Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kommt der neue Tischtennismeister aus Mengerskirchen?

Über 100 Franz-Leuninger-Schüler beim Tischtennis-Schnuppertag

????????????????????????????????????

Alexander Murek verstand es meisterhaft, die Schüler für den Tischtennissport zu begeistern.

Eine tolle „Schulstunde“ durften die 2. und 3. Klassen der Franz-Leuninger-Schule erleben, denn Alexander Murek, selbst Tischtennisspieler in der 2. Bundesliga, war zu Gast mit dem Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes. Ermöglicht wurde der Besuch durch die Schulsport-Initiative des Tischtenniskreises und mit Hilfe der Tischtenniskreis-Sponsoren. Der Tischtennisverein TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen hatte zusätzliche Platten ausgeliehen und in Dirk Jung einen erfahrenen Spieler zur Unterstützung geschickt. So lernten die begeisterten Nachwuchstalentek wie man einen Schläger richtig hält, wie man mit dem Tischtennisball spielen und einen Aufschlag machen kann. Besonders spannend war das Spielen gegen die Ballmaschine – und das alles bei fetziger Musik.

????????????????????????????????????

Emilia (links) und Geraldine versuchen am Mini-Tischtennistisch zu spielen.

 Das Ergebnis des „Hereinschnupperns“: Im neuen Schuljahr wird es eine Tischtennis-AG im Nachmittagsbereich der Schule geben. Wer schon jetzt Tischtennis spielen will, kann ab sofort jeden Montag um 16.30 Uhr nach Barig-Selbenhausen ins Dorfgemeinschaftshaus kommen. Dort bieten Spieler des TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen kostenloses Training für alle Tischtennisbegeisterten an.

????????????????????????????????????

Dirk Jung vom Partnerverein TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen zeigt Kiara an der Ballmaschine wie man einen Ball gut treffen kann, damit er über das Netz auf die andere Hälfte der Platte zurückfliegt.

Updated: 6. September 2015 — 20:57
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme