC Offheim 1949

In den Kreisklassen der Männliche Jugend gingen die Meisterschaften an den TTC Offheim 1949 (Gruppe Nord) und den FC 1968 Laimbach (Gruppe Süd).

In der Gruppe Nord holte sich Meister Offheim ohne Punktverlust den Titel.  Im 1. Paarkreuz gewann Yannick Rodrigues de Sousa (Werschau) die Einzelrangliste. Bester im 2. Paarkreuz war Leon Schneider (Elz). Der Meister hatte mit Lars Fachinger und Anton Metzler auch das beste Doppel in seinen Reihen. (mehr …)

Abschlussbericht Schüler A Kreisliga

Der TTC Bad Camberg ist Meister

TTC Bad Camberg

In der Schüler A Kreisliga ging die Meisterschaft an den TTC Bad Camberg. Der TTC Staffel stellt mit Sukeshan Surendran den besten Einzelspieler im 1. Paarkreuz. Nikita Weisbrut vom TTC Elz führt die Rangliste im 2. Paarkreuz an. Hanna Faßbender und Finja Morgenstern  vom TTC Staffel stehen an der Spitze der Doppelwertung. (mehr …)

Abschlussbericht Schüler A Kreisklassen

SV Rot-Weiß Hadamar III und TuS Aumenau 1896 feiern die Meistertitel

SV Rot-Weiß Hadamar III

In den Schüler A Kreisklassen heißen die Meister Hadamar III (Gruppe Nord) und Aumenau (Gruppe Süd). Der TuS Dietkirchen stellt mit Paul Eufinger im 1. Paarkreuz den besten Einzelspieler. Oleg Altvater vom SV Hadamar ist Führender im 2. Paarkreuz. Das beste Doppel kommt mit David Begerè/Noah Galetzka vom TTC Offheim. (mehr …)

Abschlussbericht Schüler B Kreisliga

TuS 05 Dehrn grüßt als Meister

TuS 05 Dehrn

(hl). In der Schüler B Kreisliga holte sich der TuS 05 Dehrn mit zwei Punkten Vorsprung vor den Tischtennisfreunden aus Oberzeuzheim den Titel. Der beste Einzelspieler im 1. Paarkreuz war Fabian Lakemeier vom Meister Dehrn. Sein Mannschaftskamerad Simon Weimer war der Topspieler im 2. Paarkreuz. Auch das beste Doppel stellte mit Luis Kremer/Fabian Lakemeier der TuS 05 Dehrn. (mehr …)

Abschlussbericht Schüler B Kreisklassen

TuS 05 Dehrn II und TuS 1903 Weilmünster sind Meister

TuS 05 Dehrn II

In den Schüler B Kreisklassen holten der TuS Dehrn II in der Gruppe Nord und der TuS Weilmünster in der Gruppe Süd die Titel.

Die beste Einzelspielerin  im 1. Paarkreuz der Gruppe Nord war Amelie Kempa (Lahr). Sie blieb ungeschlagen. Meister Dehrn stellt mit Ismael Aoulad den Spitzenspieler im 2. Paarkreuz. Auch das beste Doppel kommt mit Anastasia Barbera und Arieta Thaqi vom Titelgewinner Dehrn. (mehr …)

Abschlussbericht Schüler C Kreisliga

Der TSV Hirschhausen 1909 feiert den Titel bei den Kleinsten

TSV Hirschhausen

(hl). In der Schüler C Kreisliga gewann der jüngste Nachwuchs des TSV Hirschhausen 1909 den Meistertitel.
Linus Weber vom TTC Hausen war bester Einzelspieler im 1. Paarkreuz. Mit Julius Walther stellt Meister Hirschhausen den Führenden im 2. Paarkreuz. Schließlich kommt auch das beste Doppel mit Cedric Lehnhardt und Julius Walther aus Hirschhausen. Die Beiden blieben ungeschlagen. (mehr …)

Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme