Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Jahresabschlussturnier der RTZs Limburg und Waldbrunn

jahresendkaempfe_rtzs_limburg_waldbrunn_2015Die regionalen Trainingszentren beenden das Jahr mit spannenden Wettkämpfen

Am 12.12.2015 fanden sich 17 Kinder in der Turnhalle der Lindenschule in Lindenholzhausen ein, um die vergangene Vorrunde mit einem Mannschaftsturnier gemeinsam abzuschließen. Da die personelle Verteilung der beiden RTZs etwas im Ungleichgewicht war, erklärte sich Luca Minor bereit für Waldbrunn zu starten und Basima Posselt für zwei der Waldbrunner Mannschaften.
Nach der Einteilung der Mannschaften führten die Kinder die Begrüßungen durch und schon ging es los.

Folgende Dreiermannschaften spielten nach dem Braunschweigersystem gegeneinander:

  • Waldbrunn 1 (Beck A., Schick, Schick) gegen LM 1 (Kurz, Reiter, Stein)
  • Waldbrunn 2 (Posselt, Orth B., Minor) gegen LM 2 (Ohs, Bokler, Zuleger)
  • Waldbrunn 3 (Posselt, Beck C., Orth M.) gegen LM 3 (Wollmann, Viehmann, Stein)

In der ersten Partie gab es sehenswerte Spiele, wobei es dreimal in den fünften und einmal in den vierten Satz ging. Das RTZ LM 1 behielt die Nase vorn und konnte das Spiel mit 8 zu 2 für sich abschließen. Auch in der zweiten Partie trumpfte das RTZ Limburg stark auf und brachte den Sieg mit einem klaren 8:2 zu Ende. Hingegen war die dritte Partie dominiert durch die Siege des RTZs Waldbrunn, welche schließlich mit 9:1 siegten.

Insgesamt waren schöne faire Spiele zu sehen, die sowohl den Spielern als auch den Organisatoren Christopher Stein und Kerstin Beck so gut gefallen haben, dass das Rückspiel in Waldbrunn schon abgemachte Sache ist.

Updated: 8. Januar 2016 — 00:18
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme