Kategorie: Trainingszentren

TAG Training des TTC Oberbrechen an der Grundschule Oberbrechen

ttc_oberbrechen_alle_kinder_sind_fit_2016_1Alle Kinder sind fit

Unter dem Motto „Ich bin fit“ sind die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Oberbrechen in dem Schuljahr 2015/2016 zu einer freiwilligen zusätzlichen Sportstunde angetreten.

Dieses TAG-Training soll eine vielseitige sportübergreifende Grundausbildung sichern und dient dem Einstieg in einen planmäßigen, langfristigen Trainingsprozess.

Unter der Leitung von Silke Klement und Winfried Reh vom TTC Oberbrechen waren insgesamt 30 Schüler der Klassen 1 – 4 mit Begeisterung jede Woche dabei. Egal ob beim Fußball, Hockey, Tischtennis, Fangspielen, Staffelspielen oder Koordinationsübungen, die Kinder waren immer wieder aufs Neue zu motivieren.

(mehr …)

Überblick KLZ-Termine

Noch vier weitere KLZ-Lehrgänge bis zu den Sommerferien

Nachfolgend die restlichen Termine des Kreisleistungszentrums (KLZ) Limburg-Weilburg für die Saison 2015/16:

1. 12./13. März 2016: Hauptkader in Elz
2. 09./10. April 2016: Hauptkader in Dehrn
3. 14./15. Mai 2016: Förder- & Hauptkader in Elz
4. 25./26. Juni 2016: Hauptkader in Oberzeuzheim

Jahresabschlussturnier der RTZs Limburg und Waldbrunn

jahresendkaempfe_rtzs_limburg_waldbrunn_2015Die regionalen Trainingszentren beenden das Jahr mit spannenden Wettkämpfen

Am 12.12.2015 fanden sich 17 Kinder in der Turnhalle der Lindenschule in Lindenholzhausen ein, um die vergangene Vorrunde mit einem Mannschaftsturnier gemeinsam abzuschließen. Da die personelle Verteilung der beiden RTZs etwas im Ungleichgewicht war, erklärte sich Luca Minor bereit für Waldbrunn zu starten und Basima Posselt für zwei der Waldbrunner Mannschaften.
Nach der Einteilung der Mannschaften führten die Kinder die Begrüßungen durch und schon ging es los.

(mehr …)

Tischtennis als Schulunterricht in Grundschule Oberbrechen

Tischtennis als Schulunterricht

aktion4_tischtennis_als_schulunterrichtIm vergangenen Schuljahr 2014/2015 nahmen insgesamt 35 Kinder der ersten bis vierten Klasse an der zusätzlichen Sportstunde der Grundschule Oberbrechen teil.
Jeweils in den letzten beiden Schulstunden von Winfried Reh und Silke Klement durchgeführt, hatten die Kinder Spaß an der Bewegung und waren mit großem Eifer bei der Sache.

(mehr …)

5 TT-Vereine aus der Region Oberlahn eröffnen erstes RTZ für den Tischtennis-Nachwuchs

Igor Feldmann und Domenik Zabel trainieren die 20 Talente alle 14 Tage

RTZ_Oberlahn_GruppeWeilburg. Nach Limburg und Waldbrunn reiht sich nun auch Weilburg in die Gruppe der Tischtennisnachwuchs-Förderer ein und hat am Sonntag, den 11. Oktober 2015, in der Sporthalle der Heinrich-von-Gagern-Schule in Weilburg das erste Regionale Trainingszentrum Oberlahn eröffnet. Um 15.00 Uhr versammelten sich neben den Vertretern der fünf Gründungsvereine sowie Kreiswart Thomas Meilinger, Kreisjugendwartin Malika Höhn, Kreispressewartin Nachwuchs Christine Lehnert, auch die Tischtennis-Nachwuchstalente mit ihren Eltern bzw. Angehörigen. Diesen wurden nicht nur die Ziele des Projektes (die Präsentation findet ihr hier: Regionales TT-Trainingszentrum Oberlahn) näher gebracht, sondern auch im Rahmen der ersten Trainingseinheit demonstriert, welche Ansprüche an die Kinder gestellt werden.

(mehr …)

„Hoher Besuch“ beim Start des RTZ Limburg 1 in die neue Saison

„Hoher Besuch“ beim Start des RTZ Limburg I in die neue Saison

hoher_besuch_start_rtz_lm1

Vordere Reihe v.l.n.r: David Ohs, Yannick Rodrigues, Helen Stein, Max Zuleger, Aaron Stein, Luca Minor, Niklas Günther – Hintere Reihe v.l.n.r.: Rick Reiter, Co Trainer Leon Kurz, B-Lizenztrainer Piotr Frackowiak, Betreuer Matthias Minor, „Gasttrainer“ Christopher Horn und Christian Silea

Die erste Trainingseinheit der neuen Saison des RTZ Limburg 1 begann mit einer Überraschung. Piotr Frackowiak brachte Verstärkung aus den höheren Ligen Deutschlands als Trainingspartner mit. Christopher Horn aus der 3. Bundesliga und Christian Silea aus der Hessenliga hatten sichtlich Spaß, den Youngstern aus Elz, Aumenau, Werschau und Lindenholzhausen ihre Erfahrung weiterzugeben und sie an der Platte zu fordern. Schade nur, dass durch Krankheit und Meisterschaftsspiele nur 8 Spielerinnen und Spieler von 14 in diesen Hochgenuss kamen. Vielleicht ist dies ja nicht der letzte Besuch der Profis. Den anderen wäre es zu wünschen. (mehr …)

Intensives Training beim Sommerlehrgang im KLZ und eine Überraschung

Kadermitglieder und auch Trainer erhielten einheitliche Trikots vom Kreisvorstand

Sommerlehrgang 2015_KLZ_Grillen1

Die Teilnehmer des Sommercamps des KLZ mit Eltern, Trainer Dieter Schreiber und Kreiswart Thomas Meilinger

Auch in diesem Jahr luden die Organisatoren des Kreisleistungszentrum (KLZ) Limburg-Weilburg ihre Schützlinge wieder zum Sommerlehrgang. Die Saisonvorbereitung der Extraklasse fand vom 03. bis 06. September in der Sporthalle in Beselich-Obertiefenbach statt. Nach getaner Arbeit sollte es aber dieses Mal nicht nur ein gemütliches Abschlussgrillen geben.
Unter der Leitung des KLZ-Diplomtrainers DOSB Dieter Schreiber, der sich nun schon im achten Jahr für das KLZ verantwortlich zeigt, sowie KLZ-Trainer-Assistent Kevin Wingender wurden die vom Trainerteam ausgearbeiteten Trainingspläne mit viel Fleiß und Engagement umgesetzt. Dank der fachmännischen Anweisungen dürften die Jugendlichen bestens auf die Saison vorbereitet sein. (mehr …)

Überraschung für den Tischtennis-Nachwuchs

Teilnehmer des Regionalen Trainingszentrum Waldbrunn erhalten Trikots

Trikotübergabe RTZ Waldbrunn kleinAm 12.10.2014 startete das Pilotprojekt „Regionales Trainingszentrum“ in Waldbrunn. Jetzt, ca. ein halbes Jahr später, durften sich die fleißigen Teilnehmer sowie die Betreuer nicht nur über die hervorragende Beteiligung sowie die damit verbundenen Fortschritte freuen, sondern auch über eine kleine Überraschung: Am vergangenen Wochenende wurden im Rahmen des 13. Lehrgangs Trikots an alle Anwesenden übergeben! Diese dienen nun nicht nur als Trainingsshirt, sondern drücken auch aus, was für jeden in der Halle spürbar war: Den außerordentlichen Zusammenhalt des Tischtennisnachwuchses aus Lahr und Hausen.

(mehr …)

Erste vom TT-Kreis organisierte Bundesligafahrt ein voller Erfolg

RTZ Limburg I, RTZ Waldbrunn und Spieler/innen aus Lahr, LIndenholzhausen und Elz besuchten das Bundesligaspiel TTC Zugbrücke gegen Ochsenhausen

Am 15.03.2015 war es endlich soweit. Knapp 50 tischtennisbegeisterte Zuschauer machten sich gemeinsam mit dem Bus, welcher dankenswerterweise von Rainer Schmitt organisiert wurde, auf den Weg nach Grenzau. Somit wurde der erste vom TT-

BundesligafahrtKreis ins Leben gerufene Bundesligabesuch bestens angenommen. Gespannt wartete man darauf, wie sich der Tabellenvierte aus Ochsenhausen in Grenzau schlagen würde. Und das Spiel hielt was es versprach: Vor ausverkauften Publikum zeigten beide Teams Tischtennis auf Weltklasseniveau, das nicht nur die Kinder und Jugendlichen von den Stühlen riss.

(mehr …)

Das Training im Regionalen Trainingszentrum Limburg 1 zahlt sich aus!

Mehrere Podestplätze für das RTZ Limburg I bei den Jahrgangsmeisterschaften

RTZ 1

Die Teilnehmer des RTZ Limburg 1 v.l.n.r.: Basima Posselt, Yasin Kol, Tim Bokler, Max Zuleger, Aaron Stein, Rick Reiter und David Ohs

Bei den diesjährigen Jahrgangsmeisterschaften in Bad Camberg ernteten die Vereine erste Früchte aus dem Regionalen Leistungszentrum Limburg I. Fünf Podestplätze und eine Platzierung holten die Teilnehmer bei den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 2003-2006. Die Altersklasse 2 der Mädchen dominierte Basima Posselt vom TTC Elz nach Belieben und gab in 5 Spielen nur einen einzigen Satz ab. Bei den Bezirksmeisterschaften 4 Wochen später setzte sie noch einen drauf und qualifizierte sich mit einem grandiosen dritten Platz für die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften!
(mehr …)