Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: Vereinsmeisterschaften

TT-Vereinsmeisterschaft vom TuS 1897 Linter

tus_linter_vereinsmeisterschaft_2016Acht Nachwuchstalente traten im Bürgerhaus gegeneinander an

Samstag der 11 Juni 2016, im Bürgerhaus in Linter findet die Tischtennisvereinsmeisterschaft des TuS 1897 Linter statt. Die acht Spieler und Spielerinnen treten in den zwei Gruppen Schülerinnen und Jugend gegeneinander an.

Am Ende der Wettkämpfe, welche allen Anwesenden viel Freude bereiteten, stehen die Sieger fest.

Vereinsmeister bei der Jugend im Alter von 14 bis 17 Jahre wurde Erik Rompel.

Vereinsmeisterin bei den Schülerinnen im Alter bis 12 Jahre wurde Lea Rompel.

Alle Spieler und Spielerinnen erhielten eine Urkunde, die drei Bestplatzierten einen Pokal und der Viertplatzierte einen kleinen Trostpreis.

Im Anschluss wurde gemeinsam gegrillt und man tauschte sich miteinander über die bevorstehende Verbandsrunde aus.

Jugendvereinsmeisterschaften der Jungs des VfR 07 Limburg

vfr07_limburg_jvm_2016_gesMarkus Laukner, Jan Burghardt und Christopher Zips heißen die neuen Vereinsmeister

Am Samstag dem 4. Juni 2016 wurden in der Erich-Kästner-Schule die diesjährigen Titelträger bei den Anfängern, den Schülern, den Jugendlichen und ein neuer Gesamtvereinsmeister gesucht.
Erstmalig wurden auch Vereinsmeisterschaften für die Anfänger ausgetragen, dabei dürfen alle Spieler die noch nicht am Spielbetrieb teilnehmen, ihre Kräfte mit den anderen Anfängern messen.
Der Höhepunkt ist und bleibt natürlich die Gesamtvereinsmeisterschaft, da hier alle Spieler nach einem Vorgabesystem den Besten/die Beste ausspielen.

(mehr …)

Vereinsmeisterschaften Herren 2015 des SV Rot-Weiß Edelsberg

ttvmeister_edelsberg_herren

v.l. Volker Grün, Daniel Schwarzer, Andreas Ludwig, Patrik Rösen, Jürgen Grün und Stephan Kramer

Patrik Rösen holt zwei Titel

Der SV Rot-Weiß Edelsberg holte am Samstag dem 09.01.2016 seine Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des Jahres 2015 nach, da sich im vergangenen Jahr kein Termin gefunden hatte. Überragender Akteur an diesem Tag war Patrik Rösen, der zwei Titel erringen konnte. Im Herren-Einzel konnte sich Rösen zum insgesamt vierten Mal in die Siegerliste eintragen. Im Doppel gewann Patrik Rösen zusammen mit Stephan Kramer. Rösen blieb im Einzel in allen Spielen ohne Niederlage. Lediglich in der Vorrunde beim 3:2 gegen Dominik Gilles musste er sich mächtig strecken.

(mehr …)

Leonie Wörsdörfer, David Pesin und Sven Glombitza Nachwuchs-Vereinsmeister in Niederzeuzheim

Stefan Titz (Herren A) und Thomas Uecker (Herren B) holen die Titel bei den Erwachsenen

VM2016_Jugend

Vereinsmeister Leonie Wörsdörfer und Sven Glombitza sowie die Platzierten

Am gestrigen Samstag fanden die Vereinsmeisterschaften des TTC Niederzeuzheim statt. Beim Nachwuchs waren infolge Urlaube und Sternsinger-Aktion nur 7 Kinder am Start, trotzdem waren sehenswerte Spiele zu bestaunen. Die zuletzt als Kreispokalsieger erfolgreiche Jugendmannschaft und die Schüler B-Mannschaft waren nahezu vollständig am Start. Die weibliche Jugend gewann Leonie Wörsdörfer. Bei der männlichen Jugend gewann etwas überraschend  und ungeschlagen Sven Glombitza, während sich bei den Schülern B David Pesin mit 3:2 knapp gegen Nils Stahl durchsetzte. (mehr …)

Vereins- und Minimeisterschaften des TSV Hirschhausen

Spannende Wettkämpfe bei den Meisterschaftskämpfen in Hirschhausen zum Jahresauftakt

meisterschaften_hirschhausen_2016_jugend_weiblichMit 16 Kindern und Jugendlichen und 26 Erwachsenen fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften erneut großen Zuspruch. Der Morgen des 02.01. begann mit den vom DTTB ins Leben gerufenen Minimeisterschaften. Schon letztes Jahr begeisterten die Minimeisterschaften den Nachwuchs.

meisterschaften_hirschhausen_2016_minisSo konnten nur noch fünf Kinder antreten, welche über keine offizielle Spielberechtigung verfügten. Was eine wesentliche Bedingung für die Teilnahme an den Minimeisterschaften ist. Im Spielmodus jeder gegen jeden setzte sich am Ende Julius Walther vor Cedric Lehnhardt und Rico Blanarsch durch.

(mehr …)

Vereinsmeisterschaften der Schülermannschaft des TuS Ahausen 1910

vereinsmeisterschaft_schueler_ahausen_2015Jeder gegen jeden, aber alle für den Sport!

Unter der Leitung des Trainers der Schülermannschaft Michael Schröder, fanden am Montag dem 04.01.2016 die Vereinsmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen in Ahausen statt. Nach dem Motto jeder gegen jeden, aber alle für den Sport wurde der Vereinsmeister gesucht.

Nach hartem, aber fairem Kampf gewann Maja Rohde vor Nicole Schröder und Tom Benack. Auf den weiteren Plätzen waren Kevin Tank, Til Schmittberger, Laura Benack, Lisa Schröder, Johanna Baum, Sophie Tank und Milena Hardt.
Ein großer Dank geht auch an die Eltern, welche alle Kinder anfeuerten und sich über die zum großen Teil sehr guten Ballwechsel freuten und auch selbst gerne zum Schläger gegriffen hätten.

Merlin Frink, Amina Allaoui, Linus Weber sowie Jonathan Schellenberger/Kira Meilinger Vereinsmeister beim TTC Hausen

Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften des TTC Hausen und Tischtennis-Sportabzeichen für Kinder und Eltern waren eine gelungene Kombination (30 Punkte für Jugendfördermodell gesammelt)

IMG_4030„Es war ein schöner Adventssonntag mit guten Leistungen der jungen Tischtennisspieler, bei dem es viele Sieger gab und alle Spieler am Ende des Jahres gezeigt haben, welch eine positive Entwicklung sie im Jahr 2015 gemacht haben.“ Christian Seel der Jugendwart und Trainer des TTC Hausen zeigte sich erfreut über eine gelungene Vereinsmeisterschaft des Nachwuchses.

Schon in den Doppeln hatte man sich etwas Spezielles ausgedacht: Jeder leistungsstarke Spieler aus der 1. und 2. Schülermannschaft bekam ein junges Talent zugelost aus der Schüler C Konkurrenz. So konnte sich nach einem spannenden Endspiel Kira Meilinger und Jonathan Schellenberger den Vereinsmeistertitel vor Laurens Seelbach und Linus Weber im Doppel sichern. (mehr …)

Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme