Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

155 Nachwuchstalente spielen in Oberbrechen die neuen Kreismeister aus

Jannis Reinhardt (TTC Staffel) gelingt mit zwei Einzeltiteln der große Coup

155 Talente gingen am Wochenende an den Start

Der Ausrichter TTC Oberbrechen und der Kreisjugendausschuss Limburg-Weilburg können nach den diesjährigen Kreismeisterschaften in der Emstalhalle erneut ein positives Fazit ziehen. Dass die Teilnehmerzahl mit 155 Spielerinnen und Spielern aus dem ganzen Tischtenniskreis im Vergleich zu 175 aus dem Vorjahr leicht rückläufig war, kompensierten hochklassige Wettkämpfe in den insgesamt 16 Einzel- und Doppelkonkurrenzen. Die gezeigten Leistungen sind als toller Erfolg zu werten und das Ergebnis der nachhaltigen Nachwuchsarbeit vieler Vereine im Kreis. Die breit aufgestellte Nachwuchsarbeit spiegelt sich auch in den Titelträgern wider, denn es ist besonders erfreulich, dass neben den etablierten Vereinen aus Staffel (drei Titel) und Oberzeuzheim (zwei Titel) auch TuS Dehrn, VfR 07 Limburg und TTC Hausen jeweils einen Kreiseinzelmeister stellen.

Jannis Reinhardt gewann gleich zwei Einzeltitel

Ein besonderes Kunststück gelang dennoch einem Staffeler. Nachdem sich Jannis Reinhardt bereits am Samstag in der Neuauflage des letztjährigen Schüler A-Finales gegen Paul Wörsdörfer (TTC Offheim) in der Jugend durchsetzen konnte, war er auch in der Schüler A-Konkurrenz nicht zu bezwingen und sicherte sich mit insgesamt nur zwei verlorenen Sätzen überragend zwei Kreismeistertitel im Einzel.

Die weiteren Kreismeister heißen Jan Burghardt (VfR 07 Limburg/Schüler B), Till Weißer (TuS Dehrn/Schüler C), Mia Meteling (TTF Oberzeuzheim/weibliche Jugend), Clarissa Lippitz (TTF Oberzeuzheim/Schülerinnen A), Finja Morgenstern (TTC Staffel/Schülerinnen B) und Annabell Schütz (TTC Hausen/Schülerinnen C).
Die Ergebnisse im Überblick:

Männliche Jugend (22 Teilnehmer)

Einzel:

  1. Jannis Reinhardt (TTC Staffel)
  2. Paul Wörsdörfer (TTC Offheim)
  3. Christopher Zips (VfR 07 Limburg) & Johannes Höhler (TTC Oberbrechen)

Doppel:

  1. Jonas Strom/Johannes Höhler (TTC Oberbrechen)
  2. Christopher Zips/Sebastian Ullius (VfR 07 Limburg/TTF Oberzeuzheim)
  3. Tom Ebenig/Til Lanio (TTF Oberzeuzheim) & Jannis Reinhardt/Noel Montimurro (TTC Staffel)

Schüler A (33 Teilnehmer)

Einzel:

  1. Jannis Reinhardt (TTC Staffel)
  2. Rick Reiter (TTC Elz)
  3. Amin Wehbe (TTC Elz) & Philipp Emer (SV Hadamar)

Doppel:

  1. Rick Reiter/David Ohs (TTC Elz)
  2. Noah-Patrick Schneider/Philipp Emer (SV Hadamar)
  3. Pepe Meteling/Til Lanio (TTF Oberzeuzheim) & Jannis Reinhardt/Noel Montimurro (TTC Staffel)

Schüler B (26 Teilnehmer)

Einzel:

  1. Jan Burghardt (VfR 07 Limburg)
  2. Luca Minor (TTC Staffel)
  3. Sugevan Surendran (TTC Staffel) & Nikita Weisbrut (TTC Elz)

Doppel:

  1. Jan Burghardt/Sugevan Surendran (VfR 07 Limburg/TTC Staffel)
  2. Leon Huttarsch/Pepe Meteling (TTF Oberzeuzheim)
  3. Luca Minor/Cedric Montimurro (TTC Staffel) & Mark Baumann/Konstantin Schwenk (TTC Bad Camberg/SV Hadamar)

Schüler C (18 Teilnehmer)

Einzel:

  1. Till Weißer (TuS Dehrn)
  2. Sukeshan Surendran (TTC Staffel)
  3. Moritz Jung (TuS Dehrn) & Florian Kraus (SV Hadamar)

Doppel:

  1. Sukeshan Surendran/Florian Kraus (TTC Staffel/SV Hadamar)
  2. Maximilian Knörr/Till Weißer (TTC Staffel/TuS Dehrn)
  3. Nic Lanio/Luca Schmitt (TTF Oberzeuzheim) & Philipp Meuser/Leon Höfle (TuS Aumenau/RSV Dauborn).

Weibliche Jugend (17 Teilnehmerinnen)

Einzel:

  1. Mia Meteling (TTF Oberzeuzheim)
  2. Charlotte Fischer (DJK SG Lahr)
  3. Amelie Kempa (DJK SG Lahr) & Hannah Krießbach (TTF Oberzeuzheim)

Doppel:

  1. Mia Meteling/Tiziana Schuh (TTF Oberzeuzheim)
  2. Giuliana Coman/Anne Groos (VfR 07 Limburg/TTF Oberzeuzheim)
  3. Basima Posselt/Charlotte Fischer (DJK SG Lahr) & Clarissa Lippitz/Hannah Krießbach (TTF Oberzeuzheim)

Schülerinnen A (16 Teilnehmerinnen)

Einzel:

  1. Clarissa Lippitz (TTF Oberzeuzheim)
  2. Basima Posselt (DJK SG Lahr)
  3. Helen Büttner (TTC Oberbrechen) & Carolin Beck (DJK SG Lahr)

Doppel:

  1. Emily Sprenger/Helen Büttner (TTC Oberbrechen)
  2. Finja Morgenstern/Hanna Faßbender (TTC Staffel)
  3. Anna Laukner/Luisa Laukner (VfR 07 Limburg) & Carolin Beck/Basima Posselt (DJK SG Lahr)

Schülerinnen B (16 Teilnehmerinnen)

Einzel:

  1. Finja Morgenstern (TTC Staffel)
  2. Sophie Krießbach (TTF Oberzeuzheim)
  3. Luisa Laukner (VfR 07 Limburg) & Helen Stein (TTC Lindenholzhausen)

Doppel:

  1. Sophie Krießbach/Helen Stein (TTF Oberzeuzheim/TTC Lindenholzhausen)
  2. Luisa Laukner/Kim Marie Pinschmidt (VfR 07 Limburg)
  3. Hanna Forestier/Finja Morgenstern (TTC Staffel) & Lea Kiefer/ Kira Meilinger (TTC Hausen)

Schülerinnen C (7 Teilnehmerinnen)

Einzel:

  1. Annabell Schütz (TTC Hausen)
  2. Leoni Kram (TSV Hirschhausen)
  3. Alyson Gisik & Talina Schuh (beide TTF Oberzeuzheim)

Doppel:

  1. Annabell Schütz/Lara Minor (TTC Hausen/TuS Aumenau)
  2. Talina Schuh/Alyson Gisik (TTF Oberzeuzheim)
  3. Anna Achogian/Varshanaa Surendran (TTC Oberbrechen/TTC Staffel)

Eindrücke aus Oberbrechen:

Schülerinnen C

Schülerinnen C Doppel

Schüler C

Schüler C Doppel

Finja Morgenstern (TTC Staffel) siegte bei den Schülerinnen B

Schülerinnen A Doppel

Schüler A

Schüler A Doppel

Updated: 18. September 2017 — 23:18
Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme