Info zu den BEM Erwachsene am 23. und 24.10.2021 in Niedernhausen

Bezirkseinzelmeisterschaften 2021 am 23. und 24.10.2021 in Niedernhausen – Kurzfassung Konkurrenzen und Zeiten: Hessischer Tischtennis-Verband, Bezirk West (httv.de)

Der Vorstand des HTTV hat in seiner Sitzung am 16.09.2021 einstimmig beschlossen, dass für das Startrecht bei den Bezirkseinzelmeisterschaften keine Teilnahme an den Kreiseinzelmeisterschaften notwendig ist.

Die Bezirkseinzelmeisterschaft wird somit als „offen“ ausgeschrieben. Eine Voranmeldung ist allerdings zwingend notwendig.

Konkurrenzen:

Herren Einzel 0 bis 1400, D-Klasse Bezirk West 23.10.2021 10:00 Uhr

Herren Doppel 0 bis 1400, D-Klasse Bezirk West 23.10.2021 10:00 Uhr

 

Damen Einzel 0 bis 1100, D-Klasse Bezirk West 23.10.2021 10:00 Uhr

Damen Doppel 0 bis 1100, D-Klasse Bezirk West 23.10.2021 10:00 Uhr

(mehr …)

Neustart Nachwuchsarbeit: Auftakt macht der Besuch des Schnuppermobils beim TTC Niederzeuzheim

62 Kindern aus der Niederzeuzheimer Grundschule wurde Tischtennis näher gebracht

Am kleinsten Tisch versuchten sich diese beiden Mädchen der Niederzeuzheimer Grundschule

Nachdem Corona auch beim TTC Niederzeuzheim die Nachwuchsarbeit in die Knie gezwungen hatte, wurde auf der Generalversammlung Ende Juni beschlossen, die Nachwuchsarbeit wieder in Angriff zu nehmen

Die Funktionsweise einer Ballmaschine zeigte Jörg Bonkowski (Spieler des TTC) den Mädchen und Jungen

Mit einem regelrechten Feuerwerk an Aktionen möchte der TTC die Nachwuchsarbeit wieder beginnen. Mittelfristiges Ziel ist Meldung von 2 Nachwuchs-Teams für den Meisterschaftsbetrieb. Gestartet wurde am Freitag, den 03. September 2021, mit dem Besuch des Schnuppermobils des DTTB mit Trainer Alexander Murek.

Auch mittelgroße Tische kamen zum Einsatz

Alexander Murek erklärt den Kindern, wie ein Aufschlag korrekt ausgeführt wird

Dank der reibungslosen Abstimmung zwischen dem 1. Vorsitzenden des TTC, Thomas Meilinger, Alexander Murek vom DTTB und dem Grundschullehrer Alexander Habel, der früher selbst einmal den Schläger für den TTC geschwungen hat, kamen insgesamt 62 Kinder der Niederzeuzheimer Grundschule in den Genuss, Tischtennis kennen zu lernen. Zunächst erklärte Alexander Murek die Schlägerhaltung und die Voraussetzungen für Tischtennis und band die Kinder hierbei toll ein. Dann ging es nach wenigen Minuten und den ersten Übungen mit Schläger und Ball an die Tische.

Sogar eine Ballmaschine hatte Alexander Murek dabei. Die Kinder hatten großen Spaß, an großen wie kleinen Tischen zu spielen. Am Ende erhielten alle Kinder eine Einladung zum TT-Schnupperkurs, den der TTC Niederzeuzheim am 07.09.2021 startet. Bleibt abzuwarten, wie viele Kinder den Weg zum Schnuppertraining finden. Bei der Frage, wer alles zum Training kommen möchte, gingen auf jeden Fall viele Arme hoch.

Spiel der Woche – Bezirksebene

TuS Obertiefenbach feiert – TSV Hirschhausen hadert

Nico Meuser – TuS Obertiefenbach

Limburg-Weilburg. Das lange Warten hatte ein Ende. Endlich konnten auch in unserem „Spiel der Woche“ beide Kontrahenten in der Bezirksklasse 1 wieder an die Platten gehen. Die freudige Erwartung konnte man im Vorfeld besonders Maximilian Weis vom Aufsteiger TuS Obertiefenbach anmerken, obwohl der selbst wegen einer Verletzung nicht mitwirken konnte. Für ihn sprang der reaktivierte Björn Brederecke (früher beim TTC Bad Camberg) in die Bresche, den nach vier Jahren Wettkampfpause „nun das Tischtennisfieber wieder gepackt hat.“ Der verhinderte Kapitän gab sich optimistisch: „Wir wollen keine Fahrstuhlmannschaft sein, vielmehr ist meine Erwartung, im ersten Spiel gleich den ersten Sieg zu landen.“ Sie seien zwar nicht in der Favoritenrolle, doch wolle man direkt Akzente setzen, denn der Klassenerhalt sei klar das Ziel. (mehr …)

Tischtenniskreis unterstützt den Neustart im Nachwuchsbereich des TTC Offheim

Der Tischtenniskreis Limburg-Weilburg stellte 10 kostenlose TT-Sets für den Neustart der Jugendarbeit in den Vereinen zur Verfügung. Der TTC Offheim startete mit einer neuen Trainingsgruppe für Anfänger im Alter von 5 bis 10 Jahren.

Unter der Leitung von Mark Wies, Mario Engelhard und Celine Wilfer wird ab sofort jeden Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr fleißig trainiert. Der Trainingsstart der Gruppe war dabei sehr erfreulich, denn neun Kinder fanden den Weg zum Trainingsauftakt.

Die Gestaltung im Trainingsablauf ist individuell für Tischtennis-Einsteiger ausgerichtet. Den Mädchen und Jungen soll mit viel Spaß an der Bewegung die schnellste Ballsportart der Welt nähergebracht und erlernt werden.

Haben wir euer Interesse geweckt?

Dann kommt in die Halle und macht mit. Schläger und Bälle sind vorhanden.

Wo: Bürgerhaus Offheim, Halle 2, unter dem Hallenbad, Eingang Hallenbad.

Wir freuen uns auf Euch!

Neue Anfänger-Gruppe des TTC Elz erfolgreich gestartet

Gespannt war man in Elz, ob die Werbemaßnahmen für die neue Anfängergruppe erfolgreich waren. Dementsprechend zufrieden zeigte sich Trainer Aaron Stein, als zum ersten Training zu Beginn der Sommerferien knapp ein Dutzend neuer Spielerinnen und Spieler den Weg in die Elzer Erlenbachhalle fand.

Aus den Nachwuchskräften, die alle zwischen sechs und acht Jahre alt sind, hat sich mittlerweile eine verschworene Einheit geformt, die jeden Freitag mit viel Eifer und Elan von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr trainiert. Dabei sind die Übungen nicht nur tischtennisspezifisch, sondern dienen zumeist der allgemeinen koordinativen und konditionellen Entwicklung der Kinder

Wer Interesse hat, meldet sich gerne bei Trainer Aaron Stein unter 0151 7038 5902.

Starker Aufschlag im Tischtenniscamp des TTC Eisenbach

Das erste Sommercamp des TTC Eisenbach kann als voller Erfolg verbucht werden. Auf dem abwechslungsreich gestalteten Programm standen in der Selterser Sporthalle vier Tage intensives Training mit zugeschnittenen Übungseinheiten, konzipiert und geleitet von Trainer Gabriel Bolwin zusammen mit dem langjährigen TTC-Vereinstrainer Erich Hölzchen. Schwerpunkte waren das Festigen von grundlegenden Techniken und die Verbesserung des Aufschlag-/Rückschlagspiels. Mit Robert Hölzchen und Jozef Kovalik standen dem Tischtennisnachwuchs zudem an zwei Tagen spielstarke Hessenligaspieler (Herren) als Trainingspartner zur Verfügung. Mittags wurden Spieler und Trainer mit Speisen der lokalen Pizzeria „Da Luca“ versorgt. Um das Gelernte im Wettkampf zu erproben, endete das Sommercamp mit einem Turnier, bei dem es wertvolle Preise zu gewinnen gab. Vereinschef Günther Rumpf blickte zum Abschluss in zufriedene Gesichter und stellte fest, dass die jungen Tischtennisspieler viel Spaß hatten und eine Menge gelernt haben.

KEM finden statt – Bislang 100 Meldungen für die Kreiseinzelmeisterschaften Erwachsene

…Anmeldefrist auf Donnerstag, 02.09.2021, verlängert…3G-Regeln für ALLE

Nachdem sich die Zahl der Meldungen seit dem Wochenende deutlich erhöht hat, finden die KEM auf jeden Fall statt. Ihr könnt euch weiterhin Online über mytischtennis.de zu den Kreismeisterschaften der Erwachsenen in eurer Leistungsgruppe UND bei den Senior*innen anmelden (ab Jahrgang 1982). Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

Bekannte Doppel melden an Kreissportwart Jürgen Arnold arnold@httv.de

Hier findet ihr die aktuelle Ausschreibung: 2021_08_15_KEM Erwachsene 2021 LM-WEL Einladung

Bitte helft mit, die Schallmauer von 200 Meldungen zu durchbrechen. Wir haben ja lange genug auf die Ausrichtung von Turnieren gewartet.

Hier geht es zur Einwilligungserklärung eines Erziehungsberechtigten für Nachwuchsspieler:innen: Bestaetigung fuer Nachwuchsspieler:innen

Hier findet ihr übrigens die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen:

http://httv.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=430262&federation=HeTTV

oder hier auf der Turnierseite von mktt (wird immer abends aktualisiert):

https://www.httv.de/limburg-weilburg/ergebnisse-mktt/?mkttid=a8ccb59c

Die gültigen Corona-Regeln findet ihr hier:

Hygienekonzept Elz

Wichtig ist, dass die 3G-Regeln von ALLEN einzuhalten sind, Spieler*innen, Betreuer*innen, Trainer*innen, Eltern und Zuschauer*innen. Ohne gültigen Test, Impfnachweis oder Gesundungsnachweis darf niemand die Halle betreten. Bei Kindern unter 18 Jahren reicht das Testheft der Schule. 

Bundestrainer Jörg Roßkopf bei Spin und Speed im Instagram Live Stream

Am Donnerstag, 02.09.21, ist der Bundestrainer Jörg Roßkopf bei unserem Partner, Spin und Speed, im Instagram Live Stream.

Ab 19.00 Uhr wird “Rossi” unter anderem über die Olympischen Spiele in Tokio, die Dominanz der Chinesen sowie über die Nachwuchssituation in Deutschland berichten. Mehr Tischtennis geht (fast) nicht!

Freut euch auf einen interessanten Talk mit Mr. Tischtennis.

Schiedsrichtereinsatzplan 2021 im Kreis Limburg-Weilburg

SR-Einsatzplanung für Veranstaltungen im Kreis Limburg-Weilburg (33)
(Stand: August 2021)

Hier findet ihr den SR-Einsatzplan auf Kreisebene

Schiedsrichtereinsatzplan 2021 im Kreis Limburg-Weilburg

Rückfragen jederzeit gerne an:

Name KSRW Telefon E-Mail
Jörg Paul 0160-7217320 hsrjoergpaul@aol.com
 
Name stellv. KSRW Telefon E-Mail
Klaus Günther 0171-5054939 klaus@family-guenther.de

Online-Anmeldung bis 17.09. möglich – Kreismeisterschaften Nachwuchs am 18./19. September in Oberbrechen

3G-Regeln gelten auch hier: Geimpft, Genesen, Getestet (aktuelles Testheft der Schule reicht aus – kein weiterer Test erforderlich)

Seit dem 14.08. könnt ihr euch schon Online über mytischtennis.de zu den Kreismeisterschaften Nachwuchs anmelden. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

Hier findet ihr die aktuelle Ausschreibung: KEM Nachwuchs 2021 LM-WEL Einladung

Bitte helft mit, die Schallmauer von 200 Meldungen zu durchbrechen (bisheriger Rekord waren 194 Meldungen im Jahr 2014). Bei insgesamt 736 berechtigten Nachwuchs-Spieler*innen sollte das Ziel von 200 Meldungen möglich sein. Wir haben ja lange genug auf die Ausrichtung von Turnieren gewartet.

Hier findet ihr übrigens die bereits angemeldeten Teilnehmer*innen:

bitte auf Menü auf ‚Teilnehmer‘ klicken

Das gültige Hygienekonzept des TTC Oberbrechen findet ihr hier:

Hygienekonzept Oberbrechen