Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Gemütlicher Saisonabschluss der Dehrner Tischtennis-Schüler

Nach einer langen und sehr erfolgreichen Runde der drei Dehrner Schülermannschaften schickte Trainer Jürgen Kannenberg die Mädchen und Buben das letzte Mal zum Aufwärmen vor die Halle. Nach einem letzten lockeren Systemtraining in der Halle hatten sich unsere Jüngsten ein leckeres Essen reichlich verdient. Hatten doch von den drei gemeldeten Mannschaften zwei die Nase am Ende der Runde vorn und wurden Meister in der Kreisliga Schüler B und Meister der Kreisklasse Nord der Schüler B. Die erste Schülermannschaft erreichte mit zwei Punkten Abstand den undankbaren zweiten Platz in der Kreisliga Schüler A, was die Buben doch etwas schmerzte zumal die Mannschaft trotz einem Sieg in der Vorrunde gegen Oberbrechen zwei Punkte abgezogen bekommen hat. Ohne diese Wertung hätten alle drei Mannschaften die Meisterschaft errungen.

Vor der Verabschiedung in die Sommerpause erklärte unser Trainer den Schülern noch die Ziele für das nächste Spieljahr und lud schon jetzt alle für das nächste Sommercamp im Juli diesen Jahres ein.

 

Updated: 21. August 2018 — 16:52
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme