Erfolgreiche Ausrichtung der Kreismini-Meisterschaften am 09.03.21019 in Aumenau

Minis stellen ihr Können in Aumenau unter Beweis

Am 09.03.2019 fand der diesjährige Kreisentscheid der 36. Minimeisterschaften des Tischtenniskreises Limburg/Weilburg in Aumenau statt.
Unter der Leitung des TuS Aumenau fanden 68 Teilnehmer/innen den Weg in die Eichelberghalle. Mit viel Begeisterung und Eifer wurden in den jeweiligen Altersklassen die Platzierungen ausgespielt.

 

Nachfolgend die Ergebnisse im Überblick:

Altersklasse der bis 8-Jährigen:

Mädchen:

 

 

 

 

 

Platz 1: Leonie Gartner (Limburg) 
Platz 2 Franka Winkelmann (Weinbach)
Platz 3: Leni Demare (Neesbach) und Franziska Groh (Limburg)

Jungen:

 

 

 

 

Platz 1: Hubertus Uhlenbrauck (Selters)
Platz 2: Mirkan Alrasol (Limburg)
Platz 3: Leon Lehr (Hadamar) und Mike Renner (Hünfelden)

 

Altersklasse der 9-10-Jährigen:

Mädchen

 

 

 

 

Platz 1: Mariam Sediqi (Aumenau)
Platz 2: Melina Zentgraf (Hünfelden)
Platz 3: Mirav Alrasol und Imke Teich (beide Limburg)

Jungen:

 

 

 

 

Platz 1: Arwid Ries (Waldems)
Platz 2: Felipe Hain (Staffel)
Platz 3: Jacob Kaiser (Camberg) und Friedrich Schönborn (Hahnstätten)

 

Altersklasse der 11-12-Jährigen:

Mädchen:

 

 

 

 

Platz 1: Mara Flach (Bad Camberg)
Platz 2: Avin Omar (Aumenau)
Platz 3: Alina Marx und Anna Schmidt (beide Lindenholzhausen)

Jungen:

 

 

 

 

Platz 1: Tizian Deisel (Brechen)
Platz 2: Mustafa Kaya (Weilmünster)
Platz 3: Moritz Weil (Weilmünster) und Liam Schneider (Selters)

Updated: 16. März 2019 — 10:41