Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Mini-Meisterschaften in Hausen

minimeisterschaften_hausen_2016_120 Nachwuchstalente stellen sich in Hausen
dem Wettkampf

Waldbrunn-Hausen. Einen Valentinstag der anderen Art haben am vergangenen Sonntag, dem 14. Februar 2016, rund 20 Tischtennisanfänger, ihre Eltern und zahlreiche Betreuer verbracht. Diese fanden sich ab 12.00 Uhr in der Hauser Mehrzweckhalle ein, um an den zweiten mini-Meisterschaften des TTC Hausen teilzunehmen. Dabei wurde schnell klar: Alle Teilnehmer hatten nicht nur außerordentliches Talent, sondern auch viel Spaß.

minimeisterschaften_hausen_2016_2Kaum hatte man am vergangenen Sonntag die Hauser Mehrzweckhalle betreten, konnte man bereits die 20 Anfänger bei lautem Gelächter in Aktion sehen. Diese hatten teilweise zum ersten Mal überhaupt einen Schläger in der Hand und versuchten sich an der schnellen Ballsportart. Die zahlreich erschienenen Eltern, sowie Helfer des TTC Hausen, staunten dabei nicht schlecht und konnten einige spannende Ballwechsel beobachten. Am Ende setzen sich Daniel Zey, Matteo Meister, David Schick, Deborah Zey und Jula Meilinger in ihrer jeweiligen Altersklasse durch.

Alle, die nun der Ehrgeiz gepackt hat und die Interesse am Tischtennissport haben, können jeden Dienstag sowie Donnerstag von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Hauser Mehrzweckhalle am Nachwuchstraining teilnehmen.


Hier die Ergebnisse im Überblick

Jungen Altersklasse 1
1. Daniel Zey
2. Benjamin Zey
3. Matti Seelbach

 Jungen Altersklasse 2
1. Matteo Meister
2. Noel Beck
3. Jonas Iwan
4. Felix Lietz

Jungen Altersklasse 3
1. David Schick
2. Felix Guckelsberger
3. Lucas Mallabré
4. Phillip Schick
5. Anton Weimer
6. Emilio Mateos
7. Henning Kasteleiner
8. Nevio Mateos
9. Levi Mateos

Mädchen Altersklasse 2
1. Deborah Zey
2. Selma Seelbach

Mädchen Altersklasse 3
1. Jula Meilinger
2. Tarja Mallabré

Updated: 18. Februar 2016 — 00:25
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme