Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: Schulsportbeauftragter

Alle Jahre wieder

Tischtennis-Schnuppermobil in Hünfelden

Lernten die schnellste Rückschlagsportart der Welt kennen: Die Schülerinnen und Schüler aus Hünfelden.

Auch in diesem Jahr führte der Weg von Alexander Mureks Tischtennis-Schnuppermobil in die Sporthalle der Freiherr-vom-Stein-Schule in Hünfelden. Rund 100 Schülerinnen und Schülern der dritten bis sechsten Jahrgangsstufe konnten an dem Tag die schnellste Rückschlagsportart der Welt kennenlernen. Auf dem Programm standen u. a. das Erlernen der korrekten Schlägerhaltung und des Aufschlages sowie eine TT-Ballmaschine, die wie jedes Jahr große Begeisterung bei den Schülerinnen und Schülern entfachte. (mehr …)

Einblicke in den Tischtennissport

Tischtennis Schnuppermobil zu Gast in Weinbach

Die Kinder in Aktion.

Gemeinsam mit der Tischtennisabteilung der SG Blessenbach besuchte uns am 14.12.2017 Alexander Murek mit dem Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis-Bunds.

Alle Kinder der Jahrgangsstufen 3 und 4 konnte an diesem Vormittag einen ersten Einblick in den Tischtennissport gewinnen. Aber auch die Fortgeschrittenen kamen auf ihre Kosten. Sie konnten mit den erfahrenen Trainern und Spielern der SG Blessenbach, Frau Kniesner, Herr Gessner und Herrn Rösen, spielen und Neues entdecken.

Ein Highlight ist sicherlich die Ballmaschine, die Herr Murek im Gepäck hatte, aber auch die Mini-Tischtennisschläger und Tische kommen bei den Kindern sehr gut an. (mehr …)

Schnuppermobil zu Gast in Hausen

Hauser Grundschulkinder entdecken den Tischtennissport für sich

Die Grundschulkinder hören dem Leiter des Schnuppermobils, Alexander Murek, aufmerksam zu.

Das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes war am 13. Dezember 2017 in der Grundschule in Hausen zu Gast. In Kooperation mit dem TTC Hausen begrüßten der Leiter des Schnuppermobils Alexander Murek sowie die Trainer des TTC Hausen Peter Wagner, Christian Seel und Hans Dieter Groß die 7-10 jährigen Kinder und ihre Lehrer mit einem vielfältigen Tischtennis Angebot in der Hausener Mehrzweckhalle: 6 Wettkampf- und drei Minitische, ein Tischtennis-Roboter sowie eine Lautsprecheranlage mit rockiger Musik warteten auf die Schüler/innen der Klassen 2-4 der Grundschule Hausen. (mehr …)

Zum zweiten Mal in der Albert-Wagner Schule

Tischtennis-Schnuppermobil zu Gast in Merenberg

Schon zum zweiten Mal war das Schnuppermobil zu Gast in Merenberg.

Am Montag, dem 11.12.2017, stellte der DTTB den ganzen Vormittag das Tischtennis-Schnuppermobil der Albert-Wagner-Schule in Merenberg zur Nutzung zur Verfügung. DTTB-Teamer Alexander Murek sowie Dirk Jung und Karl-Heinz Horz des TTCs Dillhausen/Barig-Selbenhausen brachten unseren Schülern und Schülerinnen der zweiten, dritten und vierten Klasse in der Schulturnhalle den Tischtennissport mit hohem Spaßfaktor näher.

(mehr …)

Schnuppermobil in der vergangenen Woche bereits zum 50. Mal im Kreis Limburg-Weilburg – Großes Dankeschön an Kreissparkasse Limburg

In der vergangenen Woche tourte das Schnuppermobil durch unseren Kreis und machte wieder Halt an 5 verschiedenen Schulen

Das Schnuppermobil des DTTB war auf Initiative unseres Kreisschulsportbeauftragten, Sebastian Bäcker, in 2017 bereits an insgesamt 13 Schulen in unserem Kreis unterwegs und hat dabei mehr als 900 Kindern den Tischtennissport näher gebracht. In der vergangenen Woche war es wieder soweit. Besonders bemerkenswert ist, dass das Schnuppermobil seit 2015 bereits zum 50. Mal in unserem Kreis zu Besuch war und seitdem 4.000 Kinder erreicht hat.

An den Grundschulen in Merenberg, Niederselters, Hausen, Weinbach und Ellar wurde jeweils ein Aktionstag angeboten. Die Kosten der Aktion wurden übrigens vollständig von der Kreissparkasse Limburg übernommen:

Mo. 11.12.: Albert-Wagner-Schule Merenberg (TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen)
Di. 12.12.: Mittelpunktschule Goldener Grund Niederselters (TTC Eisenbach)
Mi. 13.12.: Grundschule Hausen (TTC Hausen)
Mo. 14.12.: Karl-Schapper-Schule Weinbach (SG Blessenbach)
Di. 15.12.: Grundschule Ellar

(mehr …)

Die Plätze sind vergeben – Schnuppermobil zwei Wochen lang im Kreis unterwegs (10 Vereine und 9 Schulen machen mit)

Vom 30. Januar bis 10. Februar 2017 tourt das Schnuppermobil durch unseren Kreis und macht wieder Halt an 9 verschiedenen Schulen

Das Schnuppermobil des DTTB war auf Initiative unseres Kreisschulsportbeauftragten, Sebastian Bäcker, in 2016 an insgesamt 18 Schulen in unserem Kreis unterwegs und hat dabei mehr als 1.500 Kindern den Tischtennissport näher gebracht. Vom 30. Januar bis 10. Februar 2017 ist es nun wieder soweit. An folgenden Schulen, die sich gemeinsam mit den Vereinen darauf bewerben konnten, wird jeweils ein Aktionstag angeboten. Die Kosten der Aktion werden übrigens nahezu vollständig von unserem Kreissponsor der Kreissparkasse Limburg übernommen: (mehr …)

Schnuppermobil des DTTB nächste Woche in Lindenholzhausen, Weilburg, Staffel, Weinbach und Hintermeilingen

Vom 04. bis 08. Juli 2016 tourt das Schnuppermobil durch unseren Kreis und macht wieder Halt an 5 verschiedenen Schulen

Schnuppermobil Juli 2016Das Schnuppermobil des DTTB war auf Initiative unseres Kreisschulsportbeauftragten, Sebastian Bäcker, seit 2015 an nunmehr 27 Schulen in unserem Kreis unterwegs und hat dabei rd. 2.500 Kindern den Tischtennissport näher gebracht. Vom 04. bis 08. März 2016 ist es nun wieder soweit. An folgenden Schulen, die sich gemeinsam mit den Vereinen darauf bewerben konnten, wird jeweils ein Aktionstag angeboten. Die Kosten der Aktion werden übrigens erneut von unseren TT-Kreis-Sponsoren übernommen:

Mo. 04.07.: Lindenschule Lindenholzhausen (TTC Lindenholzhausen)
Di. 05.07.: Jakob-Mankel-Schule Weilburg (TV Kubach)
Mi. 06.07.: Grundschule Staffel (TTC Staffel)
Do. 07.07.: Karl Schlapper Schule Weinbach (TuS Weinbach)
Fr. 08.07.: Grundschule Hintermeilingen (TTC Hintermeilingen)
(mehr …)

DTTB Breitensportpreis 2015 – macht mit!

Bis 30.09.2015 bewerben und 500 Euro Gutschein gewinnen!

Der DTTB vergibt auch in diesem Jahr den Breitensportpreis an sechs aktive Vereine. Die Gewinner des Breitensportpreises dürfen sich über einen Gutschein in Höhe von jeweils 500 € freuen. Und das Los entscheidet. Jeder Verein, egal ob kleiner oder großer Verein, hat dadurch die Chance auf den Gewinn des Breitensportpreises.

Weitere Infos findet ihr unter: www.tischtennis.de/fuer_aktive/aktionen/breitensportkreis/

Einfach den Flyer runterladen und ausdrucken. Ihr müsst dazu lediglich 4 Breitensport-Aktionen im Zeitraum vom 01.09.2014 – 31.08.2015 nachweisen können.

Viel Glück wünscht euch Euer Schulsportbeauftrager Marc Gerlach

„TT-Spiel mit“ – DTTB-Aktion bis 15.10.2015

Förderaktion für den Schulsport wird zum 4.Mal angeboten

Der Deutsche Tischtennis Bund (DTTB) bietet allen interessierten TT-Vereinen  bei der “Tischtennis Spiel mit!”- Aktion auch in diesem Jahr ein  attraktives Angebot an.

Durch Kooperationen mit den Schulen winken den Vereinen preiswerte Materialpakete, kostenlose Trainerausbildungen, sowie Eintrittskarten und vieles mehr.

Bisher haben über 1.000 Vereine in Deutschland an dieser Schulsportmaßnahme teilgenommen.

Solltet ihr die Möglichkeit haben, mit einer Schule in unserem Kreis Limburg-Weilburg eine Zusammenarbeit einzugehen, dann probiert es aus. Es lohnt sich! (mehr …)

Tischtennis-Breitensportpreis 2014

Bis 30.09.2014 bewerben und 500 Euro Gutschein gewinnen!

Der DTTB vergibt in Kooperation mit den Tischtennis-Firmen andro, JOOLA und Butterfly jährlich den Breitensportpreis an sechs aktive Vereine. Die Gewinner des Breitensportpreises dürfen sich über einen Gutschein in Höhe von jeweils 500 € freuen. Und das Los entscheidet. Jeder Verein, egal ob kleiner oder großer Verein, hat dadurch die Chance auf den Gewinn des Breitensportpreises.

Bei Fragen: krockenberger.dttb@tischtennis.de oder telefonisch unter 069-69501938 (Michael Krockenberger).

Weitere Infos dazu unter: http://www.tischtennis.de/aktuelles/meldung/15114

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme