Tischtenniskreis

Limburg-Weilburg

Monat: August 2016

Der RTZ-Nachwuchs stimmt sich im Sommercamp auf die neue Saison ein

Das 4-tägige Trainingslager verbindet Spaß mit neuen Trainingskonzepten

Von Mittwoch bis Samstag (17.-20. August) fand erstmals das Sommercamp der Regionalen Trainingszentren in der Erlenbachhalle in Elz statt. Unter der professionellen Leitung von Cordula Murek (A-Lizenz), Alexander Murek (B-Lizenz) sowie Nagim Eichhorn (C-Lizenz) trainierten die über 20 Teilnehmer/innen aus den Trainingszentren Limburg I, Waldbrunn und Oberlahn, unterstützt durch Gastspieler aus Recklinghausen, in zwei Einheiten täglich. Das Hauptaugenmerk der Trainingsinhalte lag dabei auf der Verbesserung des Aufschlag-Rückschlag Spiels, der Beinarbeit sowie der beidseitigen Topspin Eröffnung.

Cordula Murek gibt genaue Anweisungen für eine neue Übung.

Auch das Aufwärmen wurde gezielt mit Übungen verbunden.

 

(mehr …)

Kreiseinzelmeisterschaften Erwachsene 2016

LIVE-Ergebnisse findet ihr ab Samstag hier: KEM 2016 Erwachsene Ergebistableau

Kreiseinzelmeisterschaften am Samstag und Sonntag, den 03./04.09.2016, in Elz

SiegerehrungDie diesjährigen Kreismeisterschaften der Erwachsenen werden wie im vergangenen Jahr wieder vom TTC Elz ausgerichtet hat. Mit insgesamt 127 Teilnehmern konnte das Teilnehmerfeld im letzten Jahr um 15% gesteigert werden, es ist jedoch durchaus noch Luft nach oben. Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Hier findet ihr die Ausschreibung, damit ihr frühzeitig wisst, wann welche Konkurrenzen gespielt werden: KEM Erwachsene 2016 LM-WEL Einladung

Hier geht es zum Anmeldeformular KEM Erwachsene 2016 LM-WEL Anmeldeformular

Absofort ist die Anmeldung auch online über den kostenlosen Zugang bei MyTischtennis.de möglich (Menü Turniere –> Allgemeine Turniere –> Suche nach Limburg-Weilburg und Zeitraum –> anmelden)

Brechener Ferienspiele

brechener_ferienspiele_2016_3Sport, Spiel und Spaß

Unter dem Motto „Tischtennis leben und erleben“ eröffnete der Tischtennisclub Oberbrechen die Brechener Ferienspiele mit drei Stunden Sport, Spiel und Spaß in der Oberbrechener Emstalhalle. An acht Stationen konnten die Kinder ihr Können testen. (Artikel und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Helmut Volkwein, NNP)

brechener_ferienspiele_2016_1Brechen-Oberbrechen  

Der Tischtennis-Aktionstag wurde vom Tischtennis-Club (TTC) Oberbrechen anlässlich der Brechener Ferienspiele angeboten. Sehr zur Freude der Verantwortlichen nutzten trotz des schönen Wetters insgesamt 24 Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren das Angebot in der Emstalhalle. Die Verantwortlichen hatten in einer Art „Tischtennis Olympiade“ acht verschiedene Stationen aufgebaut, an denen die Kinder gegeneinander antraten. brechener_ferienspiele_2016_2Es wurden – nach dem Alter gestaffelt – drei Gruppen zu je acht Teilnehmern gebildet. Los ging es mit der altbekannten, aber immer noch sehr beliebten Schnitzeljagd, danach gab es einen Slalomlauf und nach einer kurzen Verpflegungspause wartete die Station „Wir spielen Tischtennis“ und die „Handtuchschleuder“ auf die Kids. Mit großem Spaß wurde die Station „Bälle pusten“ absolviert. Bei der vorletzten Station galt es, möglichst viele Aufschläge von dem unbestechlichen Tischtennis Roboter zu parieren.

(mehr …)

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs 2016 am 17./18.09. in Oberbrechen

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs am 17./18. September in Oberbrechen

Logo KinderDie diesjährigen Kreismeisterschaften Nachwuchs werden vom TTC Oberbrechen ausgerichtet. Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Hier findet ihr die Ausschreibung, damit ihr frühzeitig wisst, wann welche Konkurrenzen gespielt werden: KEM LW NW 2016

Die Kreismeisterschaften sind eines von 4 Nachwuchs-Turnieren, bei denen im Rahmen des Jugendfördermodells bis zu 30 Punkte pro Verein gesammelt werden können. Die volle Punktzahl gibt es, wenn alle zur Vorrunde gemeldeten Nachwuchsspieler/innen an den KEM teilnehmen. Bei weniger Teilnehmern erfolgt die Punktevergabe quotal.

Das Schnuppermobil begeistert 140 Schüler in Weinbach

schnuppermobil_weinbach_2016_1Zu Besuch in der Karl-Schapper-Schule

Das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis-Bundes ist in der Karl-Schapper-Schule in Weinbach zu Gast gewesen. Rund 140 Schüler der ersten bis vierten Klasse aus der Großgemeinde Weinbach im Alter von sechs bis zehn Jahren machten in der Turnhalle erste Tischtenniserfahrungen.

schnuppermobil_weinbach_2016_2Trainer Alexander Murek zeigte den Kindern den richtigen Umgang mit dem kleinen Ball. Die Schüler übten auch an einem Ballroboter. Durch diese Aktion, die auf Initiative der Tischtennisabteilung des TuS Elkerhausen stattfand, sollen möglichst viele Kinder für die Nachwuchsarbeit in den Vereinen gewonnen werden. Als Betreuer fungierten die Elkerhäuser Stephan May, Frank Tamme, Manuel Kapp und Patrik Rösen.

Tischtenniskreis © 1998-2016 *** mit Danksagung an die sportsoft.de Frontier Theme