Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Jugend des TTC Niederzeuzheim lässt Saison beim Italiener ausklingen

Wanderung durch die Leih nach Hadamar wird mit erfrischenden Getränken, leckeren Speisen und der Preisverleihung für die Trainingsbeteiligung belohnt

Es ist ein schöner Dienstagnachmittag, die Sonne scheint und somit kann die Wanderung der TTC Niederzeuzheim-Jugend nach Hadamar in das Restaurant Taberna starten.
Wir treffen uns an der Turnhalle in Zeuzheim und laufen gut gelaunt mit ausreichend Proviant in Form von Wasser (es ist sehr warm an diesem Tag!) los.
Gerhard fährt mit dem Auto immer vor und wartet an bestimmten Stationen auf uns, um mögliche Fußkranke abzuschleppen (der Weg von Zeuzheim nach Hadamar kann aber auch wirklich beschwerlich sein ;D).
Endlich angekommen nach dem langen Weg durch die Leih kehren wir in den Biergarten des Restaurants ein und setzen uns gemeinsam an den großen Tisch, der für uns reserviert ist.
Alle sehr durstig bestellen wir uns ein erfrischendes Getränk und Gerhard beginnt schon mal seine Geschichten auszupacken, bevor die Kellnerin uns die Speisekarten bringt.
Hungrig bestellt sich jeder, worauf er Lust hat und wir genießen das Essen gemeinsam unter der westerwäldischen Sonne.
Nach dem Essen ist für uns Kinder vor den Ferien und somit beginnt Jannika mit der alljährlichen Preisverleihung für die Anwesenheit.
Es gab wie immer viele Sieger die regelmäßig im Training waren und somit auch einen schön von Jannika ausgedachten Preis bekommen haben.
Schlussendlich hat jeder unbeschadet seinen Weg nach Hause gefunden und wir können mit einer schönen Erinnerung auf diesen Tag zurückblicken.

(Das Essen sowie im Endeffekt auch die Getränke wurden von der Vereinskasse übernommen, dafür bedankt sich die Jugend herzlich!)

Bericht: Leonie Wörsdörfer und Paula Borchers

Updated: 10. September 2017 — 18:54
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme