Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

20 Kinder und 20 Trainer bei C-Trainer-Ausbildung in Dehrn

Kinder und Trainer trotzten der 40 Grad-Hitze und waren mit Spaß bei der Sache

C-Trainerausbildung_alle_JubelIm Rahmen der Tischtennis-Ausbildungsinititative 2015, die der TT-Kreisvorstand gestartet hat, fand vom 03. bis 05. Juli 2015 das dritte Modul der diesjährigen C-Trainer Ausbildung in Dehrn statt. Die Ausbildung zur C-Lizenz umfasst 4 Module und stellt den Einstieg in die lizenzierte Trainertätigkeit im Bereich des DTTB/HTTV dar. Die Tätigkeit des Trainers C bezieht sich vornehmlich auf den Bereich der Basis in der Ausrichtung Breitensport und Wettkampfsport und umfasst die Mitgliedergewinnung, -förderung und -bindung. C-Trainerausbildung_HalleDieser Ausbildungsgang soll zur Betreuung aller Altersbereiche in Sportvereinen qualifizieren, wobei das Training mit Kindern und Jugendlichen den Schwerpunkt darstellt. Der Trainer sollte auch die Leitung von Schulsportgruppen (AG) übernehmen können, um im Übergang zwischen Schule und Verein tätig zu werden.

Die 20 angehenden Trainer aus ganz Hessen, von denen exakt die Hälfte aus unserem TT-Kreis kam, hatten ein strammes Lehrgangsprogramm zu bewältigen. Bereits am Freitag Abend ging es los und erstreckte sich dann über den kompletten Samstag und Sonntag.

C-Trainerausbildung_alleHöhepunkt war dann der Sonntag Nachmittag, bei dem sich zu den 20 Trainern eine genauso große Anzahl an Nachwuchstalenten dazugesellte. Diese kamen aus unterschiedlichsten Vereinen aus unserem Kreis und waren mit großer Freude dabei. Die Trainingseinheiten waren von den Trainern in den zwei Tagen vorbereitet worden. Auch Trainingsschwerpunkte konnten von den Vereinstrainern pro Kind benannt werden.

C-Trainerausbildung_Trainer_JubelAm Ende gab es großen Applaus sowohl seitens der Kinder, als auch seitens der Trainer, verbunden mit der Hoffnung, dass es beim abschließenden D-Modul im September, welches ebenfalls in Dehrn stattfinden wird, etwas kühler wird.

Updated: 31. Juli 2015 — 22:28
Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme