Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Kategorie: Minimeisterschaften

SV Odersbach führt erfolgreich mini-Meisterschaften durch

SV Odersbach erneut Ausrichter

Teilnehmer von links: Julian Zimmermann, Mika Stroh, Albert Germanov und Nia Kohl

Am 04.02.2017 war es soweit.

Nachdem im vergangen Jahr einige Neulinge von der Minimeisterschaft 2016 fleißig trainiert haben, sollten diese auch wieder bei der diesjährigen Meisterschaft mitspielen. Leider sind Einige kurzfristig ausgefallen und die Minimeisterschaft hatte dieses Jahr eine Beteiligung von nur vier Teilnehmern. Trotz allem spielten wir Jeder gegen Jeden und es wurden schöne Ballwechsel gespielt. (mehr …)

Tischtennis mini-Meisterschaften in Dehrn begeistern 9 Nachwuchstalente

TuS Dehrn bietet im Vorfeld Schnupperstunden und Trainingsabende an 

Wie schon im Vorjahr bot der TuS Dehrn einen Ortsentscheid der Tischtennis mini-Meisterschaften an. Dem Ortsentscheid gingen sowohl Schnupperstunden in der Grundschule als auch einige Trainingsabende mit unserem Übungsleiter Jürgen Kannenberg im Bürgerhaus voraus. Das Niveau der Teilnehmer war dementsprechend gut, nur leider konnte die Teilnehmerzahl von 2016 nicht erreicht werden. Lediglich neun Kinder trugen sich, nach knapp 40 im Vorjahr, in die Teilnehmerliste ein. Dieser Rückgang ist aber auch verständlich, da viele Kinder eines Jahrgangs, die in Frage kommen, bereits regelmäßig Tischtennis spielen und somit nicht mehr an den mini-Meisterschaften teilnehmen dürfen. Insofern ist die Tischtennisabteilung, deren Aktive die Kinder zahlreich als Schiedsrichter unterstützten, zufrieden: Spaß macht es allemal, den jungen Talenten zuzusehen, wie sie den Ball übers Netz jagen! (sh)

(mehr …)

Schnuppermobil und Tischtennis mini-Meisterschaften – eine gute Kombination, finden 71 Limburger Kinder

mini-Meisterschaften in der Leo-Sternberg-Schule mit 71 Teilnehmern

Alexander Murek teilt sein Fachwissen mit den Limburger Schülern.

In Zusammenarbeit mit der Leo-Sternberg-Schule in Limburg hat der VfR 07 Limburg eine tolle Veranstaltung erlebt. Die Kombination des Tischtennisschnuppermobils des Deutschen Tischtennisbundes mit einer hervorragenden Vorbereitung durch die Schulleitung sowie engagierten Vereinsmitgliedern hat dazu geführt, dass der VfR 07 Limburg mit 71 Teilnehmern (27 Mädchen und 44 Jungen) die höchste Anzahl an „Minis“ zu den mini-Meisterschaften begrüßen konnte, seitdem der Verein aktiv die Veranstaltung in Limburg anbietet. Wir bedanken uns daher ausdrücklich bei der Schulleitung der Leo-Sternberg-Schule, die uns bei diesem Vorhaben unterstützt hat.

(mehr …)

Das DTTB Schnuppermobil und die mini-Meisterschaften begeistern 39 Schulkinder aus Langendernbach und Wilsenroth

TTC Hausen kombiniert Schnuppermobil und mini-Meisterschaften und hat dabei großen Erfolg

Der TTC Hausen trug am 07.02.2017 in Kooperation mit der Grundschule Langendernbach einen Ortsentscheid der mini-Meisterschaften aus. Vorher staunten die Kinder nicht schlecht, als das DTTB Schnuppermobil vorbeikam und Alexander Murek den Kindern die richtige Schlägerhaltung, den Aufschlag und die Zählweise beibrachte. Auch der Tischtennis-Roboter begeisterte die vielen Kinder. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl fanden bereits einige Kinder den Weg in das Anfängertraining des TTC Hausen.

Der Leiter des DTTB Schnuppermobils und Lizenz-Trainer Alexander Murekt zeigt den Nachwuchstalenten die richtige Technik.

Die Kinder spielten getrennt nach Jungen und Mädchen bzw. ihrem Alter in 5 Gruppen und hatten jeweils 7 Spiele. Dabei konnte man das Talent und die Freude bei vielen Mädchen und Jungs, die in die Halle gekommen waren, spüren.  Die Organisatorin Reinhilde Wagner ehrte zum Abschluss des Tages alle Sieger/-innen mit Urkunden. Großer Dank gilt den Helfern Adam Becker und Christian Seel vom TTC Hausen und den Lehrern der Grundschule Langendernbach. Die Kinder auf den Plätzen 1-4 der jeweiligen Altersklasse haben sich für den Kreisentscheid der mini-Meisterschaften in Limburg am 11.03.2017 qualifiziert.

(mehr …)

Tischtennis mini-Meisterschaften in der Limburger Marienschule und Erich-Kästner-Schule

VfR 07 Limburg richtet insgesamt 5 mini-Meisterschaften mit mehr als 100 Kindern aus

Die Teilnehmer der mini-Meisterschaften in der Marienschule vom 06.02.2017.

Bereits vor Weihnachten wurden in der Turnhalle der Marienschule mini-Meisterschaften ausgetragen. Aufgrund des großen Interesses war der VfR 07 Limburg natürlich bereit, auch die zweite Veranstaltung in der Marienschule zu begleiten, an der elf Kinder teilnahmen. Mit insgesamt 25 Teilnehmern an beiden Terminen war der Verein mehr als zufrieden. „Wir bedanken uns auch hier bei der verantwortlichen Lehrkraft, Herrn Kautschat, der sich persönlich sehr engagiert hat, die mini-Meisterschaften in seiner Schule zum Erfolg zu führen“, resümierte Michael Zips vom VfR 07 Limburg. Die Beteiligung an den mini-Meisterschaften in der Erich-Kästner-Schule war dagegen mäßig. Trotz Werbung konnten nur 6 Teilnehmer begrüßt werden, die sich jedoch im Modus „jeder gegen jeden“ spannende Spiele lieferten.

(mehr …)

mini-Meisterschaft in Obertiefenbach bringt sechs neue Talente hervor

Die sechs Teilnehmer/innen der Obertiefenbacher mini-Meisterschaft mit Abteilungsleiter Günter Quint vom TuS Obertiefenbach

Am 21.01.2017 wurde der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften im Bürgerhaus Obertiefenbach durchgeführt. Sechs Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren nahmen daran teil.

Die Minis zeigten unter den Augen ihrer Eltern so manch sehenswerten Ballwechsel. Die Kinder hatten Spaß am Tischtennissport und einige bewiesen direkt ihr Talent. Für die vier Bestplatzierten in den einzelnen Gruppen heißt es nun, sich beim Kreisentscheid in der Leo-Sternberg Schule in Limburg am 11.03.2017 für die nächste Runde zu qualifizieren. Über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide können sie sich bis zu den Endrunden der Landesverbände qualifizieren. Das Bundesfinale findet dann in Oberwesel im Rheinland statt.

Die Bestplatzierten in Obertiefenbach:

Jule Lindig wurde Siegerin bei den Mädchen 8 Jahre und jünger.

Laurin Schütz siegte bei den Jungen 8 Jahre und jünger.

Ariane Schütz wurde Siegerin bei den Mädchen 9-10 Jahre.

Carolin Fischer war bei den Mädchen von 11-12 Jahre die Beste.

Schnupperwochen für Minis beim TTC Niederzeuzheim – Monika Gaida, Charlize Baccari, Nicolas Ohs, Philipp Miechowka und Clanet Kuba werden Minimeister – Fotogalerie von Minis und TT-Sportabzeichen

TTC Niederzeuzheim startet neue Nachwuchs-Initiative mit gleich 4 Aktionen (Schnuppermobil / Minimeisterschaften / TT-Sportabzeichen / Schnupperkurs)

Absolventen des TT-Sportabzeichens und Teilnehmer Minimeisterschaften 2017 – rechts außen Jannika Giebeler von der Kreissparkasse Limburg, die einen Scheck über 250 € für die Nachwuchsarbeit des TTC Niederzeuzheim mitgebracht hat

(mehr …)

Kleines aber feines Teilnehmerfeld bei den mini-Meisterschaften des TTC Eisenbach

Eisenbach kürt drei neue mini-Meister

Die Teilnehmer des Eisenbacher Ortsentscheids der mini-Meisterschaften

Insgesamt fünf Jungs und ein Mädchen traten beim Ortsentscheid der mini-Meisterschaften in der Selterser Sporthalle an. Alle spielten gegeneinander, sodass jeder sein Talent in fünf Spielen zeigen konnte. Die Sätze waren alle sehr ausgeglichen und jeder gewann mindestens ein Spiel. Die Sieger wurden nach den Spielen getrennt nach Geschlecht und Altersklasse erfasst.

Victoria Wenz vom TTC Eisenbach stand somit bereits zu Beginn bei den Mädchen (Altersklasse 9-10 Jahre) als Siegerin fest und gewann zwei Spiele gegen die Jungs. Auch Toprak Ertem (Niederselters) war in der Klasse 11-12 Jahre alleine und wurde mini-Meister. Er blieb in allen Spielen – gegen die jüngeren Teilnehmer – ungeschlagen. Bei den 9 und 10-jährigen Jungs setzte sich André Grafe aus Eisenbach knapp vor Jannik Lippe aus Haintchen durch und darf sich ebenfalls mini-Meister nennen. Ali Cinar aus Eisenbach wurde Dritter, Ben Bördner aus Haintchen Vierter.

Die Teilnehmer hatten alle viel Freude beim Spiel und wurden mit Urkunden und einem kleinen Präsent bei der Siegerehrung beschenkt. Alle Teilnehmer sind qualifiziert für den Kreisentscheid im März und erhalten hierfür noch eine persönliche Einladung. Wir wünschen Victoria und den Jungs dort viel Spaß und schöne Spiele

Knapp 100 Kinder bei den diesjährigen mini-Meisterschaften des TTC Offheim!

Große Begeisterung für den Tischtennissport in Offheims Grundschule

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Offheim hatten sichtlich Spaß

Pünktlich um 07.45 Uhr begannen am Freitag, den 10.02.2017, die diesjährigen mini-Meisterschaften des TTC Offheim. Unter der Leitung des Jugendwarts Igor Feldmann und mit Unterstützung von drei tatkräftigen Helfern aus den Herrenmannschaften nahmen knapp 100 Kinder der Grundschule Offheim daran teil. Unter dem Motto „Talentsichtung“ spielten die Kinder in ihren jeweiligen Altersklassen (1.-4.- Schuljahr) rundenweise gegeneinander, sodass fast jeder gegen jeden spielen konnte. Dabei standen weniger das Gewinnen als mehr der Spaß am Spielen und das Ausprobieren und Kennenlernen des Tischtennissports im Vordergrund! Nichtsdestotrotz wurden in jeder Altersklasse Siegerinnen und Sieger ermittelt und diese am Ende mit Urkunden belohnt.

(mehr …)

Kreisentscheid der Minimeisterschaften am Samstag, den 11.03.2017 in Limburg – Einladung hier

Der VfR 07 Limburg ist erstmals Ausrichter des Kreisentscheides 

Logo Minimeisterschaften

Noch sind nicht alle Ortsentscheide Minimeisterschaften ausgetragen. Aber es sieht sehr danach aus, als würden wir bei der Anzahl der Entscheide erneut einen neuen Rekord aufstellen. Schon jetzt sind 23 Minimeisterschaften terminiert, davon sind bereits 11 durchgeführt. Aber noch nicht alle Vereine haben den Termin festgelegt. Die 30er-Marke wackelt erstmals!!!

Die qualifizierten Kinder werden in der zweiten Februar-Hälfte alle per Brief angeschrieben. Damit aber schon jetzt der Termin für den Kreisentscheid in den Familienkalendern eingetragen werden kann und auch die Vereinsvertreter Bescheid wissen, findet ihr untenstehend die Einladung. Gerne kann diese bereits an die 4 Erstplatzierten jeder Konkurrenz bei den Ortsentscheiden verteilt werden:

Einladung Kreisentscheid Minis 2017 LW

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme