Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Der RTZ-Nachwuchs stimmt sich im Sommercamp auf die neue Saison ein

Das 4-tägige Trainingslager verbindet Spaß mit neuen Trainingskonzepten

Von Mittwoch bis Samstag (17.-20. August) fand erstmals das Sommercamp der Regionalen Trainingszentren in der Erlenbachhalle in Elz statt. Unter der professionellen Leitung von Cordula Murek (A-Lizenz), Alexander Murek (B-Lizenz) sowie Nagim Eichhorn (C-Lizenz) trainierten die über 20 Teilnehmer/innen aus den Trainingszentren Limburg I, Waldbrunn und Oberlahn, unterstützt durch Gastspieler aus Recklinghausen, in zwei Einheiten täglich. Das Hauptaugenmerk der Trainingsinhalte lag dabei auf der Verbesserung des Aufschlag-Rückschlag Spiels, der Beinarbeit sowie der beidseitigen Topspin Eröffnung.

Cordula Murek gibt genaue Anweisungen für eine neue Übung.

Auch das Aufwärmen wurde gezielt mit Übungen verbunden.

 

Damit neben den lehrreichen und interessanten Trainingseinheiten der Spaß nicht zu kurz kam, band Alexander Murek auch moderne technische Elemente in den Trainingsplan ein, mit denen er als Leiter des DTTB-Schnuppermobils bereits viele Schülerinnen und Schüler im Kreis für Tischtennis begeistern konnte. Ein Highlight war unbestritten die Geschwindigkeitsmessung am Ballroboter, durch die dem Nachwuchs ein besseres Tempogefühl und Verständnis dafür vermittelt werden konnten, wie schnell ein Tischtennisball bei unterschiedlichen Schlagtechniken werden kann.

Alexander Murek übergibt die Preise nach dem Abschlussturnier.

72 km/h sind schon eine beachtliche Geschwindigkeit.

 

Den Abschluss des Sommercamps bildete ein Turnier, in dessen Verlauf die neu erlernten Trainingsinhalte direkt umgesetzt werden konnten und in dessen Anschluss Sachpreise an den Nachwuchs verteilt wurden. Das Sommercamp bot somit insgesamt eine hervorragende Möglichkeit, um in die „heiße Phase“ der Saisonvorbereitung zu starten.

Der Tischtenniskreis Limburg-Weilburg bedankt sich ganz besonders bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die auch in der Ferienzeit große Motivation zeigten, ihr eigenes Spiel zu verbessern, deren Eltern, den Trainern Cordula Murek, Alexander Murek sowie Nagim Eichhorn und dem TTC Elz, der die Halle samt Ausstattung zur Verfügung gestellt hat.

Das Abschlussfoto des Sommercamps 2016

Updated: 26. August 2016 — 21:03
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme