Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Die Plätze sind vergeben – Schnuppermobil 5 Tage lang im Kreis unterwegs – Großes Dankeschön an die Kreissparkasse Weilburg

In der Zeit vom 19. bis 27. Juni 2017 tourt das Schnuppermobil durch unseren Kreis und macht wieder Halt an 5 verschiedenen Schulen

Das Schnuppermobil des DTTB war auf Initiative unseres Kreisschulsportbeauftragten, Sebastian Bäcker, in 2017 bereits an insgesamt 8 Schulen in unserem Kreis unterwegs und hat dabei mehr als 600 Kindern den Tischtennissport näher gebracht. Vom 19. bis 28. Juni 2017 ist es nun wieder soweit. 

An folgenden Schulen, die sich gemeinsam mit den Vereinen darauf bewerben konnten, wird  jeweils ein Aktionstag angeboten. Die Kosten der Aktion werden übrigens vollständig von unserem Kreissponsor der Kreissparkasse Weilburg übernommen:
Mo. 19.06.: Freiherr-vom-Stein-Schule Dauborn (RSV Dauborn)
Di. 20.06.: Franz-Leuninger-Schule Mengerskirchen (TTC Dillhausen/Barig-Selbenhausen)
Mi. 21.06.: Grundschule Elbtalschule Dorchheim (TTC Dorchheim-Hangenmeilingen)
Mo. 26.06.: Jakob-Mankel-Schule Weilburg
Di. 27.06.: Grundschule Erbach (TTC Bad Camberg)

Besonders erfreulich ist, dass sich die im Ort befindlichen Tischtennis-Vereine bzw. TT-Abteilungen mit engagieren und am Aktionstag Vereinsvertreter aus insgesamt 5 Vereinen dabei sind. Nur so kann die gewünschte Verbindung zwischen Schule und Verein hergestellt werden. Auch ist ein Ziel der Aktion die Gründung weiterer Tischtennis-Schul-AGs.
 
Rückfragen zum Schnuppermobil können jederzeit bei unserem Kreis-Schulsportbeauftragten Sebastian Bäcker gestellt werden (sebastian.baecker@gmx.net, mobil: +49 178 2382455).
 
Wie auf der gestrigen Kreisjugendleitersitzung von den Vereinen angeregt, ist für den Herbst 2017 ist noch ein weiterer Besuch des Schnuppermobils geplant.
 
Hier findet ihr die Berichte der bisherigen Schnuppermobil-Einsätze.
Updated: 25. Juni 2017 — 20:03
Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme