Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: KEM Nachwuchs

155 Nachwuchstalente spielen in Oberbrechen die neuen Kreismeister aus

Jannis Reinhardt (TTC Staffel) gelingt mit zwei Einzeltiteln der große Coup

155 Talente gingen am Wochenende an den Start

Der Ausrichter TTC Oberbrechen und der Kreisjugendausschuss Limburg-Weilburg können nach den diesjährigen Kreismeisterschaften in der Emstalhalle erneut ein positives Fazit ziehen. Dass die Teilnehmerzahl mit 155 Spielerinnen und Spielern aus dem ganzen Tischtenniskreis im Vergleich zu 175 aus dem Vorjahr leicht rückläufig war, kompensierten hochklassige Wettkämpfe in den insgesamt 16 Einzel- und Doppelkonkurrenzen. Die gezeigten Leistungen sind als toller Erfolg zu werten und das Ergebnis der nachhaltigen Nachwuchsarbeit vieler Vereine im Kreis. Die breit aufgestellte Nachwuchsarbeit spiegelt sich auch in den Titelträgern wider, denn es ist besonders erfreulich, dass neben den etablierten Vereinen aus Staffel (drei Titel) und Oberzeuzheim (zwei Titel) auch TuS Dehrn, VfR 07 Limburg und TTC Hausen jeweils einen Kreiseinzelmeister stellen. (mehr …)

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs 2017 am 16./17.09. in Oberbrechen

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs am 16./17. September in Oberbrechen

Voranmeldungen ersichtlich im Turnierkalender. Link zum Turnierkalender HTTV

Logo KinderDie diesjährigen Kreismeisterschaften Nachwuchs werden erneut vom TTC Oberbrechen ausgerichtet. Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Hier findet ihr die Ausschreibung, damit ihr frühzeitig wisst, wann welche Konkurrenzen gespielt werden: KEM LW NW 2017

Die Kreismeisterschaften sind eines von 4 Nachwuchs-Turnieren auf Kreisebene, bei denen im Rahmen des Jugendfördermodells bis zu 30 Punkte pro Verein gesammelt werden können. Die volle Punktzahl gibt es, wenn alle zur Vorrunde gemeldeten Nachwuchsspieler/innen an den KEM teilnehmen. Bei weniger Teilnehmern erfolgt die Punktevergabe quotal. Ferner werden seit der letzten Saison auch 3 Punkte für die Erreichung von Podestplätzen vergeben.

Außerdem bieten die Meisterschaften eine hervorragende Möglichkeit, sich zu Beginn der Saison mit den Nachwuchs-Spieler/innen der anderen Vereine zu messen. Ferner sind sie der Einstieg für die nächste Turnier-Ebene, die Bezirkseinzelmeisterschaften, die am 04./05.11.2017 im Kreis Wiesbaden stattfinden.

Limburg-Weilburg kürt seine Nachwuchskreismeister

Erfreulicher Teilnehmerzuwachs bei den Schülern C

Strahlender Sonnenschein an beiden Wettkampftagen verhinderte, dass eine neue Rekordteilnehmerzahl bei den Kreismeisterschaften des Tischtennisnachwuchses am vergangenen Wochenende in der Emstalhalle in Oberbrechen erzielt werden konnte. Dennoch stellten sich insgesamt 175 Kinder dem Wettkampf und bestätigten somit weitestgehend die Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr.

38 C Schüler spielten in Oberbrechen um den Titel

Besonders erfreulich war die Entwicklung der Teilnehmerzahl der Schüler C, die mit 38 Startern nicht nur einen absoluten Rekord ihrer Altersklasse bedeutet, sondern auch die umfangreiche und erfolgreiche Nachwuchsarbeit der Vereine im Kreis sowie die gezielte Förderung durch Schulsportinitiativen widerspiegelt. Nach spannenden und hochklassigen Wettkämpfen kommen vier neue Titelträger im Einzel von den TTF Oberzeuzheim sowie jeweils ein neuer Kreismeister vom TTC Staffel, dem TuS Aumenau, dem TTC Bad Camberg und der DJK SG Lahr.

(mehr …)

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs 2016 am 17./18.09. in Oberbrechen

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs am 17./18. September in Oberbrechen

Logo KinderDie diesjährigen Kreismeisterschaften Nachwuchs werden vom TTC Oberbrechen ausgerichtet. Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Hier findet ihr die Ausschreibung, damit ihr frühzeitig wisst, wann welche Konkurrenzen gespielt werden: KEM LW NW 2016

Die Kreismeisterschaften sind eines von 4 Nachwuchs-Turnieren, bei denen im Rahmen des Jugendfördermodells bis zu 30 Punkte pro Verein gesammelt werden können. Die volle Punktzahl gibt es, wenn alle zur Vorrunde gemeldeten Nachwuchsspieler/innen an den KEM teilnehmen. Bei weniger Teilnehmern erfolgt die Punktevergabe quotal.

161 Kinder und Jugendliche wollten Kreismeister werden

Gute Beteiligung bei den Nachwuchs-Kreismeisterschaften in Bad Camberg
20150920_KEM_PanoramafotoAm Samstag, den 19.09.2015, sowie Sonntag, den 20.09.2015, war es auch endlich für den Tischtennis-Nachwuchs des Kreises Limburg-Weilburg soweit: Die Kreismeisterschaften 2015 wurden ausgetragen. Eine Woche nach den Senioren fanden sich 161 Kinder und Jugendliche in der neuen Sporthalle der Atzelschule beim Ausrichter des TTC Bad Camberg ein, um sich dem Wettkampf zu stellen. Dank der hervorragenden Organisation der Mitglieder des Kreisjugendausschusses (Malika Höhn, Igor Feldmann und Florian Schindler), des Kreissportwarts Jürgen Arnold sowie des Ausrichters, allen voran German Wohlrab, verlief das Turnier reibungslos. (mehr …)

Kreismeister Nachwuchs Tag 2: Etienne Kempa, Noel Montimurro , Charlotte Fischer und Amelie Kempa

Knapp 90 Kinder und Jugendliche versammeln sich in Bad Camberg

20150919_Kreis-MS_Schüli_C_Doppel

Die Doppel-Kreismeisterinnen der Schüler C-Konkurrenz heißen Amelie Kempa und Hannah Krießbach vom TTC Offheim 1949.

Mit 89 Meldungen wurde die Teilnehmerzahl des Vortages zwar nicht getoppt, dennoch konnten die Ausrichter des TTC Bad Camberg zahlreiche Nachwuchstalente am zweiten Tag der Nachwuchs-Kreismeisterschaften begrüßen. Wie am Vortag verlief das Turnier dank der hervorragenden Organisation der Mitglieder des Kreisjugendausschusses (Malika Höhn, Igor Feldmann und Florian Schindler), des Kreissportwarts Jürgen Arnold sowie des Ausrichters, allen voran German Wohlrab, ohne Komplikationen.

Am Ende des Tages freuten sich alle Anwesenden – vor allem aber natürlich die Kreismeister Etienne Kempa, Noel Montimurro, Charlotte Fischer und Amelie Kempa – über einen erfolgreichen zweiten Turniertag. (mehr …)

Kreismeister Nachwuchs Tag 1: Miriam Wohlrab, Christian Weis, Clarissa Lippitz und Leo Launhardt

Hervorragende Beteiligung am ersten Tag der Nachwuchs-Kreismeisterschaften in Bad Camberg

20150919_Kreis-MS_Jug_Doppel

Die Doppel-Kreismeister der Schüler B-Konkurrenz heißen Noah-Patrick Schneider und Philipp Eher vom SV RW Hadamar

Mit insgesamt 92 Meldungen verzeichnete der ausrichtende TTC Bad Camberg am ersten Tag der Nachwuchs-Kreismeisterschaften trotz leichten Rückgangs gegenüber Vorjahr eine sehr gute Beteiligung. Die Veranstaltung verlief dank der Turnierleitung durch die Mitglieder des Kreisjugendausschusses (Malika Höhn, Igor Feldmann und Florian Schindler), Kreissportwart Jürgen Arnold sowie des Ausrichters, allen voran German Wohlrab, reibungslos. (mehr …)

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs 2015

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs am 19./20. September in Bad Camberg

Logo KinderDie diesjährigen Kreismeisterschaften Nachwuchs werden vom TTC Bad Camberg ausgerichtet. Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Hier findet ihr die Ausschreibung, damit ihr frühzeitig wisst, wann welche Konkurrenzen gespielt werden: KEM LW NW 2015

Die Kreismeisterschaften sind eines von 4 Nachwuchs-Turnieren, bei denen im Rahmen des Jugendfördermodells bis zu 20 Punkte pro Verein gesammelt werden können. Die volle Punktzahl gibt es, wenn alle zur Vorrunde gemeldeten Nachwuchsspieler/innen an den KEM teilnehmen. Bei weniger Teilnehmern erfolgt die Punktevergabe quotal.

Bildergalerie Nachwuchs-Kreismeisterschaften 2014

Große Eindrücke der Kleinen aus Oberbrechen

Die Nachwuchs-Kreismeisterschaften, die am 20. und 21. September in Oberbrechen ausgetragen wurden waren ein großer Erfolg – nicht nur für die Siegerinnen und Sieger, sondern auch das komplette Organisationsteam!

Um ein paar Eindrücke von dem Turnier zu gewinnen, haben wir eine kleine Bildergalerie erstellt. Viel Spaß beim Anschauen!

KEM_1 (mehr …)

Nachwuchs-Kreismeisterschaften mit rd. 200 Meldungen hervorragend besucht

Rekordbeteiligung bei den Nachwuchs-Kreismeisterschaften in Oberbrechen

Turnier am Samstag groß

Am vergangenen Wochenende fanden die TT-Kreismeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses in Oberbrechen statt. Die Veranstaltung war hervorragend organisiert durch den Ausrichter, den TTC Oberbrechen sowie den Jugendausschuss mit Jugendwart Mark Wies und stellv. Schülerwart Igor Feldmann. Die Turnierleitung verlief trotz des sehr erfreulichen Anstiegs des Teilnehmerfeldes gegenüber Vorjahr um rd. 30% auf insgesamt 194 Meldungen dank der Unterstützung von Kreissportwart Jürgen Arnold reibungslos.

Einzel-Kreismeister/innen:

Weibliche Jugend: Lisa Neuber (TTF Oberzeuzheim)
Männliche Jugend: Noah Neuber (TTF Oberzeuzheim)
Schülerinnen A: Miriam Wohlrab (TTC Bad Camberg)
Schüler A: Christian Weis (SV Rot-Weiß Hadamar)
Schülerinnen B: Rayan Bahsoun (TUS 05 Dehrn)
Schüler B: Moritz Orgler (TTC G.-W. Staffel 1953)
Schülerinnen C: Basima Posselt (Tischtennisclub Elz)
Schüler C: Rick Reiter (Tischtennisclub Elz)

(mehr …)

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme