Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Mehr als 100 Kinder beim Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ in Hadamar

Die Siegerschulen heißen Marienschule (Mädchen WK III), Tilemannschule (Jungen WK II), Fürst-Johann-Ludwig-Schule (Jungen WK III) und Taunusschule (Jungen WK IV)

Eine tolle Veranstaltung fand am vergangenen Freitag in der Fürst-Johann-Ludwig-Schule in Hadamar statt. Mehr als 100 Tischtennis-begeisterte Kinder aus dem ganzen Kreisgebiet nahmen am Kreisentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ statt. 

Excellent organisiert von den Schulsportkoordinatoren des Kreises Limburg-Weilburg Konny Neu-Müller und Siegfried Böckling nahmen an der Veranstaltung in 4 Wettbewerben sage und schreibe 15 Mannschaften aus 7 Schulen teil. 

Es waren hochklassige Begegnungen zu bewundern, sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Jungen. 

Hier findet ihr die Ergebnisse der einzelnen Wettkampfklassen:

Mädchen WK III (Jahrgänge 2004-2007):

1. Marienschule, Limburg
2. Fürst-Johann-Ludwig-Schule, Hadamar
3. Tilemannschule, Limburg

 

Jungen WK II (Jahrgänge 2002-2005):

1. Tilemannschule, Limburg
2. Fürst-Johann-Ludwig-Schule, Hadamar
3. Taunusschule, Bad Camberg
3. Weiltalschule, Weilmünster
5. Freiherr-vom-Stein-Schule, Hünfelden

 

Jungen WK III (Jahrgänge 2004-2007):

1. Fürst-Johann-Ludwig-Schule, Hadamar
2. Taunusschule, Bad Camberg
3. Marienschule, Limburg

 

Jungen WK IV (Jahrgänge 2006-2009):

1. Taunusschule I, Bad Camberg
2. Weiltalschule, Weilmünster
3. Taunusschule II, Bad Camberg
4. Philippinum, Weilburg

Updated: 12. Dezember 2018 — 21:06
Tischtenniskreis © 1998- *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme