Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Neustart Kreisleistungszentrum Limburg/Weilburg: Sichtungslehrgänge am 30.08.2017 (Förderkader) und 06.09.2017 (Hauptkader)

Ehemaliger 2. Bundesliga-Spieler Ingo Hansens (B-Lizenz) übernimmt die Leitung des Kreisleistungszentrums und lädt gemeinsam mit dem Kreisjugendausschuss zur Sichtung ein

Nachdem das Kreisleistungszentrum seit Oktober letzten Jahres geruht hat, können wir mit unserem neuen motivierten Trainer Ingo Hansens und einem überarbeiteten Konzept (Konzept findet ihr (hier) ein neues Kapitel aufschlagen: Ab September bieten wir den besten Nachwuchsspielerinnen und -spielern die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung leistungsorientiert miteinander zu trainieren.

Das Training wird unterteilt in 2 Kader und wöchentlich mittwochs stattfinden. Der Hauptkader besteht zunächst aus 12 Spieler/innen der Jahrgänge 2004 bis 2006. Im Förderkader werden dagegen unsere Jüngsten aus dem Kreis (Jahrgänge 2007 bis 2011) trainieren. 

Sichtungslehrgänge starten noch im August

Im ersten Schritt sollen nun am Mittwoch, den 30.08.2017 Spieler/innen für den Förderkader und am Mittwoch, den 06.09.2017 Spieler/innen für den Hauptkader gesichtet werden. Der Kreisjugendausschuss und Ingo Hansens haben dafür die nachfolgenden Spieler/innen eingeladen:

eingeladene Spieler/innen Hauptkader:

eingeladene Spieler/innen Förderkader:

Für die Einladung wurden folgende Kriterien herangezogen:

Eingeladen wurden

  • Jahrgänge ab 2004
  • pro Jahrgang & Geschlecht die fünf besten Spieler/innen nach QTTR
  • interessierte Kinder ab Jahrgang 2007 ohne QTTR können sich gerne mit Begründung an unsere stellvertretende Kreisjugendwartin Kerstin Beck (beck_kerstin@web.de) wenden. Über eine Einladung entscheidet der Kreisjugendausschuss
  • Nicht eingeladen wurden
    • Kinder im Hessenkader (D3 & D4 Stufe)
Updated: 9. September 2017 — 16:51
Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme