Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Monat: September 2015

Thomas Weikert bei den Europameisterschaften

Thomas Weikert berichtet als ITTF-Präsident live von den Europameisterschaften in Jekaterinburg

Bundestrainer Jörg Roßkopf mit ITTF-Präsident Thomas Weikert

Auf der Homepage des TTC Elz führt Thomas Weikert anlässlich der Europameisterschaften in Jekaterinburg Tagebuch. Dabei berichtet er nicht nur über seine Arbeit als ITTF-Präsident,  sondern kommentiert auch die Spiele der Deutschen und gibt interessante Randnotizen preis. Hier könnt ihr euch selbst einen Eindruck verschaffen.

Spiel der Woche – Bezirksebene

Der Startschuss in die neue Saison der Tischtennis-Bezirksoberliga Nord ist dem TTC Offheim mehr als gelungen

Auch ohne Timo Fischer und Thomas Hilb fertigte das nun neu zusammengesetzte Offheimer Team im „Spiel der Woche“ auf Bezirksebene den TTC Oberbrechen, der auf Dominic Voss und Pascal Roth verzichten musste, mit 9:1 ab.

Alexander Stähler ließ im vorderen Paarkreuz des TTC Offheim nichts anbrennen

Alexander Stähler ließ im vorderen Paarkreuz des TTC Offheim nichts anbrennen

Nach dem Zusammenschluss der beiden Vereine TTC und TV aus dem Limburger Stadtteil, die sich jahrzehntelang nicht besonders „grün“ waren, stand das erste gemeinsame Auftreten eigentlich unter keinem besonders günstigen Stern. Im Vorfeld war nämlich klar, dass mit Fischer und Hilb zwei starke Stammkräfte für längere Zeit ausfallen würden.

Oberbrechen muss sich steigern, „um einige Mannschaften hinter uns lassen zu können“ (mehr …)

Spiel der Woche – Kreisebene

Die „Neulinge“ trennen sich 8:8-Unentschieden

Darius Lamm drehte im letzten Einzel gegen Sören Muth einen 0:2-Satzrückstand in einen 3:2-Sieg

Darius Lamm drehte im letzten Einzel gegen Sören Muth einen 0:2-Satzrückstand in einen 3:2-Sieg

(hl). Mit einem 8:8-Unentschieden starteten die „Zurückzieher“ TuS Kirschhofen I und TTC Elz IV in die neue Saison. Im Spiel 1 ohne Detlef Kappes und Thorsten Gath konnte der letztjährige Bezirksligist Kirschhofen im Schlußdoppel nach einem 5:8-Rückstand gegen den TTC Elz IV, der in der Vorsaison noch in der Bezirksklasse aufschlug, einen Punkt retten. Beide Mannschaften wussten vor der Partie nicht genau, wo sie stehen und wo die Reise hingehen wird. Am Ende waren beide mit dem Remis zufrieden. Nach den Doppeln ging Kirschhofen mit 2:1 in Führung, wo Richter/A.Walter und Pfeffer/U.Schweitzer mit jeweils 3:0-Siegen stark aufspielten.

(mehr …)

Nachwuchs-Spiele der Woche ausgewählt

Nachwuchsspiele der Woche im Weilburger Tageblatt für Vorrunde ausgewählt

ZeitungNachdem wir in der letzten Saison das Spiel der Woche für den Nachwuchs im Weilburger Tageblatt eingeführt haben, möchten wir dies gerne in der neuen Saison fortsetzen. Damit die Vereine besser planen können, haben wir die 5 Spiele der Vorrunde bereits wie folgt ausgewählt. Den Anfang machen unsere Jüngsten, die neu gemeldete Spielklasse der Schülerinnen und Schüler C:

 

22.09.2015 Offheim – Aumenau (Schüler C)
09.10.2015 Oberbrechen – Hirschhausen (Mädchen KL)
02.11.2015 Odersbach – Laimbach (Schüler A KK Nord)
14.11.2015 Oberzeuzheim – Elz (Jugend BL)

02.12.2015 Runkel – Staffel (Jugend KL)

Unsere Kreispresswartin Nachwuchs, Christine Lehnert, wird die Vereine noch gesondert kontaktieren.

161 Kinder und Jugendliche wollten Kreismeister werden

Gute Beteiligung bei den Nachwuchs-Kreismeisterschaften in Bad Camberg
20150920_KEM_PanoramafotoAm Samstag, den 19.09.2015, sowie Sonntag, den 20.09.2015, war es auch endlich für den Tischtennis-Nachwuchs des Kreises Limburg-Weilburg soweit: Die Kreismeisterschaften 2015 wurden ausgetragen. Eine Woche nach den Senioren fanden sich 161 Kinder und Jugendliche in der neuen Sporthalle der Atzelschule beim Ausrichter des TTC Bad Camberg ein, um sich dem Wettkampf zu stellen. Dank der hervorragenden Organisation der Mitglieder des Kreisjugendausschusses (Malika Höhn, Igor Feldmann und Florian Schindler), des Kreissportwarts Jürgen Arnold sowie des Ausrichters, allen voran German Wohlrab, verlief das Turnier reibungslos. (mehr …)

Kreismeister Nachwuchs Tag 2: Etienne Kempa, Noel Montimurro , Charlotte Fischer und Amelie Kempa

Knapp 90 Kinder und Jugendliche versammeln sich in Bad Camberg

20150919_Kreis-MS_Schüli_C_Doppel

Die Doppel-Kreismeisterinnen der Schüler C-Konkurrenz heißen Amelie Kempa und Hannah Krießbach vom TTC Offheim 1949.

Mit 89 Meldungen wurde die Teilnehmerzahl des Vortages zwar nicht getoppt, dennoch konnten die Ausrichter des TTC Bad Camberg zahlreiche Nachwuchstalente am zweiten Tag der Nachwuchs-Kreismeisterschaften begrüßen. Wie am Vortag verlief das Turnier dank der hervorragenden Organisation der Mitglieder des Kreisjugendausschusses (Malika Höhn, Igor Feldmann und Florian Schindler), des Kreissportwarts Jürgen Arnold sowie des Ausrichters, allen voran German Wohlrab, ohne Komplikationen.

Am Ende des Tages freuten sich alle Anwesenden – vor allem aber natürlich die Kreismeister Etienne Kempa, Noel Montimurro, Charlotte Fischer und Amelie Kempa – über einen erfolgreichen zweiten Turniertag. (mehr …)

Kreismeister Nachwuchs Tag 1: Miriam Wohlrab, Christian Weis, Clarissa Lippitz und Leo Launhardt

Hervorragende Beteiligung am ersten Tag der Nachwuchs-Kreismeisterschaften in Bad Camberg

20150919_Kreis-MS_Jug_Doppel

Die Doppel-Kreismeister der Schüler B-Konkurrenz heißen Noah-Patrick Schneider und Philipp Eher vom SV RW Hadamar

Mit insgesamt 92 Meldungen verzeichnete der ausrichtende TTC Bad Camberg am ersten Tag der Nachwuchs-Kreismeisterschaften trotz leichten Rückgangs gegenüber Vorjahr eine sehr gute Beteiligung. Die Veranstaltung verlief dank der Turnierleitung durch die Mitglieder des Kreisjugendausschusses (Malika Höhn, Igor Feldmann und Florian Schindler), Kreissportwart Jürgen Arnold sowie des Ausrichters, allen voran German Wohlrab, reibungslos. (mehr …)

Kreismeisterschaften Erwachsene mit 15% mehr Teilnehmern

Thomas Knossalla und Yuki Tsutsui (beide TTC Staffel) holen den Titel

Maennchen_mit_PokalDank viel Werbung sowie persönlicher Einladung aller über 75-jährigen TT-Spieler im Kreis konnte die Anzahl der Meldungen gegenüber dem Vorjahr um 15% auf insgesamt 127 gesteigert werden. Der TTC Elz war erneut – allen voran Kreissportwart Jürgen Arnold – ein professioneller Ausrichter der dieses Mal bereits am Freitag Abend mit den Senioren beginnenden Veranstaltung. Weiter unten findet ihr die Ergebnisse aller Konkurrenzen nebst Fotos der Sieger. Besonders erfreulich war die Teilnahme von 6 über 75-Jährigen Spielern. Die Detail-Ergebnisse aller Spiele findet ihr unter nachstehendem Link: Ergebnisse KEM Erwachsene 2015

 

Damen A/B (2 Teilnehmerinnen)
Einzel:

KEM 2015 Damen A Einzel1. Yuki Tsutsui (TTC G.-W. Staffel)
2. Steffi von Rahden (DJK SG Lahr)

 

 

 

 

 

 

 

Herren A (6 Teilnehmer):

Einzel:

KEM 2015 Herren A Einzel_11. Thomas Knossalla
(TTC G.-W. Staffel 1953) 14:4/4:1
2. Tobias Wagner
(TTC Hausen 1975) 12:5/4:1
3. Marvin Jeuck
(TTC G.-W. Staffel 1953) 11:10/3:2
4. Jochen Kaiser
(TTC G.-W. Staffel 1953) 9:10/2:3
5. Thomas Schuh
(TTC G.-W. Staffel 1953) 5:12/1:4

Doppel:

KEM 2015 Herren A Doppel_Original_11. Thomas Knossalla/Jochen Kaiser
(TTC G.-W. Staffel 1953) 6:1/2:0
2. Christian Wagner/Tobias Wagner
(TTC Hausen 1975) 4:5/1:1
3. Thomas Schuh/Marvin Jeuck
(TTC G.-W. Staffel 1953) 2:6/0:2

 

 

 

 

Herren B (19 Teilnehmer):

Einzel:

KEM 2015 Herren B Einzel1. Raphael Trost
(TTC G.-W. Staffel 1953)
2. Alexander Stähler
(TTC Offheim 1949)
3. Marvin Jeuck
(TTC G.-W. Staffel 1953)
3. Patrick Pfaff
(TTC Dorchheim-H.)

 

Doppel:

KEM 2015 Herren B Doppel1. Marvin Jeuck/Patrick Pfaff
(TTC G.-W. Staffel 1953/TTC Dorchheim-H.)
2. Andreas Pfeiffer/Heinrich Kupka
(FC SW 1921 Dorndorf)
3. Jeschwan Rahimzadeh/Thorsten Rausch
(Tischtennisclub Elz)
3. Jens Jonas/Raphael Trost
(Tischtennisclub Elz/TTC G.-W. Staffel)

 

Herren C1 (12 Teilnehmer):

KEM 2015 Herren C1 EinzelEinzel:

1. Christian Rompel
(TTC 1950 Eisenbach)
2. Björn Sievers
(VfR 07 Limburg)
3. Igor Feldmann
(TTC Offheim 1949)
3. Patrick Pfaff
(TTC Dorchheim-H.)

 

Doppel:

KEM 2015 Herren C1 Doppel1. Patrick Reuter/Matthias Thiede
(TuS 1903 Weilmünster)
2. Christian Rompel/Thorsten Umstädter
(TTC 1950 Eisenbach)
3. Björn Sievers/Patrick Pfaff
(VfR 07 Limburg/TTC Dorchheim-H.)
3. Tom Jost/Christian Kisyna
(TTC Offheim 1949/TTC G.-W. Staffel 1953)

 

Herren C2 (16 Teilnehmer):

Einzel:

KEM 2015 Herren C2 Einzel1. Matthias Minor
(TuS Aumenau 1896)
2. Benedikt Löhr
(TuS Aumenau 1896)
3. Thomas Meilinger
(TTC Niederzeuzheim)
3. Christian Kisyna
(TTC G.-W. Staffel 1953)

 

Doppel:

KEM 2015 Herren C2 Doppel1. Benedikt Löhr/Matthias Minor
(TuS Aumenau 1896)
2. Igor Feldmann/Viktor Schaffert
(TTC Offheim 1949)
3. Otto Eckenberger/Christian Kisyna
(TTF Oberzeuzheim/TTC G.-W. Staffel 1953)
3. Thomas Meilinger/Andreas Seif (TTC Niederzeuzheim/VfR 1919 Limburg)

 

Herren D1 (15 Teilnehmer):

Einzel:

KEM 2015 Herren D1 Einzel1. Jörg Campana
(TTC Hausen 1975)
2. Jürgen Grün
(SV RW Edelsberg)
3. Alexander Schnaider
(VfR 07 Limburg)
3. Remo Senft
(SV RW Edelsberg)

 

Doppel:

KEM 2015 Herren D1 Doppel1. Jürgen Grün/Remo Senft
(SV RW Edelsberg)
2. Christos Marchwicki/Dominic Temme
(TTC Bad Camberg/VfR 07 Limburg)
3. Peter Langhelm/Martin Conrad
(TSV Heringen)
3. Andreas Seif/Jörg Campana
(VfR 1919 Limburg/TTC Hausen 1975)

 

Herren D2 (16 Teilnehmer):

Einzel:

KEM 2015 Herren D2 Einzel1. Michael Schmidt
(TTC Hausen 1975)
2. Christoph Dotzert
(TuS 1912 Obertiefenbach)
3. Miguel Coutinho
(Tischtennisclub Elz)
3. Martin Abel
(TuS 1912 Obertiefenbach)

 

Doppel:

KEM 2015 Herren D2 Doppel1. Michael Schmidt/Sebastian Bäcker
(TTC Hausen 1975)
2. Martin Abel/Christoph Dotzert
(TuS 1912 Obertiefenbach)
3. Christian Stumm/Florian Schindler
(TTC Bad Camberg)
3. Markus Hardt/Fabian Scherber
(SG 1908 Blessenbach)

 

Herren E1/E2 (10 Teilnehmer):

Einzel:

KEM 2015 Herren E1_E2 Einzel1. Sven Hormel
(STV 1911 Drommershausen)
2. Gottfried Priebe
(Turnverein Würges 1904)
3. Michael Walther
(TSV Hirschhausen 1909)
3. Christopher Zips
(VfR 07 Limburg)

 

Doppel:

KEM 2015 Herren E1_E2 Doppel1. Christopher Zips/Vincent Hillenbrand
(VfR 07 Limburg)
2. Gottfried Priebe/Andreas Dzulko
(Turnverein Würges 1904/Tischtennisclub Elz)
3. Friedhelm Lehr/Klaus Rathschlag
(SV Odersbach 1960)
3. Martin Höhler/Jonas Brummer
(VfR 07 Limburg)

 

Seniorinnen 40 (2 Teilnehmerinnen):

Einzel:

KEM 2015 Seniorinnen 40 Einzel1. Tatjana Böhm
(DJK SG Blau-Weiß Lahr)
2. Susanne Roos
(TTC 1968 Werschau)

 

 

 

 

 

 

 

Senioren 40 (7 Teilnehmer):

Einzel:

KEM 2015 Senioren 40 Einzel1. Alexander Schmidt
(TTC Dorchheim-H.)
2. Thomas Meilinger
(TTC Niederzeuzheim)
3. Patrick Pfaff
(TTC Dorchheim-H.)
3. Björn Sievers
(VfR 07 Limburg)

 

 

Doppel:

KEM 2015 Senioren 40 Doppel1. Patrick Pfaff/Alexander Schmidt
(TTC Dorchheim-H.)
2. André Füllhas/Jürgen Grün
(FC 1968 Laimbach/SV RW Edelsberg)
3. Andreas Seif/Björn Sievers
(VfR 1919 Limburg/VfR 07 Limburg)
3. Thomas Meilinger/Matthias Frodl
(TTC Niederzeuzheim)

 

Senioren 50 (10 Teilnehmer):

Einzel:

KEM 2015 Senioren 50 Einzel_11. Olaf Franz
(TTC Dorchheim-H.)
2. Christoph Stein
(TTC Lindenholzhausen)
3. Jürgen Laux
(Tischtennisclub Elz)
3. Andreas Seif
(VfR 1919 Limburg)

 

 

 

 

Doppel:

KEM 2015 Senioren 50 Doppel1. Jürgen Laux/Christoph Stein
(Tischtennisclub Elz/TTC Lindenholzhausen)
2. Rainer Schmitt/Remo Senft
(TTC Hausen 1975/SV RW Edelsberg)
3. Olaf Franz/Siegfried Armborst
(TTC Dorchheim-H./TTC G.-W. Staffel 1953)
3. Adam Becker/Peter Wagner
(TTC Hausen 1975)

 

Senioren 75 (6 Teilnehmer):

Einzel:

KEM 2015 Senioren 75 Einzel1. Alfons Heun
(TTC 1953 Villmar) 15:2/5:0
2. Stefan Grüssinger
(TTC Offheim 1949) 13:4/4:1
3. Friedhelm Olschewski
(TTC G.-W. Staffel 1953) 10:7/3:2
4. Richard Grün
(TuS 1910 Ahausen) 7:11/2:3
5. Michael Schmidt
(TuS 1910 Ahausen) 6:12/1:4
6. Rainer Staat (TTC 1950 Eisenbach) 0:15/0:5

 

Doppel:

1. Alfons Heun/Friedhelm Olschewski (TTC 1953 Villmar/TTC G.-W. Staffel 1953)
2. Michael Schmidt/Richard Grün (TuS 1910 Ahausen)

Minimeisterschaften – Die neue Regieboxen sind da!

Regieboxen können ab sofort kostenlos bestellt werden

Logo MinimeisterschaftenIm vergangenen Jahr gingen bei den 153 hessischen Ortsentscheiden 2.388 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren an die Tische. Unser TT-Kreis war mit 21 Ortsentscheiden im letzten Jahr die Nr. 1 in Hessen und die Nr. 2 in Deutschland! Dieses erfreuliche Ergebnis wollen wir in dieser Saison nochmals steigern – also seid dabei und macht mit! Zielmarke sind 25 Ortsentscheide im Kreis Limburg-Weilburg.

Für jeden durchgeführten Ortsentscheid gibt es 20 Punkte im Rahmen des Jugendfördermodells und jeweils einen weiteren Punkt für jedes teilnehmende Kind (max. 40 Kinder gehen in die Wertung ein).

Vom 1. September 2015 bis 15. Februar 2016 könnt ihr die Regiebox, mit Angabe des Durchführungsorts und -termins über nachstehenden Link kostenlos bestellen:

Regiebox bestellen

Anleitung für die Online-Bestellung einer Regiebox
(mehr …)

Newsletter August 2015

Newsletter August 2015

3D_News_2

Liebe Tischtennisfreunde,
endlich ist sie vorbei, die Tischtennis-freie Zeit. Es darf wieder trainiert, gekämpft, verloren und gewonnen werden. Am kommenden Wochenende geht es mit den Kreismeisterschaften der Erwachsenen los und eine Woche später startet der Nachwuchs ebenfalls mit den Kreismeisterschaften in die Saison. Holt euch den letzten Schliff oder auch gerne die erste Vorbereitung und kommt zu den Kreismeisterschaften nach Elz und Bad Camberg. Ich zähle auf euch!

Viel Spaß mit dem Newsletter und einen guten Start in die neue Runde.

Über diesen Link findet ihr den am 05.09.2015 versandten Newsletter.

Sportliche Grüße

Thomas Meilinger
TT-Kreiswart Limburg-Weilburg

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme