Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Erste vom TT-Kreis organisierte Bundesligafahrt ein voller Erfolg

RTZ Limburg I, RTZ Waldbrunn und Spieler/innen aus Lahr, LIndenholzhausen und Elz besuchten das Bundesligaspiel TTC Zugbrücke gegen Ochsenhausen

Am 15.03.2015 war es endlich soweit. Knapp 50 tischtennisbegeisterte Zuschauer machten sich gemeinsam mit dem Bus, welcher dankenswerterweise von Rainer Schmitt organisiert wurde, auf den Weg nach Grenzau. Somit wurde der erste vom TT-

BundesligafahrtKreis ins Leben gerufene Bundesligabesuch bestens angenommen. Gespannt wartete man darauf, wie sich der Tabellenvierte aus Ochsenhausen in Grenzau schlagen würde. Und das Spiel hielt was es versprach: Vor ausverkauften Publikum zeigten beide Teams Tischtennis auf Weltklasseniveau, das nicht nur die Kinder und Jugendlichen von den Stühlen riss.

Denn auch die mitgereisten Eltern waren von den Rallyes mehr als beeindruckt. Da das Team aus dem Westerwald mit ihrem 3 zu 1 Sieg das Ticket für die Playoffs löste, war die Stimmung sowohl bei den Spielern als auch bei den Zuschauern mehr als gelöst. So hatten die Zuschauer nach dem Spiel die Möglichkeit, Autogramme zu ergattern und Erinnerungsfotos mit den Profis zu schießen. Nach einem mehr als gelungenen Ausflug stand für alle Beteiligten fest:

Die nächste Bundesligafahrt kommt bestimmt!

Updated: 1. April 2015 — 14:41
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme