Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Abschlussbericht Männliche Jugend Kreisliga

TTF Oberzeuzheim holt den Titel

TTF Oberzeuzheim

In der Männliche Jugend Kreisliga holten sich die Tischtennisfreunde Oberzeuzheim den Titel. Im 1. Paarkreuz lag Moritz Pabst (Eisenbach) vorne und sein Mannschaftskamerad Mathis Kaiser war Bester im 2. Paarkreuz. Der TTC Eisenbach stellt mit Luke Becker und Moritz Pabst auch das beste Doppel.

 

 

 

Einzelrangliste:

1. Paarkreuz: 1. Moritz Pabst (Eisenbach), 2. Constantin Schick (Lahr), 3. Til Lanio (Oberzeuzheim), 4. Luke Becker (Eisenbach), 5. Justin Gisik (Oberzeuzheim)

2. Paarkreuz:

1. Mathis Kaiser (Eisenbach), 2. Lisa Klement (Oberbrechen), 3. Tom Ebenik (Oberzeuzheim), 4. David Pesin (Niederzeuzuzheim), 5. Frederic Glawe (Dietkirchen)

Doppelrangliste:

1. Luke Becker/Moritz Pabst (Eisenbach) 11:1 Siege, 2. Christopher Schick/Constantin Schick (Lahr) 11:2, 3. Tom Ebenig/Til Lanio (Oberzeuzheim) 4:0, 4. David Pesin/Nils Stahl (Niederzeuzheim) 7:7, 5. Tom Ebenik/Justin Gisik (Oberzeuzheim) 3:4. (hl)

Die Abschlusstabelle:

Männliche Jugend Kreisliga

1 TTF Oberzeuzheim 14 101:39 23:5
2 TTC 1950 Eisenbach 14 106:34 22:6
3 DJK SG Blau-Weiß Lahr 14 86:54 22:6
4 TTC Niederzeuzheim 14 75:65 16:12
5 TTC 1968 Oberbrechen II 14 62:78 13:15
6 TuS Dietkirchen 1911 14 64:76 12:16
7 TuS Löhnberg 1909 14 35:105 2:26
8 TTC Hausen 1975 14 31:109 2:26
Updated: 30. Juni 2018 — 11:00
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme