Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

FJL-Schule Hadamar dreimal siegreich beim Kreisentscheid

Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ in Elz

jtfologo

Der Tischtennis-Kreisentscheid des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ fand in diesem Jahr am 05.11.2014 in Elz statt. In der Sportart Tischtennis konnte in 3  verschiedenen Wettkämpfen gestartet werden.

 

 

Wettkampf  II: Jahrgänge 1998 – 2001 (Ju+Mä)
Wettkampf III: Jahrgänge 2000 – 2003 (Ju+Mä)
Wettkampf IV: Jahrgänge 2002 – 2005 (Ju+Mä gemischt)

Hier findet ihr die Ergebnisse des Kreisentscheides sowie die siegreichen Spielerinnen und Spieler, die sich für den Regionalentscheid am 19.11.2014 in Lauterbach (WK II und WK III) bzw. am 21.01.2015 in Gießen (WK IV) qualifiziert haben. Leider wurde von den Schulen nur eine Mädchen-Mannschaft in WK III gemeldet. In WK II und WK IV gab es keine Mädchen-Mannschaften. Hier nun die Ergebnisse:

WK II Jungen:
1. Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
(Noah Neuber, Niklas Bellinger, Christian Weis, Tim Janssen, Lukas Ricker, Leon Foitzik, Sebastian Ullius)
2. Erlenbach Schule Elz
3. Taunusschule Bad Camberg
 
WK III Jungen:  
1. Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
(Etienne Kempa, Marius Frink, Leon Kurz, Luca Brühl, Constantin Schick, Christopher Schick, Noah Schneider)
2. Erlenbach Schule Elz
 
WK IV Jungen:
1. Tilemann Schule Limburg 1
2. Tilemann Schule Limburg 2
3. Taunusschule Bad Camberg
 
WK III Mädchen:
1. Fürst-Johann-Ludwig-Schule Hadamar
(Annalena Mohler, Lisa Neuber, Anabel Beck, Anne Groos, Emily Gotthardt, Tabea Ibel, Nina Henrich)
Updated: 25. November 2014 — 10:39
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme