Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

TTC Eisenbach ermittelt Nachwuchs-Vereinsmeister

Die Teilnehmer der diesjährigen Vereinsmeisterschaften

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Nachwuchsspieler wurden in insgesamt 4 Klassen die Sieger ermittelt.

 

Bei den Anfängern setzte sich Joshua Naß ohne Satzverlust gegen Max Eichelberger und Nora Kordel durch. Max behielt gegen Nora nach knappem Spiel die Oberhand und sicherte sich „Silber“.

 

Bei den Schülerinnen belegten die beiden favorisierten Marie Hartmann und Selina Ohner die ersten beiden Plätze. Marie besiegte Selina im entscheidenden Spiel und wurde Vereinsmeisterin. Nele Hartmann holte Bronze, Mona Bullmann wurde Vierte.

 

Schwieriger als erwartet wurden die Meisterschaften für die Spielerinnen der Mädchen-Mannschaft. Alina Hartmann musste gegen Marie Hartmann lange kämpfen und gewann schließlich mit 3:1 Sätzen. Selina hatte sogar einen Matchball gegen Alina, konnte diesen aber nicht verwerten. Somit setzte sich Alina erneut als Vereinsmeisterin durch. Zweite wurde Marie vor Selina und Nele. Joline Böß belegte den 5. Platz.

 

Spannend und fast schon dramatisch ging es bei den Jungs zu. Top-Favorit Luke Becker gewann sein erstes Spiel gegen Christopher Schönherr, lag gegen Mathis Kaiser dann mit 0:2 Sätzen im Rückstand, wehrte 3 Matchbälle ab und gewann das Spiel noch. Anschließend setzte er sich im letzten Spiel ebenfalls im fünften und entscheidenden Satz gegen Moritz Pabst durch. Moritz wurde Dank des besseren Satzverhältnisses Zweiter, Mathis wiederum Dritter wegen eines mehr gewonnenen Satzes gegenüber Christopher. Es gab sehenswerte Ballwechsel und jeder hätte an diesem Tag jeden schlagen können.

 

Die Siegerehrung und Pokalübergabe erfolgt wie in den Vorjahren im Rahmen der Winterwanderung, die am 14.01.2017 stattfindet.

Die neuen Vereinsmeister Alina, Luke und Marie

Updated: 22. Dezember 2016 — 12:02
Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme