Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: Meisterschaftsrunde Nachwuchs 2013/14

106 Nachwuchs-Mannschaften für die neue Saison

Tischtennis-Nachwuchsmeister 2013/14 in Steeden geehrt

Ehrungen Meister Nachwuchs 2014_1

Seine Meistermannschaften in den Nachwuchsklassen zeichnete der Tischtenniskreis Limburg-Weilburg in Steeden aus. Kreisjugendwart Sebastian Bausch (hintere Reihe 4.v.l) und Kreiswart Thomas Meilinger (hintere Reihe 2.v.li.) nahmen die Ehrungen vor.

Bei der Jugendleiterpflichtsitzung des Tischtenniskreises Limburg-Weilburg, die vom TuS Dehrn in Steeden ausgerichtet wurde, konnte Kreisjugendwart Sebastian Bausch alle Meistermannschaften begrüßen und zusammen mit Thomas Meilinger, dem Kreiswart des Tischtenniskreises, die Urkunden und Medaillen für die Saison 2013/14 überreichen. Neben den Ehrungen stand vor allem die Klasseneinteilung für die neue Runde auf der Tagesordnung.

(mehr …)

Abschlussbericht Jugend Kreisliga

TTC Staffel holt vor punktgleichem TTC Bad Camberg den Titel

In der Jugend-Kreisliga holte sich der TTC Staffel aufgrund des besseren Spielverhältnisses vor dem TTC Bad Camberg die Meisterschaft. Der beste Einzelspieler im 1. Paarkreuz heißt Christof Schindler und kommt vom TTC Bad Camberg. Auch im 2. Paarkreuz liegt mit Flurin Franke ein Camberger ganz vorne. Der TTC Bad Camberg stellt mit Felix Sandner und Christof Schindler das beste Doppel der Klasse.

(mehr …)

Abschlussbericht Nachwuchs Überregional

TTC Staffel in der Schüler-Bezirksoberliga ganz vorne mit dabei

Staffel Schüler BOL

Moritz Orgler, Niclas Faßbender, Florian Kunz und Luca Wolf; es fehlt: Eric Distler

Zwar kam das Tischtennis-Schülerteam des SV Rot-Weiß Hadamar in der Hessenliga nicht über den vorletzten Platz hinaus, konnte aber in den meisten Partien gut mithalten und hat auch mit 11:25 Punkten Anschluss ans Mittelfeld gehalten.

Christian Weis (17:18), Fabian Drews (18:16), Christian Beer (17:11) und Marius Frink (2:20) bauten allerdings in der Rückrunde mit nur drei Punktgewinnen stark ab.

Der Titel ging an Seligenstadt, das sich knapp gegen Ober-Roden und Besse durchsetzte.
(mehr …)

Abschlussbericht Jugend Kreisklasse Gruppe Nord

Meistertitel für den TTC Niederzeuzheim

Niederzeuzheim_Jugend

Konstantin Müller, Sven Glombitza, Maximilian Göttlich, Jan-Jürgen Sturm; es fehlt: Alexandra Sturm

In der Jugend Kreisklasse Gruppe Nord ging der Titel ohne Punktverlust an den TTC Niederzeuzheim. Mit vier Punkten Rückstand holte sich die DJK Lahr die Vizemeisterschaft. Der Meister hatte mit Maximilian Göttlich auch den besten Einzelspieler im 1. Paarkreuz und mit Jan-Jürgen Sturm auch die Nr. 1 im 2. Paarkreuz in seinen Reihen.  Auch das beste Doppel stellte mit Konstantin Müller/Jan-Jürgen Sturm der TTC Niederzeuzheim.

(mehr …)

Abschlussbericht Jugend Kreisklasse Gruppe Süd

Bad Camberger Jugend sichert sich den Titel

Bad_Camberg_Jugend

Julius Kalaitzi-Hack, Miriam Wohlrab, Leon Koch, Dominic Gomez-Ligorio, Moritz Neunerdt; es fehlt: Marcel Schütz

In der Jugend Kreisklasse Gruppe Süd fing der TTC Bad Camberg durch eine bärenstarke Rückrunde den Halbzeitmeister Elz II noch ab und holte sich die Meisterschaft. Bester Spieler im ersten Paarkreuz war Eric Kiefer (Schwickershausen). Im zweiten Paarkreuz war Leon Ernst vom TTC Elz II der Beste. Die Doppelwertung wurde ungeschlagen von Leon Koch/Marcel Schütz (TTC Bad Camberg II) gewonnen.

 

(mehr …)

Abschlussbericht Schüler B Kreisklasse Nord

Oberzeuzheim ist Meister der Gruppe Nord

Schüler_B_Oberzeuzheim

Mia Meteling, Tabea Ibel, Lennard Menne, Niklas Schuld: Ausserdem spielte Justin Gisik

In der B-Schüler-Kreisklasse holten die Tischtennis-freunde Oberzeuzheim in der Gruppe Nord den Meistertitel. Oberzeuzheim kassierte nur eine Niederlage und konnte den Halbzeitmeister DJK Lahr  II noch von der Spitze verdrängen.

(mehr …)

Abschlussbericht Schüler B Kreisklasse Süd

TTC Elz II fast ungeschlagener Meister

In der Gruppe Süd musste sich Meister TTC Elz II nur einmal geschlagen geben. Mit vier Punkten Rückstand ging die Vizemeisterschaft an den TTC Bad Camberg. An der Spitze der Einzelwertung im 1. Paarkreuz steht Rick Reiter vom TTC Elz II. Ungeschlagen führt  Ben Gehlen (Limburg 07) die Wertung im 2. Paarkreuz an. Die Doppelwertung wurde von Tim Bokler/David Ohs vom Meister aus Elz gewonnen.
(mehr …)

Abschlussbericht Schüler A Kreisklasse Gruppe Nord

Oberzeuzheim III feiert die Meisterschaften

Schüler_Oberzeuzheim

Sebastian Ullius, Leon Foitzik, Natalie Hölper, Furkan Tasci; es fehlen: Lennard Menne und Mia Meteling

Die Meisterschaft in der A-Schüler-Kreisklasse der Gruppe Nord ging an Oberzeuzheim III. Mit nur einer Niederlage und zwei Punkten Vorsprung vor Villmar holte sich die Mannschaft den Meistertitel.

Leon Foitzik vom Meister war bester Einzelspieler im 1. Paarkreuz. Im 2. Paarkreuz führt Philipp Epstein (Villmar) die Rangliste an. In den Doppeln waren Leon Foitzik und Sebastian Ullius (Oberzeuzheim) nicht zu schlagen.
(mehr …)

Abschlussbericht Schüler A Kreisklasse Gruppe Süd

Neesbach entscheidet die Meisterschaft knapp für sich

Schüler_A_Neesbach

(hinten) William Schmick, Markus Strom, Jonas Strom, Simon Lieber und (vorne) Florian Waldmann, Christian Hankammer, Samuel Strom, Kevin Lang

In der Gruppe Süd setzte sich Meister Neesbach am Ende mit 3 Punkten Vorsprung vor dem VfR 07 Limburg durch. Die Einzelwertung im 1. Paarkreuz gewann ungeschlagen Samuel Strom vom Meister  Neesbach. Bester im 2. Paarkreuz war Christian Hankammer ebenfalls vom Titelgewinner aus Neesbach. Mit Samuel und Jonas Strom stellt der TuS Neesbach auch das beste Doppel der Klasse.

(mehr …)

Abschlussbericht Schüler B Kreisliga

Die DJK SG Lahr holt sich den Titel in der B-Schüler-Kreisliga

Schüler_B_Lahr

Anabel Beck, Constantin Schick, Christopher Schick, Niklas Meister; es fehlen: Moritz Metternich, Jonas Schmidt und Alina Jeuck

In der B-Schüler-Kreisliga  holte die DJK SG Lahr den Meistertitel. Das Team hatte am Ende nur einen Punkt Vorsprung vor dem TTC Oberbrechen.

Bester Spieler im 1. Paarkreuz warl Bastian Burggraf vom TuS Dehrn. Niklas Meister (Lahr) ist Erster im 2. Paarkreuz. Anabel Beck und Niklas Meister von der DJK Lahr waren das beste Doppel.

(mehr …)

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme