Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

TT-Schnuppertage für Vorschulkinder in Offheim

Gemeinsam mit der Kita St. Servatius gestaltete der TTC Offheim für die Vorschulkinder zwei Tage rund um die Einführung in den Tischtennissport. In Absprache mit den Erzieherinnen stellte der heimische Tischtennisclub ein Programm zusammen, das speziell auf die Kinder abgestimmt war. In erster Linie ging es darum, den Kindern Spaß an der Bewegung zu vermitteln und erste Erfahrungen in „unserem Sport“ zu sammeln.

Erfreulicherweise stellten alle Beteiligten schnell fest, dass die Kinder mit großer Freude bei der Sache waren. Die Halle wurde in verschiedene Stationen aufgeteilt, welche die Kinder in Gruppen durchlaufen haben. An jeder Station war ein fester Betreuer eingeteilt. Dadurch konnten die Kinder sofort Fragen stellen, wenn sie etwas nicht verstanden hatten bzw. konnten Übungen bei Bedarf korrigiert werden. Die Stationen umfassten Inhalte für Bewegung und Koordination, Tischtennisschläger und Ball sowie Spiele für die Konzentrationsfähigkeit, welche in kleinen Gruppen gelöst werden mussten.

Da die Aktion in die Osterferien fiel, waren einige Kinder noch im Urlaub. Als Pilot für weitere Aktionen in der Zukunft war die Gruppengröße jedoch genau richtig. Die Erzieherinnen der Kita werden nach diesem tollen Start gemeinsam mit dem TTC überlegen, wie „unser Sport“ in den Ablauf der Kita integriert werden kann.

Nach zwei tollen Tagen erhielten alle Kinder eine Urkunde sowie eine Medaille. Ein besonderer Dank gilt der Bäckerei Huth, die für die Pausen leckere Backwaren bereitstellte, Erzieherin Iris Huth, die fachlich mit Rat und Tat unterstütze, sowie den weiteren Helfern Etienne Kempa, Paul Wörsdörfer, Sascha Huth, Noah Huth, Kirsten Wörsdörfer und Mark Wies.

 

Updated: 16. April 2018 — 11:43
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme