Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

TTC Eisenbach ermittelt mini-Meister

Selters (Taunus). Am Samstag, dem 3. Februar, richtete der TTC Eisenbach den Ortsentscheid der mini-Meisterschaften aus. Insgesamt sieben Jungs und ein Mädchen traten in der Selterser Sporthalle an. Jeder konnte sein Talent in mindestens 3 Spielen unter Beweis stellen. Die Sätze waren alle sehr ausgeglichen und fast jeder gewann mindestens einen Satz.

Die Teilnehmer des Eisenbacher Ortsentscheids.

Victoria Wenz vom TTC Eisenbach stand, mangels Konkurrenz, von Beginn an bei den Mädchen (Altersklasse 9-10 Jahre) als Siegerin fest und gewann zwei Freundschaftsspiele gegen die Jungs. In der Altersklasse 8 Jahre und jünger wurde Hubertus Uhlenbrauck aus Münster mini-Meister vor Joel Finn Hehn aus Niederselters. Der größte Wettbewerb war bei den 9- und 10-jährigen Jungs mit fünf Teilnehmern. Hier setzte sich Liam Schneider aus Eisenbach knapp aber ungeschlagen vor Jannik Lippe aus Haintchen durch und darf sich ebenfalls mini-Meister nennen. Mohamed Tahiri aus Niederselters wurde Dritter, Savio Shehi aus Haintchen Vierter und Mortitz Mühleisen aus Eisenbach wurde Fünfter.

Die Teilnehmer hatten viel Freude beim Spiel und wurden alle mit Urkunden und einem kleinen Präsent bei der Siegerehrung beschenkt. Die drei Sieger konnten sich sogar über einen Pokal freuen. Die jeweils ersten Vier einer Altersklasse sind qualifiziert für den Kreisentscheid im März in Aumenau und erhalten hierfür noch eine persönliche Einladung.

Updated: 5. Februar 2018 — 21:14
Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme