Kategorie: Kreisleistungszentrum (KLZ)

Neustart Kreisleistungszentrum Limburg-Weilburg – Sichtungslehrgänge für Jahrgänge 2012 bis 2015 am 04./11./18.07.2022

Sophie Kremer, Piotr Frackowiak und Jannis Seyffert übernehmen das Training des Kreisleistungszentrums und laden gemeinsam mit dem Kreisjugendausschuss zur Sichtung ein.

Nach der Corona-bedingten Zwangspause möchten wir den Tischtennis-Talenten in unserem Kreis wieder die Möglichkeit bieten, an einem qualitativ hochwertigen Training teilzunehmen. Hierzu möchten wir das Kreisleistungszentrum neu starten. Trainiert wird wöchentlich montags in Elz mit unserem neuen Trainerteam um Sophie Kremer (Oberligaspielerin – TTF Oberzeuzheim), Piotr Frackowiak und Jannis Seyffert (beide Hessenligaspieler – TTC Elz).

Wir möchten im Juli noch vor den Sommerferien allen tischtennis-begeisterten Spielerinnen und Spielern der Jahrgänge 2012 bis 2015 die Möglichkeit geben, in ein professionelles Training hineinzuschnuppern, indem sie an den Sichtungsterminen teilnehmen. Ausdrücklich willkommen sind hierbei auch absolute Anfänger/innen. Uns geht es darum, Talente frühzeitig zu sichten und ihnen eine Entwicklungsmöglichkeit zu geben.

Die Sichtungslehrgänge finden am 04.07., 11.07. und 18.07.2022 in Elz statt. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist dabei auf jeweils 16 begrenzt, daher werden die Plätze nach dem Windhundprinzip vergeben.

Die gesamte Einladung samt Präsentation findet ihr anbei.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme an den Sichtungslehrgängen!
Euer Kreisjugendvorstand

Jessica Crecelius neue Beauftragte für das Kreisleistungszentrum im Kreis Limburg-Weilburg

Ernennung durch den Kreisvorstand am heutigen Tage

Erneut ist es uns gelungen, mit Jessica Crecelius eine junge Frau für die Mitarbeiter im Kreisvorstand zu gewinnen. Nach der Mitteilung von Kerstin Beck, für das Amt der Beauftragten des KLZ aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung zu stehen, freuen wir uns sehr, dass wir mit Jessica eine exzellente Nachfolgerin gefunden haben. Die 25-jährige ehemalige Hessenliga-Spielerin aus Heringen steht nach einer Pause seit dieser Saison wieder selbst am Tisch und spielt für den TTC Niederzeuzheim in der Damen Bezirksliga. Sie war selbst viele Jahre im Kreisleistungszentrum Kadermitglied und bringt daher eigene Erfahrungen für die Aufgabe mit. 

Ein ganz großes Dankeschön möchten wir Kerstin Beck aussprechen. Kerstin hat den Wiederaufbau des KLZ in 2017 maßgeblich vorangetrieben und die Koordination mit großem Engagement verantwortet. Für die Zukunft wünschen wir ihr alles Gute.

Wir wünschen Jessica viel Erfolg für ihre neue Aufgabe und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Die Kontaktdaten von Jessica lauten wie folgt:
e-mail: jessica.crecelius@web.de
mobil: ‭+49 152 26983662‬

Kreisleistungszentrum 2019

E-Kader-Spieler/innen des KLZ starten motiviert in das neue Jahr

Der aktuelle E-Kader des KLZ

Nach einer kurzen Erholungsphase zwischen den Jahren starten die E-Kader-Spielerinnen und -Spieler des Kreisleistungszentrums Limburg-Weilburg in die 2. Hälfte der Saison 2018/19. Insgesamt 15 Nachwuchskräfte (Jahrgang 2006 bis 2011) trainieren jeweils 2 Stunden die Woche unter professioneller Anleitung von B-Lizenz-Trainer Ingo Hansens und Balleimer-Trainer Heiko Sterkel. (mehr …)

Neustart Kreisleistungszentrum Limburg/Weilburg: Sichtungslehrgänge am 30.08.2017 (Förderkader) und 06.09.2017 (Hauptkader)

Ehemaliger 2. Bundesliga-Spieler Ingo Hansens (B-Lizenz) übernimmt die Leitung des Kreisleistungszentrums und lädt gemeinsam mit dem Kreisjugendausschuss zur Sichtung ein

Nachdem das Kreisleistungszentrum seit Oktober letzten Jahres geruht hat, können wir mit unserem neuen motivierten Trainer Ingo Hansens und einem überarbeiteten Konzept (Konzept findet ihr (hier) ein neues Kapitel aufschlagen: Ab September bieten wir den besten Nachwuchsspielerinnen und -spielern die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung leistungsorientiert miteinander zu trainieren.

Das Training wird unterteilt in 2 Kader und wöchentlich mittwochs stattfinden. Der Hauptkader besteht zunächst aus 12 Spieler/innen der Jahrgänge 2004 bis 2006. Im Förderkader werden dagegen unsere Jüngsten aus dem Kreis (Jahrgänge 2007 bis 2011) trainieren. 

(mehr …)

Rückmeldung für den Sichtungslehrgang des Hauptkaders des Kreisleistungszentrums (06.09.2017 – 17.00h-19.00h)

Daten Spieler/in sowie Daten Eltern

 

Bestätigung

Rückmeldung für den Sichtungslehrgang des Förderkaders des Kreisleistungszentrums (30.08.2017 – 17.00h-19.00h)

Daten Spieler/in sowie Daten Eltern

 

Bestätigung

Ausschreibung Trainer für Kreisleistungszentrum im Kreis Limburg-Weilburg

Wir suchen für unser Kreisleistungszentrum zum 01. Juli 2017 eine Trainerin/einen Trainer!

Hintergrund:
Die aus den leistungsorientierten Vereinen, den regionalen Trainingszentren, den Schul-AGs sowie aus weite-ren Leistungsgruppen erwachsenden Schülerinnen und Schüler müssen bei entsprechendem Leistungsni-veau durch Stützpunktmaßnahmen intensiv weiter gefördert werden. Das KLZ-Training ergänzt dabei die vorgenannten Trainings-Maßnahmen. (mehr …)

Überblick KLZ-Termine

Noch vier weitere KLZ-Lehrgänge bis zu den Sommerferien

Nachfolgend die restlichen Termine des Kreisleistungszentrums (KLZ) Limburg-Weilburg für die Saison 2015/16:

1. 12./13. März 2016: Hauptkader in Elz
2. 09./10. April 2016: Hauptkader in Dehrn
3. 14./15. Mai 2016: Förder- & Hauptkader in Elz
4. 25./26. Juni 2016: Hauptkader in Oberzeuzheim

Intensives Training beim Sommerlehrgang im KLZ und eine Überraschung

Kadermitglieder und auch Trainer erhielten einheitliche Trikots vom Kreisvorstand

Sommerlehrgang 2015_KLZ_Grillen1

Die Teilnehmer des Sommercamps des KLZ mit Eltern, Trainer Dieter Schreiber und Kreiswart Thomas Meilinger

Auch in diesem Jahr luden die Organisatoren des Kreisleistungszentrum (KLZ) Limburg-Weilburg ihre Schützlinge wieder zum Sommerlehrgang. Die Saisonvorbereitung der Extraklasse fand vom 03. bis 06. September in der Sporthalle in Beselich-Obertiefenbach statt. Nach getaner Arbeit sollte es aber dieses Mal nicht nur ein gemütliches Abschlussgrillen geben.
Unter der Leitung des KLZ-Diplomtrainers DOSB Dieter Schreiber, der sich nun schon im achten Jahr für das KLZ verantwortlich zeigt, sowie KLZ-Trainer-Assistent Kevin Wingender wurden die vom Trainerteam ausgearbeiteten Trainingspläne mit viel Fleiß und Engagement umgesetzt. Dank der fachmännischen Anweisungen dürften die Jugendlichen bestens auf die Saison vorbereitet sein. (mehr …)